Audioeffekte

 

Verwenden Sie Audio-Effekte, um die Audioqualität zu verbessern oder zu korrigieren. Es gibt zwei Möglichkeiten, in Camtasia mit Audiodaten zu arbeiten: die direkte Bearbeitung auf der Timeline oder das Hinzufügen von Effekten.

Audioeffekte hinzufügen

  1. Klicken Sie auf den Tab Audioeffekte .
    AudioEffectsTab.png
  2. Ziehen Sie einen Effekt auf einen Timeline-Clip mit Audiodaten. Um die Effekte ein- oder auszublenden, klicken Sie auf die Effekte-Ablage des Medienelements.
    ShowEffects.png
  3. Um die Dauer anzupassen, ziehen Sie Anfang bzw. Ende des Effekts auf der Timeline in die gewünschte Richtung.
    DragEffect.png
  4. Um Effekte anzupassen, klicken Sie auf Eigenschaften . Properties.png
Diesen Effekt anpassen Vorgehensweise

Rauschreduzierung

Trägt zur Reduzierung von Hintergrundgeräuschen bei.

  1. Klicken Sie auf Eigenschaften .
  2. Wählen Sie Analysieren , um die automatische Rauschentfernung durchzuführen (nur Windows).

Sie können stattdessen auch die Empfindlichkeit und Reduzierung manuell anpassen, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Lautstärkeausgleich

Hilft beim Ausgleich des Audio-Lautstärkepegels.

  1. Klicken Sie auf Eigenschaften .
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü Variation die gewünschte Ebene.

Sie können stattdessen auch Verhältnis , Schwellenwert und Pegel manuell anpassen, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Einblenden / Ausblenden

Erzeugt ein gleichmäßiges Ein- oder Ausblenden des Tons.

Wird automatisch am Beginn oder Ende des Audio-Clips angewendet. Ziehen Sie Audiopunkte an die gewünschte Stelle, um den Effekt anzupassen.

Tonhöhe (nur Mac)

Passen Sie die Wellenfrequenz an, um den Klang der Stimme zu ändern.

  1. Klicken Sie auf Eigenschaften .
  2. Passen Sie Tonhöhe , Einblenden oder Ausblenden manuell an, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Clipgeschwindigkeit

Abspielgeschwindigkeit des Audio- oder Videoclips erhöhen oder verringern.

  • Ziehen Sie den Effekt auf die Timeline, um die Geschwindigkeit anzupassen.
    AdjustClipSpeed.png
  • Sie können auch den Bereich Eigenschaften öffnen und Dauer und Geschwindigkeit einstellen, um den gewünschten Effekt zu erzielen.
    • Erhöhen Sie die Clip-Geschwindigkeit, wenn das Video schneller abgespielt werden soll.

    • Verringern Sie die Clip-Geschwindigkeit, wenn das Video langsamer abgespielt werden soll.

 

Haben Sie gefunden, wonach Sie gesucht haben? Geben Sie uns Feedback .

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 2 fanden dies hilfreich