Snagit (Mac) Versionsübersicht

Snagit 2019

6. November, 2018: Snagit 2019.0.1

  • Behoben: Beim Ziehen eines Bildes mit einem transparenten Hintergrund gehen keine verflachten Leinwandobjekte mehr verloren.
  • Behoben: Der Radierer-Cursor bleibt beim Radieren sichtbar.
  • Behoben: Absturzfehler, der auftrat, wenn Bilder in der Capture-Ablage vor dem Generieren der Vorschaubilder erstellt wurden.
  • Behoben: Beim Einrasten an den Rändern wird die Leinwand nicht mehr vergrößert.
  • Behoben: Absturzfehler, der auftrat, wenn Stempel aus den Favoriten auf die Leinwand gezogen wurden.
  • Geändert: Stempelordner können nicht mehr zu den Favoriten hinzugefügt werden.
  • Verbessert: Wenn nicht unterstützte Medien aus der Capture-Ablage exportiert werden, erscheint jetzt ein Warnhinweis.
  • Verbessert: Die Auswahl in der Capture-Ablage wird beim Ziehen in den Papierkorb nicht mehr verschoben.
  • Behoben: Beim Befehl "Alles kopieren" werden Videoschnitte jetzt berücksichtigt.
  • Neu: Ein Freigabevideo wurde in die Dateibenachrichtigung aufgenommen und in die Mitteilungszentrale eingebunden.
  • Neu: Snagit benachrichtigt bei der Freigabe für YouTube jetzt die Benutzer, wenn kein passender Kanal erstellt wurde.
  • Verbessert: Die Weitergabe-Schaltfläche ist jetzt deaktiviert, wenn in der Bibliothek nichts ausgewählt ist.
  • Verbessert: Weitergabe an Microsoft Word und PowerPoint.
  • Behoben: Absturzfehler, der auftrat, wenn bearbeitete Videos an mehrere Ausgabeziele weitergegeben wurden.
  • Behoben: Die Fortschrittsanzeige für das automatische Vereinfachen wird beim Wechseln zwischen Dokumenten nicht mehr abgebrochen.
  • Verbessert: Der Abbruch des automatischen Vereinfachens bewirkt jetzt, dass der Berechnungsvorgang abgebrochen wird.
  • Behoben: Beim Duplizieren von Elementen in der Capture-Ablage werden die Dokumentinformationen zum automatischen Vereinfachen korrekt angezeigt.
  • Behoben: Beim Wiederholen des automatischen Vereinfachens wird jetzt der Schalter wieder aktiviert.
  • Behoben: Die Vorschaubilder für vereinfachte Bilder sind jetzt konsistent, wenn zwischen Dokumenten mit Transparenz gewechselt wird.
  • Neu: Für das Gruppieren von Farben ist ab sofort die Rückgängig-Funktion verfügbar.
  • Behoben: Snagit bleibt nicht mehr hängen, wenn der Pfad zum automatischen Speichern erstmals geändert wird.
  • Behoben: Der Warnhinweis zu nicht getaggten Stempeln wird nicht mehr angezeigt, wenn getaggte Stempel installiert werden.
  • Geändert: Wenn ein Callout mit einem Schatteneffekt versehen wird, erhalten Textelemente jetzt keinen Schatteneffekt mehr.
  • Behoben: Absturzfehler bei den Werkzeugen Polygon und Radierer.
  • Behoben: Beim Ändern des ausgewählten Mikrofons in der Videoaufnahme-Symbolleiste wird die angezeigte Eingangsquelle korrekt aktualisiert.
  • Zahlreiche weitere Fehlerkorrekturen, aktualisierte Übersetzungen und Verbesserungen der Performance.
  • Behoben: Absturzfehler des Aufzeichnungs videos im AppStore unter macOS 10.14.0 Mojave.

23. Oktober, 2018: Snagit 2019.0.0

Bilder kombinieren

  • Verbinden Sie mehrere Screenshots zu einem einzelnen Bild, um eine Reihe von Arbeitsschritten schnell und mühelos zu veranschaulichen.

Vereinfachen

  • Erstellen Sie automatisch vereinfachte Versionen Ihrer Aufnahmen. Sie müssen im Laufe der Zeit seltener aktualisiert werden, lenken die Aufmerksamkeit der Betrachter auf das Wichtige und verringern Ihre Lokalisierungsausgaben.
  • Wenn der automatische Vorgang nicht ganz die gewünschten Ergebnisse bringt, können Sie das vereinfachte Bild mit unseren manuellen Werkzeugen weiter bearbeiten – Sie sparen auch dann noch viel Zeit. Eine Aufgabe, die normalerweise mehrere Stunden dauern würde, ist in wenigen Minuten erledigt.

Favoriten

  • Markieren Sie, was Sie am häufigsten verwenden, als Favoriten. Ihre bevorzugten Stilarten sind mit einem Klick zur Hand, ohne dass Sie zu einem anderen Werkzeug wechseln müssen.

Suchfunktion für Stempel

  • Mit Snagit erhalten Sie eine große Menge an verschiedenen Stempeln. Jetzt ist es möglich, mit Suchbegriffen schnell genau den richtigen Stempel zu finden.

Weitere Änderungen

  • Die Radierergröße kann mit den Tasten [ und ] geändert werden.
  • Kurztasten für die Änderung der Z-Reihenfolge von Objekten wurde hinzugefügt
  • Unschärfe-Objekte können mit der Polygon-Form erstellt werden.
  • Das Werkzeug Unschärfe unterstützt die Stilauswahl, um bevorzugte Formen als Favoriten zu speichern.
  • Smart Move kann jetzt nicht nur für das Hintergrundbild, sondern auch für frei schwebende Bilder auf der Leinwand verwendet werden.
  • Mehrere Fehlerbehebungen und Workflow-Verbesserungen.German

Snagit 2018

25. September, 2018: Snagit 2018.2.3

  • Unterstützung für macOS 10.14 Mojave.
  • Verbessert: Unterstützung für Zugriffsrechte auf Kamera und Mikrofon, wen Snagit erstmals unter macOS 10.14 Mojave ausgeführt wird.
  • Die Aktivierung oder Installation der TechSmith System-Audio-Komponente auf dem iMac Pro 2017 und dem MacBook Pro 2018 wird unterbunden.
  • Tonaufnahmen über Mikrofon funktionieren jetzt bei Videoaufzeichnungen unter macOS 10.14 Mojave wie vorgesehen.
  • Behoben: Problem mit dem Deaktivieren der Webkamera über das Snagit-Menüleistensymbol nach Abschluss einer Aufnahme.
  • Behoben: Problem, das verhinderte, dass das Mikrofon über das Snagit-Menüleistensymbol ausgewählt werden konnte.
  • Behoben: Absturzfehler bei der Auswahl von Bereichen, wenn mehrere Fenster geöffnet waren.
  • Der Kurz-URL-Dienst goo.gl wird zum 30. März 2019 eingestellt. Alle bestehenden Links funktionieren auch weiterhin, aber von jetzt an werden Snagit-Weitergaben.
  • über Google im längeren Linkformat von Google Drive geteilt.
  • Eingefügter Text in Callouts wird jetzt korrekt dargestellt.
  • Schwebende Bilder docken jetzt bündig an andere Objekte an.

5. September, 2018: Snagit 2018.2.2

  • Behoben: Fehler bei Bildschirmaufnahmen von Safari und Chrome in der demnächst erscheinenden Hauptversion macOS 10.14 Mojave.
  • Weitere Fehlerkorrekturen, aktualisierte Übersetzungen und Verbesserungen der Performance.

28. Juni, 2018: Snagit 2018.2.1

  • Behoben: Bearbeiteter Marker wird in falschem Capture angezeigt.
  • Behoben: Video-Aufnahme-Schaltflächen für Vollbild bleiben nach Video-Aufnahme auf dem Bildschirm (in 10.13)
  • Behoben: Captures werden in der falschen Reihenfolge importiert
  • Behoben: Beim Klicken auf die Video-Timeline wird die Abspielposition nicht bewegt
  • Behoben: Beim Klicken auf ein Element können Effekte nicht zurückgesetzt werden
  • Behoben: Absturz bei der erstmaligen Authentifizierung bei Dropbox
  • „In unformatierten Text umwandeln“ ist jetzt im dunklen Schema sichtbar
  • Weitere Fehlerkorrekturen, aktualisierte Übersetzungen und Verbesserungen der Performance

19. Juni, 2018: Snagit 2018.2.0

Neue Funktionen

  • Neu: Französisch.
  • Neu: Polygon-Option für das Werkzeug Auswahl.
  • Neu: Cursor-Ansicht für das Werkzeug „Radierer“, damit der vorgesehene Löschbereich sichtbar wird.
  • Neu: Zusätzliche Formen für das Werkzeug Unschärfe und Drehen unscharfer Objekte auf der Leinwand.
  • Neu: Schaltfläche "In unformatierten Text umwandeln" im Fenster "Text erfassen".
  • Neu: Dateiumwandlung für nicht unterstützte CMYK-Dateien.

Snagit Editor

  • Verbessert: Stilauswahl-Symbole für das Werkzeug Radierer.
  • Verbessert: Vertikales und horizontales Spiegeln für das Werkzeug Liste.
  • Behoben: Hintergrundfüllung war um einen Pixel versetzt, wenn die Funktion "Automatisches Ausfüllen" nach einer Auswahl verwendet wurde.
  • Behoben: Unschärfemarkierungen rasteten nicht an den Leinwandrändern ein.
  • Behoben: Kopieren und Einfügen im Snagit Editor funktionierte nicht mit Bildern aus Google Docs.
  • Behoben: Fehler, der bewirkte, dass Text im Werkzeug Liste nicht zentriert angezeigt wurde.

Einrasten der Leinwand

  • Verbessert: Objektabstand beim Einrasten.
  • Verbessert: Führungslinien beim Einrasten.
  • Neu: Kurztaste zum vorübergehenden Aktivieren/Deaktivieren der Einrasten-Funktion.

Videoaufnahmen

  • Behoben: Fehler bei der Erkennungsanzeige für Mikrofon-Audio während der Aufnahme.
  • Behoben: Fehler, der dazu führen konnte, dass die Aufnahme bei Verwendung einer Webkamera unvollständig war.
  • Behoben: Das Webkamera-Signal blinkt nach dem Ende der Aufnahme nicht mehr.

Weitere Verbesserungen und Fehlerkorrekturen

  • Verbessert: Handhabung von Objekten in der Mehrfachauswahl.
  • Verbessert: Verschieben von Objekten auf der Leinwand mittels Pfeiltasten.
  • Behoben: Fehler, der dazu führte, dass QuickLook im Snagit Editor weiter angezeigt wurde.
  • Behoben: Absturzfehler im Snagit Editor nach dem Klicken auf die Farbauswahl.
  • Behoben: Absturzfehler im Snagit Editor, wenn die Funktion "Text erfassen" in schneller Folge mehrmals hintereinander verwendet wurde.

17. April 2018: v2018.1.2

  • Behoben: Rechtsklick, um einen Tag zu löschen.
  • Behoben: Transparentes Muster wurde auf einigen Werkzeugen nicht angezeigt.
  • Behoben: Ein Fehler, bei dem das Aufnahmedatum nicht den korrekten Tag anzeigte, an dem die Aufnahme ursprünglich gemacht wurde.
  • Behoben: Ein Update-Problem des Cursors für das Drücken der Wahltaste/Alt-Taste, wenn Formen gezeichnet wurden.
  • Behoben: Ein Problem mit Bildern, die aus dem Web in den Editor gezogen wurden.
  • Behoben: Ein Fehler mit zufällig generierter Stilauswahl.
  • Wiederholen des letzten Captures funktioniert jetzt mit Panorama-Aufnahmen.
  • Zuletzt verwendete Schriftarten werden jetzt gespeichert, wenn der Editor geschlossen wird.
  • Behoben: Defekte Vorschaubilder in der Bibliothek.

6. März 2018: v2018.1.1

Capture

  • Verringerte Arbeitsspeichernutzung durch Capture Helper (Symbol in Menüleiste).
  • Neu: Zugriff auf die Benutzeroberfläche bei Aufnahmen mit der Webkamera im Vollbildmodus.

Editor

  • Werkzeug Füllen wurde aktualisiert, damit zuvor gefüllt Bereiche im sichtbaren Bild nach dem Neustart von Snagit weiterhin vorhanden sind.
  • Artefakte, die nach dem Verschieben von Objekten auf der Leinwand bei einer Vergrößerung von über 100 % verblieben, wurden entfernt.

Bibliothek

  • Neu: Dateien können aus anderen Bildanwendungen wie Foto in die Bibliothek gezogen werden.
  • Datei > Drucken ist jetzt beim Anzeigen von Bildern in der Bibliothek aktiviert.

Weitergabe

  • Verbesserte Sicherheit bei der Weitergabe an Screencast.com.
  • Bei Bildexporten aus der Bibliothek entsprechen die Dateidaten (TIFF) jetzt der Dateierweiterung (PNG).

Werkzeuge

  • Neu: Benutzerdefinierte Polygonformen können jetzt innerhalb von Schemas importiert/exportiert werden.
  • Fehler behoben: Polygonformen können jetzt kopiert und eingefügt werden, ohne dass die Form verändert wird.
  • Der Fehler, bei dem transparente Farbe nach dem Verschieben von Formen, Callouts oder Text mit dem Werkzeug Verschieben nicht verfügbar war, wurde behoben.
  • Neu: T-Pfeile sind als Stilauswahl verfügbar, wenn ein neues Schema erstellt wird.
  • Gedrehte Callouts haben keinen schwarzen Hintergrund mehr; Ausnahme sind rechteckige Callouts, die weiterhin einen Umriss haben.
  • Erweiterte Eigenschaften für Callouts sind jetzt sichtbar, wenn der Callout auf der Leinwand ausgewählt wird.
  • Behoben: Speicherlecks in Verbindung mit Callouts.

Video

  • Verbesserte Benachrichtigungen beim Versuch, an nicht zugänglichen Speicherorten zu speichern.
  • Andere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Performance.Neu in Version 2018.1.1

6. Februar 2018: v2018.1.0

Neue Funktionen

  • Polygon zum Werkzeug Form hinzugefügt
  • Mit der Polygon-Option können Sie schnell eigene Formen mit mehreren Seiten erstellen.
  • Text auf der Leinwand einfügen
  • Wenn Sie Text von einer anderen Stelle kopieren und einfügen, wird ein neues Textfeld auf der Leinwand erstellt.

Weitere Änderungen

  • Option zum automatischen Füllen beim Arbeiten mit Tabellenrastern wurde hinzugefügt.
  • Bei der manuellen Auswahl wird nun die Größe des Auswahlbereichs angezeigt.
  • Die Geschwindigkeit beim automatischen Füllen von großen Bereichen wurde verbessert.

Werkzeuge:

  • Verwenden Sie die neue Pfeilspitze in T-Form, um mit dem Werkzeug Pfeil Abmessungen anzuzeigen.

Snagit Editor:

  • Sie können jetzt wählen, die Warnung zu fehlenden Captures nicht mehr anzuzeigen, wenn diese eingeblendet wird.
  • Wenn Sie in den Eigenschaften für Werkzeuge eine Umrissfarbe hinzufügen oder entfernen, wird auch die Linienbreite in den Eigenschaften hinzugefügt oder entfernt.
  • Die CPU-Nutzung durch Aufnahme-Hilfsprogramme bei Inaktivität wurde verringert.
  • Der Editor kann im Vollbildmodus mit der Esc-Taste beendet werden.
  • Der Fehler, bei dem Smart Move-Objekte nicht mit den Pfeiltasten verschoben werden konnten, wurde behoben.
  • Es wurde eine Option hinzugefügt, um Benachrichtigung über fehlende Schriftarten in Schemas zu unterdrücken, die bei jedem Start von Snagit eingeblendet wurde.
  • Das Menü „Symbolleiste konfigurieren“ ist auf 4K-Bildschirmen jetzt korrekt ausgerichtet.
  • [nur macOS 10.13] HEIF-Bilder können jetzt angezeigt werden.

Bibliothek:

  • Automatische Vorschläge für Tags in der Bibliothek wurden korrigiert.
  • Der Fehler, bei dem für Aufnahmen in der Bibliothek jeweils nur ein Tag entfernt werden konnte, wurde behoben.

Weitergabe:

  • Der Fehler, bei dem unter „Weitergeben > Outlook“ keine Bilder in Microsoft Outlook eingebettet werden konnten, wurde behoben.
  • Aufnahmen, die an Microsoft PowerPoint weitergegeben werden, werden jetzt nach Möglichkeit auf der aktuellen Folie eingefügt.
  • Videos können an Microsoft Office-Anwendungen weitergegeben werden.
  • Die FTP-Tag-Beispiele sind jetzt anklickbare Schaltflächen.
  • Der benutzerdefinierte FTP-Code wurde korrigiert, sodass jetzt Umlaute und ß verwendet werden können.

Test/Entsperren::

  • Die Schaltfläche „Snagit kennenlernen“ wird jetzt nach Eingabe des Softwareschlüssels korrekt angezeigt.
  • [macOS 10.12.6] Bei der Eingabe eines Softwareschlüssels wird Snagit nicht mehr unerwartet beendet.
  • Andere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Performance.

12. Dezember 2017: Snagit v2018.0.2

  • Tooltip für geänderte Elemente in der Capture-Ablage hinzugefügt.
  • Absturzfehler behoben, der auftrat, wenn ein Tag in der Bibliothek mit einem umgekehrten Schrägstrich endet.
  • Unregelmäßig auftretende Fehler in der Bibliothek beim Laden von Snagit-Projekten behoben.
  • Integration Snagit/OS X Grab: Absturzfehler behoben, der bei Nutzung der Integration mit dem OS X-Betriebssystem-Tool Grab auftrat.
  • Werkzeug Text erfassen: Text im Info-Dialogfeld kann jetzt kopiert werden.
  • Werkzeug Text erfassen: Verbesserte Übergänge bei der Fortschrittsanzeige.
  • Werkzeug Zauberstab: Verbesserte Skalierung beim Vergrößern oder Verkleinern gefüllter Objekte auf der Leinwand.
  • Einrasten auf Leinwand: Verbesserte Unterstützung der Tastaturbedienung beim Verschieben von Objekten entlang einer geraden Linie.
  • Verbesserte Unterstützung für macOS High Sierra [10.13.2].
  • Verbesserungen bei der deutschen Lokalisierung.

14. November 2017: Snagit v2018.0.1

  • Fehlerkorrektur: Fehler, der bei dem Versuch auftrat, Profile aus Snagit Mac 4 zu verwenden.
  • Fehlerkorrektur: Der Import von Bilddateien in die Bibliothek führt nicht mehr zu Stabilitätsproblemen bei Snagit Editor.
  • Behoben: Absturzfehler, der beim Speichern eines bearbeiteten Videos auftreten konnte.
  • Verbessert: Dateiweitergabe an und von Google Drive.
  • Verbessert: Meldungen bei der Definition bereits verwendeter Aufnahme-Tastenkombinationen.
  • Verbessert: Weitergabe an Microsoft Office-Anwendungen.
  • Verbessert: Unterstützung der Retina-Auflösung bei der Capture-Weitergabe.
  • Verbessert: Texterkennung bei der Funktion „Text erfassen“.
  • Weitere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Performance.

24. Oktober 2017: Snagit v2018.0.0

Smart Move

  • Jetzt können Sie Text oder Objekte in Bildschirmaufnahmen schnell und einfach verschieben. Aktualisieren Sie Ihre Bildschirmaufnahmen, wenn sich Benutzeroberflächen und Technologien ändern.
  • Weisen Sie auf Änderungen hin, machen Sie Vorschläge oder geben Sie Feedback, indem Sie Ihre Bildschirmaufnahmen schnell bearbeiten.

Textersetzen

  • Sie können Text in Ihren Aufnahmen nicht nur verschieben, sondern sogar direkt bearbeiten.

Text erfassen

  • Erfassen Sie den Text entweder direkt bei der Bildschirmaufnahme oder führen Sie nach der Aufnahme eine Texterkennung für das ganze Bild bzw. einen ausgewählten Bereich durch.

Einrasten auf der Leinwand

  • Wenn Sie Objekte im Snagit Editor durch Klicken und Ziehen verschieben, werden sie an anderen Objekten oder der Leinwand selbst ausgerichtet.

Weitere Änderungen

  • Neue In-App-Meldungen zur Einführung in neue Funktionen (achten Sie im Snagit Editor auf Banner, um nützliche Tipps anzuzeigen).
  • Wenn Sie das ins Betriebssystem integrierte Bildschirmaufnahme-Werkzeug verwenden, können Sie die Bilder in den Snagit-Editor übernehmen und dort bearbeiten oder in ein anderes Format konvertieren.
  • Neu: Unschärfe durch Verpixeln.
  • Neu: Option zum Abbrechen der Weitergabe an einige Weitergabe-Ziele.
  • Neu: Unterstützung für MOV-Videodateien.
  • Mehrere Fehlerbehebungen und Workflow-Verbesserungen.

Snagit 4

25. September, 2018: Snagit 4.1.10

Begrenzte Unterstützung für macOS 10.14 Mojave

  • Snagit 4.1.10 unterstützt jetzt Bildschirmaufnahmen unter macOS 10.14. Bei Videoaufzeichnungen bestehen nach wie vor einige bekannte Probleme.
  • Bitte aktualisieren Sie auf die jeweils neueste Version von Snagit, um sicherzustellen, dass die neuesten Betriebssystemversionen umfassend unterstützt werden.

Aufnehmen

  • Behoben: Fehler bei Bildschirmaufnahmen, scrollenden Captures und Panorama-Captures von Safari und Chrome in der demnächst erscheinenden Hauptversion macOS 10.14 Mojave.
  • Behoben: Fehler bei der Verwendung mit Chrome und Safari, der zum Einfrieren des Bildschirms führte.
  • Behoben: Absturzfehler bei scrollenden Captures.

Weitergabe

  • Verbessert: Unterstützung für die Weitergabe an Camtasia 3.x and 2018.x.
  • Behoben: Fehler, der bei unvollständigen Datei-Metadaten zum Abstürzen der Bibliothek führte.

Bibliothek

  • >Behoben: Defekte Vorschaubilder in der Bibliothek.

27 März 2018: Snagit v4.1.9

  • Behoben: Sicherheitsproblem bei der Ausgabe nach Screencast.com.
  • Behoben: Anhaltendes Problem bei der Weitergabe nach dem Beenden von Snagit.
  • Andere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Performance.

14. November 2017: Snagit v4.1.8

  • Verbesserung: Scrollendes Capture für den Browser Firefox.
  • macOS High Sierra [10.13]: Neue Profile werden jetzt beim Hinzufügen über das Aufnahmefenster korrekt aktualisiert.
  • Fehlerkorrektur: Das Umbenennen von Schemas, funktioniert jetzt auch mit deutschen Sonderzeichen korrekt.
  • Neu: Fortschrittsbalken beim Speichern eines Videos.
  • Weitere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Performance.

20. September 2017: Snagit v4.1.7

  • Andere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Performance

19. September 2017: Snagit v4.1.6

  • Verbesserter Support für macOS High Sierra
  • Alle Captures werden so verarbeitet, dass die Farbräume in Vorbereitung auf High Sierra beibehalten werden.
  • Fehlerkorrektur: Die Anpassung einer Auswahl über die Pfeiltasten funktioniert wieder.
  • Fehlerkorrektur: Zielorte zur Weitergabe fehlen nicht mehr und können auch ergänzt werden.
  • Fehlerkorrektur: Das Firefox Add-on für scrollende Captures im Browser funktioniert wieder.
  • Fehlerkorrekturen in der Speicherung von Dokumenten oder Ersetzen vorhandener Dokumente.
  • Stabilisierung der Funktionen Rückgängig/Wiederherstellen
  • Verschiedene Verbesserungen bei der Videobearbeitung
  • Andere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Performance

20 Juni, 2017: Snagit v4.1.5

  • Zusätzliche Meldungen, wenn noch kein YouTube Kanal eingerichtet ist und an YouTube weitergegeben wird.
  • Fehlerkorrektur: Kein Absturz mehr, wenn die Anmeldung bei YouTube abgebrochen wird.
  • Fehlerkorrektur: Kein Absturz mehr, wenn Snagit während der Anmeldung bei Google Drive abgebrochen oder geschlossen wird.
  • Fehlerkorrektur: Der letzte Speicherort wird beim Stapelexport, beim Importieren vom Stempeln und bei anderen Speicheroptionen wieder korrekt angezeigt.
  • Verbesserte Schnittschnelle zu Dropbox, die eine neue Anmeldung erforderlich macht.
  • Fehlerkorrektur: Das Einfügen von Bildern in MS Office Dokumente über die Outputs funktioniert wieder.
  • Bessere Stabilität und Reaktionszeiten beim Senden an Screencast.com
  • Fehlerkorrektur: Snagit erscheint wieder korrekt im Programmordner.
  • Fehlerkorrektur: MP4-Dateien spielen wieder korrekt im QuickTime Player ab.
  • Fehlerkorrektur: Zuschneiden kann wieder rückgängig gemacht oder abgebrochen werden.
  • Fehlerkorrektur: Der Finder öffnet sich auch, wenn auf Dateibenachrichtigungen geklickt wurde.
  • Fehlerkorrektur: Auch Captures, die ausserhalb der Bibliothek gespeichert wurden, können weitergegeben werden.
  • Fehlerkorrektur: In der Ablage funktioniert die Schaltfläche zum Schließen wieder ohne weitere Mausbewegungen mit einfachem Klicken.
  • Schnelleres Öffnen der Outputs in den Voreinstellungen.
  • Fehlerkorrektur: Kein Absturz mehr beim Anpassen der Größe einer Textbox.
  • URLs in der Info-Ansicht sind jetzt anklickbar.

9 Mai, 2017: Snagit v4.1.4

  • Änderungen des Testablaufs
  • Weitergabe ist wieder an mehrere YouTube Konten möglich.
  • Verbesserter Anmeldeprozess.
  • Fehlerkorrektur: Automatisch gefüllte Auswahlbereiche werden jetzt korrekt gespeichert.
  • Andere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Performance

18 April, 2017: Snagit v4.1.3

  • Bei der Anmeldung in Snagit und bei den Zielorten Google Drive, YouTube, Screencast und Relay wird jetzt der Standardbrowser geöffnet und nicht mehr ein Snagit-Fenster
  • In der Bibliothek können jetzt auch Bilder "ohne Tags" gefunden werden
  • Ein einzelnes ausgewähltes Objekt auf der Leinwand kann jetzt ausgerichtet werden
  • Doppelklicken auf die Suchleiste, klappt die Auswahl wieder zusammen
  • Videobereiche können ohne zu schneiden weitergegeben werden
  • Fehlerkorrekturen im Zusammenhang mit Zauberstab und automatischem Füllen des Hintergrundes
  • Beim Drucken von Bildern mit aktivierter Capture-Info werden jetzt die korrekten Informationen gezeigt
  • Fehlerkorrektur: Kein Absturz mehr beim Start
  • Die Funktion von OneDrive for Business zu importieren und dorthin weiterzugeben, wurde temporär entfernt
  • Die Energienutzung von SnagitHelper wurde verbessert
  • Verbesserte Interaktionen beim Arbeiten mit benutzerdefinierten Stempeln
  • Verbesserte Performance bei der Verwendung von QuickLook auf Snagit Bildern
  • Andere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Performance

14 März 2017: Snagit v4.1.2

  • Neue Funktionen 

    • Letztes Capture wiederholen - Den gleichen Bildschirmbereich mit den gleichen Einstellungen aufnehmen​​
  • Verbesserungen 

    • Neue FTP-Codevariable wurden hinzugefügt
    • Duplikate in der Ablage werden wie im Finder behandelt
    • Es gibt einen Regler für die Deckkraft für Markierungen
    • Mac Stift hat jetzt Kantenglättung und Vektor-Umschalter 
    • Für Textumrisse gibt es jetzt eine transparente Farboption 
    • Neue Kurztaste zum Umschalten zur Webkamera während einer Aufnahme​
  • Korrekturen

    • Fehlerkorrektur: Bilder werden jetzt korrekt aus Google Docs nach Snagit importiert 
    • Verschiedene Fehlerkorrekturen in der Schema-Verwaltung
    • Verschiedene Fehlerkorrekturen bei der Auswahl für automatisches Füllen des Hintergrundes
    • Verbesserte Performance beim Laden der Bibliotheksansicht
    • Verbesserte Performance beim Aufnahmestart
    • Andere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Performance

07 Februar, 2017: Snagit v4.1.1

  • Fehlerkorrektur: "Alles kopieren" war in der deutschen Benutzeroberfläche nicht vollständig sichtbar.
  • Fehlerkorrektur: Kein Absturz mehr beim Zeichnen eines Textobjekts
  • Fehlerkorrektur: Weitergabe in YouTube wird in der Weitergabe-Liste wieder korrekt angezeigt.
  • Fehlerkorrektur: Die Steuerelemente verschwinden nicht mehr beim Öffnen und Schließen der Ablage.
  • Support für weitere FTP Standardcode-Variable
  • Andere Fehlerkorrekturen und Verbesserung der Performance

 

24. Januar 2017: Snagit v4.1.0

  • Eigene Stilarten / Schemas

    • Wechseln Sie bei der Farbauswahl zwischen verschiedenen Stilarten und Farbgruppen.

    • Definieren Sie mehrere Stilarten pro Werkzeug und geben Sie diese Sets an andere Anwender innerhalb Ihres Unternehmens weiter.

  • Automatische Füllung des Hintergrundes

    • Das aktualisierte Auswahlwerkzeug kann den Hintergrund automatisch füllen, wenn Inhalte aus Aufnahmen gelöscht oder verschoben werden.

    • Sie können Objekte leichter aus einem Screenshot entfernen oder verschieben, ohne eine neue Aufnahme machen zu müssen.

  • Zauberstab

    • Wählen Sie per Klick einen Punkt aus und bestimmen Sie die Toleranz, um ähnliche Farben mit auszuwählen.

    • Funktioniert mit automatischer Füllung des Hintergrunds.

  • Einfacher Workflow zum Übersetzen

    • Extrahieren Sie Text aus Callouts und Anmerkungen in Snagit und lassen Sie diese XLIFF Datei übersetzen.

  • Capture-Info

    • Machen Sie eine beliebige Aufnahme und zeigen Sie automatisch Programm, Versionsnummer, Aufnahmedatum und Betriebssystem als Zusatzinformationen an.

  • Panorama-Capture kann jetzt im All-in-One Capture gestartet werden.

  • Verbesserungen der Performance

 

29. November, 2016: Snagit v4.0.7

  • Fixes auf Telemetriedaten 

25. Oktober, 2016: Snagit v4.0.6

  • Snagit stürzt nicht mehr bei der Aufnahme von 64-bit PowerPoint Präsentationen ab.

  • Snagit stürzt nicht mehr beim Löschen einer Quick Styles Form ab.

  • Die Weitergabe an TechSmith Relay funktioniert jetzt korrekt.

  • Rückgängig machen aller Effekte funktioniert nach Programmneustart.

  • #mac Tweets werden jetzt korrekt unter "Aktuelle Neuigkeiten" geladen.

  • Verbesserter Support für Mac OSX 10.12

  • Andere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Performance 

13. September, 2016: Snagit v4.0.5

  • Verbesserungen beim FTP-Output

  • [macOS 10.10] Verbesserter Workflow beim Trimmen während dem Zoomen

  • Hilfsinformationen für Effekte bleiben während der Aufnahme nicht auf dem Bildschirm.

  • Fehlerkorrektur: Schatteneigenschaften eines Callouts gehen beim Kopieren und Einfügen nicht mehr verloren.

  • Fehlerkorrektur: Duplizierte Bilddokumente behalten wieder die gleichen Tags wie das Original

  • Fehlerkorrektur: Ein Darstellungsproblem der Leinwand wurde behoben.

  • Fehlerkorrektur: Onboarding Orb verhindert nicht mehr das Schließen von Snagit.

  • Verbesserungen beim Anpassen der Größe des Editors bei großen Bildern

  • Verbesserter Support für die bevorstehende Freigabe von macOS 10.12

  • Weitere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Performance

13. Juli 2016: Snagit v4.0.4

  • FTP-Output hat die Option, den Link auf die Zwischenablage zu kopieren

  • Verbesserter Support für anstehende Mac OS Freigabe

  • Andere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Performance 

28. Juni 2016: Snagit v4.0.3

  • Fehlerkorrektur: Beim Entfernen einer Stilart aus den Quick Styles erfolgt kein Absturz mehr.
  • Fehlerkorrektur: Das Fenster für Voreinstellungen öffnet nicht mehr automatisch nach jeder Aufnahme.
  • Fehlerkorrekturen im Werkzeug zum Vergrößern.
  • Fehlerkorrektur: Das Öffnen bestimmter JPEG-Dateien funktioniert wieder.
  • Fehlerkorrektur: Auch wenn bestimmte Stempelordner doppelt vorhanden sind, friert der Editor nicht mehr ein.
  • Die Snagit Bibliothek erstellt jetzt eine separate .plist Datei, um Kennzeichnungs- und Programmdaten zu speichern.
  • Die Option, dass Snagit immer im Hintergrund läuft, wird jetzt korrekt aktiviert und deaktiviert.
  • Verschiedene andere Fehlerkorrekturen und Verbesserung der Performance

15. Juni 2016: Snagit v4.0.1

  • Fehlerkorrektur: Ein Problem, das zum unbeabsichtigten Start des verzögerten Captures führte, wurde behoben.
  • Fehlerkorrektur: In Einzelfällen wurden Captures nicht sofort geöffnet, wenn ein Upgrade auf Version 4 gemacht wurde und die Version 3 installiert war. Dieses Problem wurde behoben.
  • Fehlerkorrektur: Auch wenn Duplikate von einer GIF vorhanden sind, friert Snagit nicht mehr ein.
  • Fehrlerkorrektur: Snagit konnte nicht geschlossen werden, wenn die Vorschau der Webkamera auf den Mittelpunkt des Bildschirms fixiert war. Dieses Problem wurde behoben.
  • Fehlerkorrektur: Die gewählten Einstellungen für das Capture-Fenster werden jetzt korrekt beibehalten.
  • Fehlerkorrektur:  Auch wenn Effekte vorhanden sind, wird die Bildgröße korrekt geändert.
  • Verbesserte Anleitungen für FTP-Konfiguration
  • Verbesserte Performance bei der individuellen Anpassung der Symbolleiste
  • Deutlich schnelleres Speichern von Videos, die bearbeitet wurden.
  • Verschiedene andere Fehlerkorrekturen und Verbesserung der Performance

07. Juni 2016: Snagit v4.0.0

  • Neues Design
    • Aufnahmeknopf auch im Editor
    • Neues Interface für blitzschnelle Capture-Einstellungen
  • Panorama-Capture
    • Neues Capture-Profil, mit dem Sie selbst bestimmen, in welche Richtung und wie weit gescrollt werden soll
  • Neues Fenster zum Ändern von Eigenschaften und Effekten
  • Werkzeuge
    • Neues Werkzeug zum Trimmen
    • Neues Textwerkzeug
    • Farbpipette zur exakten Farbauswahl
    • Neues Werkzeug zum Vergrößern
  • Neue Bibliothek
    • Suchen, Organisieren und Markieren von Captures
    • Stapelexport von Bildern
  • Allgemein/Weitergabe
    • Neue Aufnahme kann vom Editor aus gestartet werden
    • Helle und dunkle Themen für Editor und Capture-Fenster
    • Neue Weitergabe-Lliste
    • Outputs können in Symbolleiste integriert werden
  • Bessere Performance bei der Bearbeitung von Bildern auf der Leinwand
  • Verbesserte Performance beim Zoomen
  • Umrandeter Text
  • Neue Formen für Sprechblasen
  • Neue und moderne Stempel
  • Webkamera
    • Webkamera kann aufgenommen werden und Snagit kodiert weiterhin in Echtzeit
    • Wechsel von Bildschirmaufnahme zu Webkamera während der Aufnahme
    • Alle integrierten Webkameras und USB-Webkameras werden unterstützt
  • Animierte GIF
    • Machen Sie aus einer Videoaufnahme eine animierte GIF-Datei
    • Standardeinstellungen und eigene GIF-Einstellungen
    • Option: "Nach Schwarz ausblenden" am Anfang und Ende einer GIF
    • GIF kann aus einem Videoabschnitt erstellt werden
    • Speichern und Weitergabe an alle Zielorte möglich, die GIF unterstützen
  • Bildaufnahmen auf 4K-Monitoren möglich
  • Höhere Frameraten
  • Option: Volle Retina-Abmessungen können beibehalten werden
  • Einfachere Videobearbeitung

Snagit 3

08. März, 2016: v3.3.7

  • Sparkle Sicherheitsschwachstellen während des Update-Prozesses wurden behoben.
  • Letzter Speicherort wurde in "El Capitan" Mac OS 10.11 nicht behalten. 

20. Oktober, 2015: v3.3.6

  • Fehlerkorrektur: Auch bei abgelaufener Testzeit funktioniert die Eingabe des Schlüssels bzw. der Kauf wieder.
  • Fehlerkorrekturen und Verbesserungen

25. August, 2015: v3.3.5

  • Sie können sich anmelden und die Software automatisch mit einem in Ihrem TechSmith Konto gespeicherten Softwareschlüssel entsperren.
  • Verbesserungen beim scrollenden Capture
  • Fehlerkorrekturen und Verbesserungen 

23. Juni 2015: Snagit v3.3.4

  • Verbesserungen beim scrollenden Fenster-Capture 

12. May 2015: Snagit v3.3.3

  • Fehlerkorrektur: Die Farbauswahl mit Pinzette stimmt jetzt wieder.
  • Weitere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen

14. April 2015: Snagit v3.3.2

  • Fehlerkorrektur: Scrollendes Capture funktioniert wieder in Firefox.
  • Fehlerkorrekturen und Verbesserungen 

17. März 2015: Snagit v3.3.1

  • Fehlerkorrekturen und Verbesserungen

24. Februar 2015: Snagit v3.3.0

  • Anmeldung bei Ihrem TechSmith Konto ist aus der Software und über die Website möglich
  • "Meine Speicherorte" wurden hinzugefügt - inklusive Integration mit OneDrive for Business und Import und Export von OneDrive for Business
  • Steuerelemente für die Aufnahme können in der Systemablage minimiert werden
  • Snagit Recorder kann direkt mit TechSmith Relay benutzt werden
  • Verbesserter Workflow bei der Aufnahme
  • Fehlerkorrekturen

29. Oktober 2014: Snagit v3.2.3

  • Tipps und Tricks direkt in der Software
  • Fehlerkorrekturen​

15. Oktober 2014: Snagit v3.2.2

  • Verbesserter Support für Yosemite
  • Fehlerkorrekturen​ 

30. September 2014: Snagit v3.2.1

  • Deutsche Sprachversion
  • Batch-Export
  • Verbesserte Stabilität beim Video-Capture
  • Verbesserte Audioaufnahme beim Video-Capture
  • Weitere Fehlerkorrekturen
  • Output an Dropbox (Link zum Inhalt wird erstellt)
  • Aufnahme von Systemaudio
  • Eingabe der exakten Höhe und Breite während der Aufnahme
  • Alle Objekte können auf einmal verflacht werden.
  • Verschiedene Fehlerkorrekturen
  • Fehlerkorrektur: Kein Absturz mehr beim Speichern eines Video-Captures
  • Fehlerkorrektur: Keine Mehrfachanzeige der Menü-Icons mehr
  • Verschiedene Fehlerkorrekturen
  • Schnittfunktion für Videos
  • Neue produktinterne Trainingsinhalte, die die Schnittfunktion und die Arbeit mit Profilen erklären.
  • Neuer Workflow: Der Bereich kann geändert und angepasst werden, bevor Bild- oder Video-Capture gewählt wird.
  • Neues Editor-Design
  • Verbesserter Workflow beim Speichern von Video-Captures
  • Neues „Capture-Fenster“ mit direktem Zugriff auf alle Capture-Methoden