Text und Anmerkungen

 

Anmerkungen – wie beispielsweise Callouts oder Pfeile – sind Grafiken, die über das Video gelegt werden, um die Aufmerksamkeit des Betrachters auf wichtige Objekte oder Vorgänge zu lenken. Zu den Anmerkungen zählen auch Effekte wie Unschärfe, Hervorheben oder interaktive Hotspots.

 

Anmerkung hinzufügen

SelectAnnotation.png

  1. Klicken Sie auf den Tab Anmerkungen .
  2. Klicken Sie auf einen Reiter, um eine Kategorie zu wählen.
  3. Wählen Sie einen Stil aus dem Menü.
  4. Doppelklicken Sie auf die Anmerkung, um sie an der Abspielposition zur Timeline hinzuzufügen. Sie können die Anmerkung auch an die gewünschte Position auf der Timeline ziehen.
  5. Nehmen Sie im Fenster Eigenschaften die Anpassungen vor. Properties.png
  6. Um den Text zu bearbeiten, klicken Sie auf der Leinwand auf die betreffende Anmerkung und geben Sie den gewünschten Text ein.

 

Arten von Anmerkungen

Anmerkungs-Kategorie

Umfasst

Callouts
Callouts.png

  • Sprechblasen und Text.
  • Versehen Sie ein Bild mit einer Textanmerkung, um ein benutzerdefiniertes Callout zu erstellen.
  • Wählen Sie zwischen verschiedenen Stilen wie Abstrakt, Standard, Fett, Urban und Klassisch.
  • Klassische Linien und Pfeile stammen aus der Vorgängerversion von Camtasia und können nicht plattformübergreifend eingesetzt werden.

Pfeile und Linien
LinesArrows.png

  • Linien und Pfeile ohne Text.
  • Wählen Sie zwischen verschiedenen Stilen wie Abstrakt, Standard, Fett, Urban und Klassisch.
  • Klassische Linien und Pfeile stammen aus der Vorgängerversion von Camtasia und können nicht plattformübergreifend eingesetzt werden.

Formen
Shapes.png

  • Verschiedene Formen ohne Text.
  • Versehen Sie eine Form mit einer Textanmerkung, um ein benutzerdefiniertes Callout zu erstellen.
  • Wählen Sie zwischen verschiedenen Stilen wie Abstrakt, Standard, Fett, Urban und Klassisch.
  • Klassische Linien und Pfeile stammen aus der Vorgängerversion von Camtasia und können nicht plattformübergreifend eingesetzt werden.

Speziell
BlurHighlight.png

Verwischen

Blendet Teile des Videos aus, die vertrauliche oder heikle Informationen enthalten.
Blur.png

 

Scheinwerfer & Unschärfe

Bereiche außerhalb der Auswahl herunterblenden und unscharf stellen.
Spotlight.png

 

Hervorheben

Auswahl hervorheben oder Effekt umkehren.
highlighter.png

 

Interaktiver Hotspot

Mithilfe der Hotspot-Option können Sie einem produzierten MP4-Video interaktive Merkmale hinzufügen.

  • Die verfügbaren Optionen sind unter anderem: Video anhalten, URL aufrufen oder zur Markierung springen.
  • Damit die Betrachter diese interaktiven Funktionen nutzen können, muss das Video mit dem TechSmith Smart Player wiedergegeben werden.
  • Um die optimale Wiedergabe zu gewährleisten, sollten Sie das Video auf Screencast.com hosten.

 

Verpixeln

Blendet Teile des Videos aus, die vertrauliche oder heikle Informationen enthalten.
Pixelate.png

Animationszeichnungs-Callouts|
SketchMotion.png

Animationen, die während eines bestimmten Zeitraums auf dem Bildschirm gezeichnet werden.

SketchSample.gif

 

Tastaturbefehl-Callouts

 

Windows-Tasten
KeystrokeCallouts.png

 

Mac-Tasten
MacKeystrokeCallouts.png

 

 

Tastaturaktivitäten in Ihrem Video anzeigen. Wenn Sie beispielsweise während der Aufzeichnung des Videos die Tastenkombination Strg+C (bzw. Cmd+C) drücken, können Sie diese mittels Tastaturbefehl-Callouts im Bild zeigen.

Manuell hinzufügen

  1. Tastaturbefehl-Anmerkung zur Timeline hinzufügen.
  2. Geben Sie die Tastaturbefehle im Eigenschaften -Fenster ein. Properties.png

 

Automatisch erzeugen (Windows)

Tastaturbefehl-Callouts können automatisch aus Tastaturdaten einer TREC-Aufzeichnung erzeugt werden.

  1. Aktivieren Sie die Option zum Aufnehmen mit Tastatureingaben.
  2. Wählen Sie Ändern > Tastaturbefehl-Callouts erzeugen .
  3. Legen Sie die Optionen fest.
  4. Klicken Sie auf Erzeugen .

 

Automatisch erzeugen (Mac)

  1. Klicken Sie auf den Tab Visuelle Effekte .
  2. Ziehen Sie den Effekt „Tastaturbefehle“ auf eine Aufnahme mit Tastatureingabe-Daten.

Arbeit mit Anmerkungen

Gewünschte Aktion Vorgehensweise
Text bearbeiten Doppelklicken Sie auf der Leinwand auf die betreffende Anmerkung und geben Sie den gewünschten Text ein.
Farbe, Stil und weitere Eigenschaften anpassen Wählen Sie die Anmerkung auf der Timeline aus und klicken Sie auf Eigenschaften . Properties.png
Bewegung anpassen

Fügen Sie Verhalten zu Text oder Callouts hinzu, um einzigartige Effekte zu erzeugen.

Folgende Optionen sind verfügbar: Ein, Während und Aus, Stil und Richtung der Bewegung und mehr.

Kopieren und an anderer Stelle einfügen
  1. Rechtsklicken Sie auf die Anmerkung und wählen Sie Kopieren .
  2. Bewegen Sie die Positionsanzeige an die gewünschte Stelle auf der Timeline.
  3. Rechtsklicken Sie auf die Timeline und wählen Sie Einfügen . (Mac: Cmd+V)
Anmerkung auf der Timeline bzw. der Leinwand verschieben Bewegen Sie das Objekt durch Klicken und Ziehen an den gewünschten Ort.
Größe der Anmerkung auf der Leinwand ändern

Klicken Sie auf einen Ziehpunkt und ziehen Sie ihn in eine beliebige Richtung.
ResizeAnnotation.png

Anmerkung auf eine andere Leinwand-Ebene verschieben

Rechtsklick auf die Anmerkung > Anordnen:

  • An vorderste Position
  • Nach vorne verschieben
  • Nach hinten verschieben
  • An hinterste Position

Arrange.png

Anmerkung auf der Leinwand drehen

Klicken Sie auf den mittleren Ziehpunkt und ziehen Sie ihn nach links oder rechts.
Rotate.png

Löschen

Wählen Sie die Anmerkung auf einem Clip oder Medienelement aus und drücken Sie die Löschen -Taste.

Dauer ändern
  • Ziehen Sie einen Endpunkt der Anmerkung nach außen, um ihre Dauer zu verlängern.
  • Ziehen Sie einen Endpunkt der Anmerkung nach innen, um ihre Dauer zu verkürzen.
Schlagschatten entfernen
  1. Klicken Sie auf die Effekte-Ablage der Anmerkung.
    EffectDrawer.png
  2. Wählen Sie den Schlagschatten-Effekt per Mausklick aus.
  3. Drücken Sie die Löschen -Taste.

Haben Sie gefunden, wonach Sie gesucht haben? Geben Sie uns Feedback .

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich