Snagit (Windows): Backup oder Verschieben von ungespeicherten Aufnahmen auf einen anderen Computer.

Problem

Die Snagit-Bibliothek soll gespeichert oder auf einen anderen Computer übertragen werden.

Lösung

Die folgenden Informationen werden beim Backup oder der Wiederherstellung der Bibliothek nicht gespeichert:

  • Erstellungsdatum der bisher ungespeicherten Aufnahmen
  • Aufnahmen, die bereits manuell als Datei gespeichert wurden.

Datensicherung

  1. Öffnen Sie den Snagit Editor.
  2. Klicken Sie im Menü auf...
    • Snagit 2018: Bearbeiten > Editor-Einstellungen > Bibliothek
    • Snagit 13: Datei > Editor-Einstellungen > Bibliothek
    • Snagit 12: Datei > Editor-Optionen > Erweitert
  3. Klicken Sie Automatisch gespeicherte Dateien sichern/wiederherstellen.
  4. Klicken Sie auf Datensicherung.
  5. Geben Sie einen Dateinamen und eine Speicherort ein.

Wiederherstellung gesicherter Daten

Bei der Wiederherstellung werden alle Aufnahmen in der aktuellen Bibliothek überschrieben. Im Moment ist es nicht möglich, mehrere Bibliotheken zu kombinieren.

  1. Öffnen Sie den Snagit Editor.
  2. Klicken Sie im Menü auf ...
    • Snagit 2018: Bearbeiten > Editor-Einstellungen > Bibliothek
    • Snagit 13: Datei > Editor-Einstellungen > Bibliothek
    • Snagit 12: Datei > Editor-Optionen > Erweitert
  3. Klicken Sie Automatisch gespeicherte Dateien sichern/wiederherstellen.
  4. Klicken Sie auf Wiederherstellen.
  5. Navigieren Sie zur gesicherten Datei (SNAGARCHIVE) und klicken Sie auf Öffnen.