Interaktive Hotspots

Hotspots bieten Betrachtern eines Videos anklickbare Aktionselemente, zum Beispiel:

  • Das nächste Video in einer Reihe öffnen
  • Ein Link, um Ihren Newsletter, Kanal oder Social Media- Account zu abonnieren
  • Zu einer bestimmten Stelle in einem Video springen, um mehr zu einem bestimmten Thema zu erfahren
  • Ein Link, um Ihr Produkt oder Ihre Software zu kaufen

Interaktiven Hotspot hinzufügen

  1. Klicken Sie auf den Tab Visuelle Effekte.
  2. Ziehen Sie den Effekt Interaktiver Hotspot auf ein Medienelement auf der Timeline.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Eigenschaften, um den Hotspot anzupassen. Standardmäßig wird das Video am Ende eines Hotspots angehalten, sodass der Benutzer zum Fortfahren klicken muss. Es gibt aber auch andere Optionen:
    • URL: Den Betrachter zu der eingegebenen URL umleiten.
    • Markierung: Den Betrachter zu einer bestimmten Markierung im Video schicken. Diese Option können Sie nur auswählen, wenn Sie Markierungen auf der Timeline haben. Siehe: Markierungen hinzufügen.
    • Zeit: Den Betrachter zu einer bestimmten Zeit oder zu einem Frame im Video schicken.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Test, um die Optionen für URL, Markierung oder Zeit zu testen.

Der TechSmith Smart Player ist erforderlich, damit in einem Video Hotspots angezeigt werden können. Siehe: Voraussetzungen für die Wiedergabe von Quizfragen, Hotspots und Untertiteln, um mehr über das Erstellen von Videos mit interaktiven Hotspots zu erfahren.