Video produzieren und weitergeben

Sie können aus den Medien auf der Timeline (Aufnahmen, Videoclips, Audioclips, Bilder und Effekte) ein Video produzieren und weitergeben.

 

Video produzieren

In den Produktionsoptionen finden Sie optimierte Voreinstellungen für gängige Weitergabeziele, z. B. Screencast.com, Vimeo, YouTube oder Ihr Festplattenlaufwerk.

  1. Klicken Sie auf Produzieren.
    c2021-export.png
  2. Wählen Sie im Menü Produzieren die gewünschte Option aus.
    • Unter Windows wird der Produktions-Assistent eingeblendet. Führen Sie die vom Assistenten vorgegebenen Arbeitsschritte durch, um Ihr Video zu produzieren.
    • Auf dem Mac wird der Produzieren-Dialog angezeigt. Wählen Sie die gewünschten Optionen aus, um Ihr Video zu produzieren.
    Dateiformate unter Windows Dateiformate auf dem Mac
    MP4, WMV, AVI, GIF, M4A, WAV MP4, MOV, GIF, M4A, WAV

Tipp

Um ein Produktionsprofil für die spätere Verwendung zu speichern, wählen Sie Produzieren > Benutzerdefinierte Produktion > Profile hinzufügen/bearbeiten.

 

Auswahl der Timeline produzieren

Sie können einen ausgewählten Bereich der Timeline produzieren, um ein kurzes Video zu erstellen oder eine Vorschau zum Überprüfen eines Effekts zu erzeugen.

  1. Wählen Sie den Bereich auf der Timeline aus.
    c2021-timelineselection.png
  2. Windows: Rechtsklicken Sie auf den Bereich und wählen Sie Timeline-Auswahl produzieren als. Mac: Wählen Sie Produzieren > Lokale Datei.
    • Unter Windows wird der Produktions-Assistent eingeblendet. Führen Sie die vom Assistenten vorgegebenen Arbeitsschritte durch, um Ihr Video zu produzieren.
    • Auf dem Mac wird der Produzieren-Dialog angezeigt. Wählen Sie die gewünschten Optionen aus, um Ihr Video zu produzieren.

 

Auf YouTube produzieren

Sie können Ihr Video direkt aus Camtasia auf YouTube hochladen.

Die empfohlene Auflösung für Videos auf YouTube hängt von verschiedenen Faktoren ab. Für die Wiedergabe auf Standardmonitoren ist eine Auflösung von 720p oder 1080p (HD) am besten geeignet.
  1. Klicken Sie auf Produzieren > YouTube. Wenn Sie nicht bei Ihrem YouTube-Konto angemeldet sind, werden Sie zur Anmeldung aufgefordert.
  2. Geben Sie einen Titel, eine Beschreibung, Tags und eine Kategorie ein.
    c2021-YouTubeExportOptions.png
    Geben Sie auch gängige Fehlschreibungen relevanter Wörter als Tags ein, damit Benutzer Ihr Video auf YouTube leichter finden.
  3. Nehmen Sie die gewünschten Einstellungen für den Datenschutz vor.
  4. Um Untertitel oder Markierungen hochzuladen, wählen Sie Untertitel hochladen (Windows) oder Inhaltsverzeichnis aufgrund der Markierungen erstellen (Windows und Mac). Wenn sich auf der Timeline Ihres Projekts Untertitel befinden, werden diese auf dem Mac automatisch mit nach YouTube hochgeladen.
    Quizfragen und interaktive Hotspots in Camtasia werden von YouTube nicht unterstützt.
  5. Klicken Sie auf Fertig stellen.

Das Video wird aus Camtasia nach YouTube hochgeladen und in einem Browserfenster zur Wiedergabe geöffnet.

 

Produktionseinstellungen für Quizfragen, Untertitel und Hotspots (Windows)

Wenn Ihr Video Quizfragen, Untertitel oder Hotspots enthält, können Sie den integrierten Videoplayer (Smart Player) entsprechend anpassen.

  1. Klicken Sie auf Produzieren > Lokale Datei.
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü Benutzerdefinierte Produktionseinstellungen und klicken Sie auf Weiter.
  3. Wählen Sie MP4 - Smart Player (HTML5) und klicken Sie auf Weiter.
  4. Das Dialogfeld Optionen für Smart Player wird angezeigt. Legen Sie auf allen Tabs die gewünschten Einstellungen fest.
    Tab-Name Optionen

    Controller

    Hier können Sie Farbschema, Wiedergabeoptionen, Thumbnail-Bild und weitere Einstellungen für den Smart Player festlegen.
    c2021ControllerOptions-_522x445.png

     

    Die Option Mit Controller produzieren wird für Videos benötigt, die Quizfragen, Untertitel oder interaktive Hotspots enthalten. Wenn Ihr Videos diese Elemente nicht enthält, deaktivieren Sie die Option Mit Controller produzieren. Siehe Voraussetzungen für die Wiedergabe.

    Größe

    Hier legen Sie die Einbettungsgröße und die Größe des exportierten Videos fest. Über die Einbettungsgröße steuern Sie, welche Abmessungen das exportierte Video hat, wenn es auf einer Website eingebunden wird.

    Videoeinstellungen

    Hier legen Sie die Framerate, den Enkodierungs-Modus, die Keyframe-Platzierung, die H.264-Enkodierung und den Farbmodus fest. Für Standardvideos empfiehlt es sich, die vorgegebenen Einstellungen beizubehalten.

    Wenn diese Einstellungen verändert werden, wirkt sich das auf die Größe der exportierten Videodatei aus.

    Audioeinstellungen

    Hier legen Sie die Bitrate für die Audiodaten fest. Für Standardvideos empfiehlt es sich, die vorgegebenen Einstellungen beizubehalten.

    Optionen

    Hier können Sie weitere Optionen für den Smart Player anpassen und aktivieren, zum Beispiel Anzeige-Steuerelemente, Durchsuchbarkeit, Inhaltsverzeichnis, Untertitel und Quizfragen.


    Aktivieren Sie auf dem Tab Optionen die Kontrollkästchen für Inhaltsverzeichnis, Untertitel oder Quiz, um die betreffenden Elemente in das exportierte Video einzubinden. Diese Optionen sind nur verfügbar, wenn die Elemente zuvor zur Timeline hinzugefügt wurden.

  5. Klicken Sie auf Weiter. Das Dialogfeld Video-Optionen wird angezeigt. Legen Sie die gewünschten Einstellungen fest, zum Beispiel zu Quizergebnisberichten für SCORM-kompatible LMS-Pakete.
    Die Optionen für Quizergebnisberichte werden nur angezeigt, wenn sich ein Quiz auf der Timeline befindet.
  6. Klicken Sie auf Weiter.
  7. Das Dialogfeld Video produzieren wird angezeigt. Geben Sie den Namen und den Speicherort der Videodatei ein und legen Sie fest, ob das Video nach dem Produzieren wiedergegeben werden soll.
  8. Klicken Sie auf Fertig stellen.
  9. Klicken Sie nach dem Produzieren auf Produktionsordner öffnen, um die exportierten Dateien anzuzeigen.

 

Dieses Hilfethema bezieht sich auf die Version Camtasia 2021. Wenn Sie eine ältere Version haben, führen Sie ein Upgrade auf die neueste Version von TechSmith Camtasia durch oder zeigen Sie im Bereich Frühere Versionen die Hilfe für eine andere Version an.

 

Haben Sie gefunden, wonach Sie gesucht haben? Geben Sie uns Feedback.