Camtasia (Mac): iMac Pro zeichnet kein Systemaudio auf

 

Problem

Bei der Aufzeichnung von Systemaudio auf einem neuen iMac Pro (2017) entsteht ein verzerrtes oder gar kein Audio.

Lösung

Dies ist ein bekanntes Problem, und wir sind zuversichtlich, es in einer künftigen Version zu beheben. Auf den neuen Modellen von iMac Pro führt Apple eine neue Hardware ein, durch die das Audio auf dem System anders gehandhabt und verarbeitet wird. Diese Änderung wirkt sich auf jede Anwendung aus, die Systemaudio aufzeichnet.

Problemumgehung

Um dieses Problem zu umgehen, versuchen Sie bitte, USB-Lautsprecher oder ein USB-Headset mit Ihrem Computer zu verbinden.

Externe Audio-Interfaces und Bluetooth-Geräte werden zum aktuellen Zeitpunkt nicht unterstützt.

  1. Verbinden Sie das USB-Gerät mit dem Computer.
  2. Öffnen Sie Systemeinstellungen > Ton > Ausgabe und wählen Sie das USB-Gerät aus.
  3. Starten Sie Camtasia neu.
  4. Versuchen Sie erneut, Systemaudio aufzuzeichnen.