Stilauswahl und Schemas

  • Sie können einen benutzerdefinierten Stil zur späteren Wiederverwendung in der Stilauswahl speichern.
  • Hinweise zum Erstellen einer Gruppe von Stilarten, die auf einer festgelegten Farbpalette basiert und für alle Werkzeuge verwendet werden kann, finden Sie unter Schema erstellen .
    sm4edit-selecttheme.png

Die Werkzeuge sind nur für Bild-Captures verfügbar. Um Videos mit Anmerkungen und Effekten zu versehen, geben Sie Ihre Video-Captures an Camtasia weiter.

Stil aus der Stilauswahl anwenden

  1. Klicken Sie im Snagit Editor auf das gewünschte Werkzeug.
    sm4edit-selecttool.png
  2. Die Werkzeug-Eigenschaften werden angezeigt. Wählen Sie den gewünschten Stil in der Stilauswahl mit einem Mausklick aus.
    sm4edit-quickstyle.png
  3. Die Vorgehensweise bei der Anwendung des voreingestellten Stils auf der Leinwand hängt vom ausgewählten Werkzeug ab. Folgen Sie den Anleitungen zur Verwendung der Werkzeuge .

Stil in der Stilauswahl speichern

Wenn Sie die Eigenschaften für ein Werkzeug angepasst haben, können Sie diese benutzerdefinierten Einstellungen in der Stilauswahl speichern, um sie später erneut zu verwenden.

Um den Stil in einer bestimmten Stilauswahl zu speichern, wählen Sie das Schema aus dem Menü oben in der Stilauswahl aus, bevor Sie das Werkzeug auswählen.
  1. Klicken Sie im Snagit Editor auf das gewünschte Werkzeug.
    sm4edit-selecttool.png
  2. Die Werkzeug-Eigenschaften werden angezeigt. Bearbeiten Sie die Eigenschaften nach Bedarf.
  3. Sobald Sie die Eigenschaften bearbeiten, wird unterhalb der bereits vorhandenen Optionen in der Stilauswahl ein neuer Stil angezeigt.
    sm4edit-quickstylenew.png
  4. Klicken Sie auf das Symbol sw13edit-addquickstyleicon.png , um den neuen Stil in der Stilauswahl zu speichern.
  5. Um den Stil an eine andere Position innerhalb der Stilauswahl zu verschieben, klicken Sie darauf und ziehen Sie ihn mit gedrückter Maustaste an die gewünschte Stelle.
Um einen Stil aus der Stilauswahl zu löschen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Stil und wählen Sie Stil löschen . Der Stil wird dauerhaft aus dem gewählten Schema gelöscht.

Schema erstellen

Schemas bestehen aus Stilarten, die für ein bestimmtes Projekt bzw. Unternehmen verwendet werden oder den von Ihnen verwendeten Stilrichtlinien entsprechen. Snagit unterstützt Sie dabei, ein Schema auf Basis der ausgewählten Farbpalette einzurichten. Sie können jederzeit weitere Stilarten zu einem Schema hinzufügen oder es bearbeiten.

  1. Klicken Sie im Snagit Editor auf das gewünschte Werkzeug.
    sm4edit-selecttool.png
  2. Die Werkzeug-Eigenschaften werden angezeigt. Klicken Sie auf das Symbol sm4edit-themegear.png und wählen Sie die Option Neues Schema .
  3. Der Dialog Neues Schema wird angezeigt. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Farben , um eine Farbe zur automatischen Erzeugung von Stilarten für das Schema auszuwählen.
    sw13edit-selectcolortheme.png
  • Klicken Sie auf die gewünschte Farbe in den voreingestellten Farben oder der Farbpalette.
  • Klicken Sie auf das Werkzeug Pipette und anschließend auf die gewünschte Farbe auf der Leinwand, um diese auszuwählen.
  • Geben Sie einen HEX- oder RGB-Wert in das vorgesehene Feld ein.

    Um die gewählte Farbe zur Farbpalette für das Schema (Meine Farben) hinzuzufügen, klicken Sie auf die Hinzufügen -Schaltfläche.
    sw13edit-addtomycolors.png

  • Drücken Sie die ESC-Taste, um die Farbauswahl zu verlassen.
  • Um eine weitere Farbe hinzuzufügen, klicken Sie auf die Hinzufügen -Schaltfläche. Wiederholen Sie dies so lange, bis Sie die gewünschten Farben zum Schema hinzugefügt haben.

    Tipp zur Farbauswahl für Schemas

    Es wird empfohlen, bei der Erstellung eines neuen Schemas 4-8 Farben auszuwählen.

  • Geben Sie im Feld Schema-Name einen aussagekräftigen Namen ein.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen .
  • Snagit erstellt automatisch eine Reihe von Stilarten auf Basis der ausgewählten Farben. Das neue Schema kann mit den meisten Werkzeugen genutzt werden.

    sw13edit-themeex.png

    Schema bearbeiten

    1. Klicken Sie im Snagit Editor auf das gewünschte Werkzeug.
      sm4edit-selecttool.png
    2. Die Werkzeug-Eigenschaften werden angezeigt. Klicken Sie auf das Symbol sm4edit-themegear.png und wählen Sie Bearbeiten .
      sw13edit-edittheme.png
    3. Der Dialog Schema bearbeiten wird angezeigt. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor.
    4. Klicken Sie auf Speichern .

      WICHTIG:

      Beim Bearbeiten eines Schemas werden die in diesem Schema bereits vorhandenen Stilarten überschrieben. Wenn Sie die vorhandenen Stilarten beibehalten wollen, können Sie stattdessen einzelne Stilarten bearbeiten. Siehe Stil in der Stilauswahl speichern.

    Ein Schema exportieren

    Sie können ein Schema exportieren, um die Zusammenarbeit bei Projekten zu verbessern oder um bestimmte Firmen- oder Markenrichtlinien einzuhalten.

    1. Klicken Sie im Snagit Editor auf das gewünschte Werkzeug.
      sm4edit-selecttool.png
    2. Die Eigenschaften für das ausgewählte Werkzeug werden im rechten Bereich des Snagit Editors angezeigt. Wählen Sie im Dropdown-Menü Schema das Schema, das Sie exportieren möchten. Klicken Sie auf das Symbol sm4edit-themegear.png und wählen Sie Schema exportieren .
      sm4edit-ExportMenu.png
    3. Wählen Sie einen Speicherort aus und geben Sie einen Dateinamen ein. Klicken Sie auf Speichern .

    Snagit speichert das Schema als .snagtheme-Datei. Sie können diese Datei an andere senden, damit sie sie in Snagit importieren können.

    Damit Sie ein Schema importieren können, muss Snagit Version 4.1 oder neuer installiert sein.

    Ein Schema importieren

    1. Klicken Sie im Snagit Editor auf das gewünschte Werkzeug.
      sm4edit-selecttool.png
    2. Die Eigenschaften für das ausgewählte Werkzeug werden im rechten Bereich des Snagit Editors angezeigt. Klicken Sie auf das Symbol sm4edit-themegear.png und wählen Sie Importieren .
      sm4edit-ImportMenu.png
    3. Navigieren Sie zu der .snagtheme-Datei und klicken Sie auf Öffnen .

    Snagit fügt das Schema zur Liste der verfügbaren Schemas hinzu.

    War dieser Beitrag hilfreich?
    0 von 0 fanden dies hilfreich