Videos bearbeiten

Nach der Aufzeichnung eines Video-Captures wird die MP4-Videodatei zur Vorschau und Bearbeitung im Snagit Editor geöffnet.

Die Steuerelemente für die Videowiedergabe werden unterhalb des Videos angezeigt.

sw13edit-videocontrols.png

Video-Steuerelement Beschreibung
1red.png Verstrichene Zeit Zeigt an, wie viel Zeit bis zur aktuellen Abspielposition auf der Timeline verstrichen ist.
2red.png Anfangsziehpunkt Ziehen Sie diesen Punkt, um den Anfang des ausgewählten Videobereichs festzulegen.
3red.png Positionsanzeige Bestimmt, welcher Frame des Videos angezeigt wird. Ziehen Sie die Positionsanzeige an die gewünschte Stelle des Videos, um diese anzusteuern.
4red.png Endziehpunkt

Ziehen Sie diesen Punkt, um das Ende des ausgewählten Videobereichs festzulegen.

5red.png Vorheriger Frame

Klicken Sie auf dieses Steuerelement, um den vorigen Frame anzuzeigen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche und halten Sie sie gedrückt, um zurückzuspulen.

6red.png Wiedergabe / Pause Video wiedergeben oder anhalten.
7red.png Nächster Frame

Klicken Sie auf dieses Steuerelement, um den nächsten Frame anzuzeigen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche und halten Sie sie gedrückt, um vorzuspulen.

8red.png Animierte GIF-Datei erstellen

Speichert das gesamte Video oder die aktuelle Auswahl als Animierte GIF-Datei .

9red.png Frame als PNG speichern Speichert den aktuellen Videoframe als Bild. Das neue Bild wird in der Capture-Ablage geöffnet.
10red.png Zeit Zeigt die Gesamtlänge des Videos an.

Unerwünschte Stellen eines Videos trimmen oder wegschneiden

Sie können unerwünschte Stellen eines Videos wie Fehler oder Husten wegschneiden oder das Video am Anfang bzw. am Ende kürzen.

  1. Ziehen Sie den Anfangsziehpunkt auf der Timeline an die gewünschte Position.
    sw13edit-startcut.png
  2. Ziehen Sie den Endziehpunkt auf der Timeline an die Position, wo der Schnitt enden soll.
    sw13edit-endcut.png
  3. Um das Ergebnis des Schneidevorgangs vorab zu überprüfen, ziehen Sie die Positionsanzeige an den Punkt, wo die Wiedergabe starten soll. Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiedergabe .
    sw13edit-playhead.png
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Ausschneiden .
    sw13edit-cutbutton.png
  • Das aus dem Video herausgeschnittene Segment wird auf der Timeline als gelbe Linie angezeigt.
    sw13edit-cutmark.png

Videoframe als Bild speichern

Erfasst den aktuellen Videoframe als Standbild.

  1. Öffnen Sie ein Video-Capture oder klicken Sie auf ein Video in der Capture-Ablage.
  2. Ziehen Sie die Abspielanzeige auf der Suchleiste an die Position des gewünschten Videoframes.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Frame als PNG speichern .

Das neue Bild wird in der Capture-Ablage geöffnet.

TIPP: Sie brauchen mehr Möglichkeiten zur Videobearbeitung?

Wenn Sie weitere Optionen zur Videobearbeitung nutzen möchten, geben Sie das Video an Camtasia weiter.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich