Projekte weitergeben

Projekte plattformübergreifend mit Windows und Mac nutzen

Camtasia Projektdateien (Dateiendung .tscproj) können plattformübergreifend genutzt werden. Allerdings funktionieren nicht alle Mediendateien und Effekte auf jeder Plattform. Zudem sind klassische (mit früheren Programmversionen kompatible) Callouts und Untertitel nicht plattformübergreifend kompatibel.

 

Wenn Sie ein Projekt exportieren, das Medien enthält, welche nicht plattformübergreifend kompatibel sind, wird ein Warnhinweis angezeigt.

Warning.png

 

Liste nicht-kompatibler Medien

Medien und Effekte unter Windows

Nicht kompatibel mit Camtasia für Mac

Medien und Effekte auf dem Mac

Nicht kompatibel mit Camtasia für Windows

Camtasia-Aufnahmedateien:

CAMREC – Aufnahmedateiformat, das in früheren Versionen von Camtasia Studio (bis Version 8.3) verwendet wurde

Camtasia-Aufnahmedateien:

CMREC - Aufnahmedateiformat, das in früheren Versionen von Camtasia (bis Version 2.x) verwendet wurde

Videodateien:

AVI, WMV, SWF, MTS

Videodateien:

ProRes

Audiodateien:

WMA

Grafikdateien:

TIFF, JPG2000, PDF

 

Audioeffekte:

Tonhöhe

Callouts:

Klassische Callouts (Format früherer Versionen von Camtasia Studio)

Callouts:

Klassische Callouts (Format von Camtasia 2)

Untertitel Beschriftungen
 

Visuelle Effekte:

Sepia, Maske, Reflexion, Scheinwerfer, Fenster-Spotlight, Leuchten, Bereich einfrieren, Geräterahmen

 

Gesteneffekte

 

Arbeiten mit plattformübergreifenden Projekten

Gewünschte Aktion Vorgehensweise
Ein Videoprojekt zur Bearbeitung auf der anderen Plattform weitergeben
  1. Camtasia > Datei > Exportieren für Mac/Windows .
  2. Wenn ein Warnhinweis zu inkompatiblen Medien im Projekt angezeigt wird, klicken Sie auf:
    • OK/Fortsetzen , um den Exportvorgang fortzusetzen.
    • Abbrechen , um den Exportvorgang abzubrechen und zum Projekt zurückzukehren.
  3. Geben Sie dem als Zip-Datei exportierten Projekt einen Namen und legen Sie ein Speicherziel für die Datei fest.
  4. Klicken Sie auf OK/Speichern .
Ein auf der anderen Plattform erstelltes Videoprojekt öffnen
  1. Camtasia > Datei > Gezippte Projektdatei importieren .
  2. Wenn ein Warnhinweis zu inkompatiblen Medien im Projekt angezeigt wird, klicken Sie auf OK/Fortsetzen , um das Projekt zu öffnen.

Inkompatible Medien werden im Projekt durch einen Platzhalter ersetzt. Wenn Sie das exportierte Projekt unter der ursprünglichen Systemplattform öffnen, wird das Medium angezeigt.