Camtasia (Mac): iMac Pro und MacBook Pro zeichnen kein Systemaudio auf

Problem

Beim Aufzeichnen von Systemaudio auf einem neuen iMac Pro (ab 2017) oder MacBook Pro (ab 2018) kommt verzerrter Ton oder gar kein Ton heraus.

Lösung

Dies ist ein bekanntes Problem, das wir in einer kommenden Version beheben wollen. Neue iMac Pro-Modelle von Apple haben neue Hardware, welche die Art und Weise der Audioverarbeitung des Systems verändert. Diese Veränderung wirkt sich auf jede Anwendung aus, die Systemaudio aufzeichnet.

Problemumgehung

Um dieses Problem zu umgehen, versuchen Sie bitte, USB-Lautsprecher oder ein USB-Headset an den Computer anzuschließen.

Externe Audioschnittstellen und Bluetooth-Geräte werden derzeit nicht unterstützt.

  1. Schließen Sie das USB-Gerät an den Computer an.
  2. Öffnen Sie die Systemeinstellungen > Ton > Ausgabe und wählen Sie das USB-Gerät aus.
  3. Starten Sie Camtasia neu.
  4. Versuchen Sie, das Systemaudio aufzuzeichnen.