Bearbeiten mit Werkzeugen

Auf der Symbolleiste im Snagit Editor sind zahlreiche Bildbearbeitungswerkzeuge verfügbar, mit denen Bild-Captures mit Anmerkungen versehen und bearbeitet werden können:

  • Heben Sie Elemente mit Pfeilen , Text , Formen , Markieren und Callouts hervor.
  • Nutzen Sie zur detailgenauen Auswahl auf der Leinwand die Werkzeuge Auswahl und Zauberstab . Nutzen Sie die Funktion Automatisches Ausfüllen, um nach dem Entfernen von Inhalten leere Bereiche zu füllen.
  • Nutzen Sie die Formen- und Linienwerkzeuge , um Infografiken, Mindmaps und Grafiken für Präsentationsfolien zu erstellen.
  • Machen Sie vertrauliche Informationen mit Unschärfe unlesbar oder verdecken Sie sie mit Formen.
  • Versehen Sie Ihr Capture mit Stempeln , z. B. mit Cursorsymbolen, Umrissen von Mobilgeräten, Korrekturmarkierungen oder witzigen Kommentaren.
  • Fügen Sie eine Nummern- oder Buchstabenfolge hinzu, um Schritte oder Elemente in einem Capture zu kennzeichnen.
  • Nutzen Sie die Werkzeuge Zuschneiden oder Ausschneiden , um nur die relevanten Teile des Bildes anzuzeigen.

Die Werkzeuge für Anmerkungen sind nur für Bild-Captures verfügbar. Um Videos mit Anmerkungen und Effekten zu versehen, geben Sie Ihre Video-Captures an Camtasia weiter.

Erste Schritte mit Werkzeugen

  1. Klicken Sie auf ein Werkzeug in der Symbolleiste des Snagit Editors, um es auszuwählen.
    sw13edit-selecttool.png
  2. Die Eigenschaften für das ausgewählte Werkzeug werden im rechten Bereich des Snagit Editors angezeigt.
    sw13edit-toolproperties.png
  3. Um die Eigenschaften für Werkzeuge auszuwählen, führen Sie einen der folgenden Schritte durch:
    • Wählen Sie in der Stilauswahl den gewünschten Stil aus, indem Sie darauf klicken. Die Stilauswahl enthält voreingestellte oder individuell angepasste Stilkonfigurationen.
    • Im Teilfenster Eigenschaften können Sie die Einstellungen für das Werkzeug anpassen.
  4. Die Vorgehensweise bei der Anwendung des voreingestellten Stils auf der Leinwand hängt vom ausgewählten Werkzeug ab. Siehe Werkzeugarten .

Symbolleiste des Snagit Editors anpassen

Sie können die Symbolleiste anpassen, um schnell auf Ihre bevorzugten Werkzeuge, Effekte und Weitergabeziele zuzugreifen. Sie können Optionen auf der Symbolleiste hinzufügen, entfernen oder anordnen.

  1. Klicken Sie auf der Symbolleiste im Snagit Editor auf die Schaltfläche Mehr und wählen Sie Symbolleiste anpassen .
    sw13edit-morebutton.png
  2. Der Dialog zur Anpassung der Symbolleiste wird angezeigt.
    sw13edit-customizetoolbar.png
    • Um eine Option zur Symbolleiste hinzuzufügen, ziehen Sie sie bei gedrückter Maustaste aus dem Dialog an die gewünschte Position auf der Symbolleiste.
    • Um eine Option von der Symbolleiste zu entfernen, ziehen Sie sie bei gedrückter Maustaste aus der Symbolleiste heraus.
    • Um Optionen auf der Symbolleiste neu anzuordnen, ziehen Sie sie bei gedrückter Maustaste an die gewünschte Position auf der Symbolleiste.
  3. Wenn Sie die Symbolleiste fertig angepasst haben, klicken Sie auf Fertig .
  4. Sie können wählen, ob auf der Symbolleiste Symbole und Beschriftungen oder nur Symbole angezeigt werden sollen. Um diese Option zu ändern, rechtsklicken Sie auf die Symbolleiste und wählen Sie Symbol und Text oder Nur Symbol .

Werkzeugarten

Pfeil

sw13edit-arrowtool.png

Sie können einen Pfeil zum Bild hinzufügen, um ein Element hervorzuheben.

  • Zeichnen Sie einen Pfeil, indem Sie mit der Maus auf die Leinwand klicken und ziehen.
  • Für einen gebogenen Pfeil: Aktivieren Sie in den Eigenschaften die Option Bezier-Kurve . Klicken Sie auf einen Punkt auf dem Pfeil und ziehen Sie ihn mit gedrückter Maustaste an die gewünschte Position, um die Kurve zu beginnen. Beim Bearbeiten des Pfeils wird ein weißer Ziehpunkt auf der Leinwand angezeigt. Sie können die Kurve weiter bearbeiten, indem Sie diesen Punkt mit gedrückter Maustaste ziehen.

Unschärfe

sw13edit-blurtool.png

Sie können vertrauliche Informationen in einem Bild verbergen oder maskieren.
  • Dies sind die zwei Möglichkeiten:
    • Weichzeichnen: Reduziert die Details in einem Capture. Der Effekt ist ähnlich wie beim Blick durch eine unscharfe Linse. Verwenden Sie diese Option, um Tiefeneffekte hinzuzufügen oder Details bei vertraulichen Informationen unkenntlich zu machen.
    • Verpixeln: Verdeckt einen Bereich mit einer Reihe großer, quadratischer Pixel. Verwenden Sie diese Option, um Gesichter oder vertrauliche Informationen in einem Bild-Capture zu maskieren.
  1. Passen Sie die Intensität durch Ziehen des Schiebereglers an.
  2. Legen Sie den Unschärfebereich fest, indem Sie mit der Maus auf die Leinwand klicken und ziehen.

Callout

sw13edit-callouttool.png

Sie können ein Callout zum Bild hinzufügen, um ein Element hervorzuheben. Ein Callout enthält ein Markierungssymbol mit Text.

  1. Klicken Sie auf Umriss oder Füllen und führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Klicken Sie auf die gewünschte Farbe in den voreingestellten Farben oder der Farbpalette.
    • Klicken Sie auf das Werkzeug Pipette und anschließend auf die gewünschte Farbe auf der Leinwand, um diese auszuwählen.
    • Geben Sie einen HEX- oder RGB-Wert in das vorgesehene Feld ein.
  2. Zeichnen Sie das Callout, indem Sie mit der Maus auf die Leinwand klicken und ziehen.
  3. Geben Sie Text in das Callout ein.
  4. Über die Ziehpunkte können Sie Folgendes steuern:
  • Um die Größe des Callouts zu ändern, ziehen Sie die weißen Ziehpunkte mit gedrückter Maustaste.
  • Um die Größe des Callout-Ausläufers zu ändern, ziehen Sie die gelben Ziehpunkte mit gedrückter Maustaste.
  • Um das Callout zu drehen, ziehen Sie den grünen Ziehpunkt mit gedrückter Maustaste.
Um das Callout um den Ausläufer zu drehen, ziehen Sie den Ankerpunkt .

Zuschneiden

sw13edit-croptool.png

Sie können unerwünschte Bereiche von den Bildrändern entfernen.

  1. Blaue Ziehpunkte und Rasterlinien kennzeichnen den zum Zuschneiden ausgewählten Bildbereich. Ziehen Sie die entsprechenden Ziehpunkte nach innen, um verschiedene Seiten des Bildes zuzuschneiden.
    Crop
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Zuschneiden , um die Änderungen zu speichern.

Ausschneiden

sw13edit-cutouttool.png

Löschen Sie einen senkrechten oder waagerechten Bereich aus dem Bild und fügen Sie die beiden Hälften zu einem neuen Bild zusammen.

  1. Wählen Sie eine horizontale oder vertikale Stilart aus. Auf der Leinwand wird eine Linie angezeigt.
  2. Wählen Sie den Bereich, den Sie entfernen möchten, indem Sie den Cursor mit gedrückter Maustaste über die Leinwand ziehen.
    Cutout

Radierer

sw13edit-erasertool.png

Sie können einen verflachten Bereich in einem Bild ausradieren, so dass die Leinwand zu sehen ist.

Füllen

sw2018edit-modifiedfilltool.png

Damit füllen Sie einen verflachten Bereich in einem Bild komplett mit einer Farbe aus.

  1. Klicken Sie auf Farbe und führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
  • Klicken Sie auf die gewünschte Farbe in den voreingestellten Farben oder der Farbpalette.
  • Klicken Sie auf das Werkzeug Pipette und anschließend auf die gewünschte Farbe auf der Leinwand, um diese auszuwählen.
  • Geben Sie einen HEX- oder RGB-Wert in das vorgesehene Feld ein.
  • Klicken Sie auf einen Bereich auf der Leinwand, um ihn mit der ausgewählten Farbe zu füllen.
  • Text erfassen
    sw2018edit-grabtexttool.png

    Erfassen Sie Text von beliebigen Stellen auf dem Bildschirm und fügen Sie ihn in andere Programme ein.

    Siehe Text erfassen .

    Markieren
    sw13edit-highlightertool.png

    Damit können Sie einen rechteckigen Bereich in einem Bild hervorheben.

    Linie

    sw13edit-linetool.png

    Mit dem Werkzeug Linie können Sie ein Bild mit geraden oder gekrümmten Linien versehen.

    Zauberstab sw2018edit-modifiedmagicwand.png

    Damit können Sie auf der Leinwand einen Bereich anhand der Farbe auswählen. Das Werkzeug eignet sich ideal zur Auswahl von einfarbigen Bereichen ohne komplexe Hintergründe oder Muster.

    Vergrößern
    sw13edit-magnifytool.png

    Sie können einen Bereich auf der Leinwand vergrößern, um ihn hervorzuheben oder Details besser sichtbar zu machen.

    Verschieben
    sw13edit-movetool.png

    Wählen Sie auf der Leinwand ein Objekt aus, das Sie verschieben möchten. Aktivieren Sie Smart Move, um sofort mehrere Objekte auf dem Bildschirm auswählbar zu machen. Außerdem wird hiermit Text erfasst, der ersetzt oder gelöscht werden kann. Siehe Smart Move .

    Stift

    sw13edit-pentool.png

    Freihändige Linien auf ein Bild zeichnen.

    Auswahl

    sw2018edit-modifiedselectiontool.png

    Wählen Sie Bereiche eines Bildes aus. Nachdem Sie die Auswahl auf der Leinwand vorgenommen haben, können Sie die Auswahlbereiche ausschneiden, kopieren, verschieben, löschen, bearbeiten oder mit Effekten versehen.


    Klicken Sie auf das Werkzeug Auswahl . Die Eigenschaften für Werkzeuge werden rechts im Snagit Editor eingeblendet. Bevor Sie einen Bereich auf der Leinwand auswählen, passen Sie die folgenden Eigenschaften an:

    Selection properties

    Formen

    sw13edit-shapetool.png

    Sie können Formen oder Rahmen zu einem Bild hinzufügen. Dabei können Sie die Farbe für den Umriss und eine Füllfarbe auswählen.

    • Um die Größe der Form zu ändern, ziehen Sie die weißen Ziehpunkte mit gedrückter Maustaste.
    • Um die Form zu drehen, ziehen Sie den grünen Ziehpunkt mit gedrückter Maustaste.

    Stempel
    sw2018edit-modifiedstamptool.png

    Sie können ein Bild mit den Standard-Stempeln von Snagit kennzeichnen, weitere Stempel von der TechSmith-Website herunterladen oder eigene Stempel erstellen.

    Stempel hinzufügen

    1. Wählen Sie in der Stilauswahl einen Stempel aus den im Internet zur Verfügung gestellten Stempeln oder aus dem Ordner Meine Stempel aus.
    2. Klicken Sie auf die Leinwand, um den Stempel hinzuzufügen.
    • Um den Stempel zu verschieben, klicken Sie darauf und ziehen Sie ihn mit gedrückter Maustaste an eine neue Position.
    • Um die Größe des Stempels zu ändern, klicken Sie auf einen weißen Ziehpunkt und ziehen Sie ihn mit gedrückter Maustaste nach innen oder außen.

    Stempel herunterladen

    1. Klicken Sie in den Eigenschaften auf die Schaltfläche Weitere Downloads. Die Webseite von TechSmith wird geöffnet.
    2. Klicken Sie auf den Link Download für das Stempel-Set, das Sie herunterladen möchten.
    Profi-Tipp: Sie können Bilder, Kennzeichnungen oder Objekte auf der Leinwand als benutzerdefinierte Stempel speichern. Um einen benutzerdefinierten Stempel aus einem Bild zu erstellen: wählen Sie Werkzeug Stempel > Schaltfläche Stempel verwalten > Schaltfläche Stempel hinzufügen . Navigieren Sie zu dem Bild, das Sie als Stempel verwenden möchten, und klicken Sie auf Öffnen .

    Liste
    sw13edit-steptool.png

    Sie können einem Bild eine Nummern- oder Buchstabenfolge hinzufügen.

    Text
    sw13edit-texttool.png

    Mit dem Werkzeug Text können Sie Beschriftungen, Überschriften oder Text zu einem Bild hinzufügen.

    Wählen Sie die Umriss- und Füllfarbe für den Text. Sie können auch Textausrichtung, Größe und Schriftart auswählen. Um Text zu bearbeiten, doppelklicken Sie auf das Textfeld und geben Sie den gewünschten Text ein. Siehe Text erfassen .

    War dieser Beitrag hilfreich?
    5 von 8 fanden dies hilfreich