Snagit (Mac) VersionsĂŒbersicht

14. Dezember 2023: Snagit 2024.1.0

Neue Funktionen

đŸ§Ș Experimentelle Funktionen đŸ§Ș

    Jetzt können Sie die Roadmap fĂŒr Snagit mitgestalten: Testen Sie spannende Funktionen, die noch in Entwicklung sind! Auf dem Tab „Experimente“ in den Einstellungen fĂŒr Snagit können Sie die Funktionen aktivieren oder deaktivieren und uns mit der SchaltflĂ€che „Feedback ĂŒbermitteln“ Ihre Erfahrungen mitteilen.
    • Intelligente Textauswahl fĂŒr die Werkzeuge Markieren, UnschĂ€rfe und Scheinwerfer.
    • Neue Tools fĂŒr das Bildschirmzeichnen bei der Videoaufnahme: Oval und Stift.
    • Eckenrundung auf der Leinwand und bei freischwebenden Bildern.
    • Messen des Pixelabstands zwischen Objekten in einem Bild.
    • Neue Framerate-Einstellung fĂŒr die Videoaufzeichnung: „Sehr hoch (60 fps)“.

Aktualisierungen

  • Neue Funktion zum Erstellen eines neuen Videos aus einer Auswahl der Video-Timeline.
  • Neue SchaltflĂ€che und ĂŒberarbeitete Suchergebnisse fĂŒr die Stilauswahl des Werkzeugs Stempel: Jetzt werden zusĂ€tzliche Stempel auf der Website „TechSmith Assets fĂŒr Snagit“ angezeigt.
  • Das Dropdown-MenĂŒ fĂŒr das Benutzerkonto wurde neu gestaltet, und es wurden Links fĂŒr Updates und Hilfe hinzugefĂŒgt.
  • Verbesserte BenutzerfĂŒhrung: Nach Aktivierung aller benötigten Berechtigungen wird die Aufnahme automatisch fortgesetzt.
  • Die Option „Video als GIF-Datei speichern“ wird jetzt deaktiviert, wenn im Editor eine GIF-Datei ausgewĂ€hlt ist.
  • FĂŒr die Option „Schleife“ beim Speichern einer animierten GIF-Datei kann jetzt leichter angegeben werden, wie oft das Abspielen wiederholt werden soll.
  • Die Fehlermeldungen fĂŒr bestimmte Situationen, in Snagit-Inhalte nicht mit Microsoft-Anwendungen geteilt werden können, wurden ĂŒberarbeitet.
  • BenutzerfĂŒhrung und FunktionalitĂ€t des Supporttools wurden verbessert.

Verbesserungen der Performance.

  • Die Performance beim Öffnen der Snagit-Bibliothek wurde verbessert.
  • Die StabilitĂ€t beim Speichern von Dateien wurde verbessert.
  • Die StabilitĂ€t beim Rendern von Bild-Captures wurde verbessert.
  • Die StabilitĂ€t der Steuerelemente fĂŒr die Videowiedergabe wurde verbessert.
  • Die StabilitĂ€t beim Aufnehmen von Videos aus Bildern wurde verbessert.

Updates fĂŒr IT-Administratoren

  • Nicht verwendete zlb-Bibliothek entfernt.
  • AbhĂ€ngigkeit von zlib fĂŒr die Datenkomprimierung entfernt.
  • OpenCV-Bibliothek auf Version 4.2.0 aktualisiert.

Fehlerbehebungen

  • Behoben: Chats wurden nicht im Fenster „Auf Microsoft Teams teilen“ angezeigt.
  • Behoben: Wenn Apps unter macOS 14 Sonoma im Vollbildmodus genutzt wurden, verschwand unter UmstĂ€nden das Capture-Fenster.
  • Behoben: Bei automatisch scrollenden Captures von Microsoft Word fror Snagit ein.
  • Behoben: Absturzfehler, der beim Anpassen der Editor-Symbolleiste auftreten konnte.
  • Behoben: Beim Speichern von Bearbeitungen wird die Videowiedergabe jetzt wie erwartet angehalten.
  • Behoben: Unter UmstĂ€nden ĂŒberlagerte sich die SchaltflĂ€che fĂŒr Bildschirmzeichnen mit der SchaltflĂ€che zum Umschalten zwischen Bild-in-Bild und Vollbild-Webkamera.
  • Behoben: Objekte in Bildern verschoben sich, nachdem die Bilder in einer Vorlage kombiniert wurden.
  • Behoben: Unter „Meine Farben“ zur Farbauswahl hinzugefĂŒgte Farben wurden nicht zwischen Snagit-Capture und dem Snagit Editor synchronisiert.
  • Behoben: Die Positionierung der Schulung fĂŒr die Funktion „Scrollendes Capture“ wurde verbessert.

12. Oktober 2023: Snagit 2024.0.1

Aktualisierungen

  • Darstellung der Symbole in der Weitergabe-Dropdownliste verbessert.

Verbesserungen der Performance.

  • StabilitĂ€t von Videoaufnahmen beim Aktivieren der automatischen Anpassung des Mikrofoneingangs verbessert.
  • Reaktionsschnelligkeit beim Ein- oder Ausschalten von UnschĂ€rfe fĂŒr den Hintergrund verbessert.
  • Vorschaufunktion in der Bibliothek und im Fenster „Videos kombinieren“ verbessert. DrĂŒcken Sie die Leertaste, um eine Vorschau des ausgewĂ€hlten Videos anzuzeigen, oder navigieren Sie mit den Pfeiltasten nach links oder rechts, um zwischen verschiedenen ausgewĂ€hlten Videos zu navigieren.
  • Die SchaltflĂ€che zum Wechseln zwischen Bild-in-Bild und Vollbild-Webkamera ist jetzt leichter anzuklicken, wenn der Modus „Zeichnen auf dem Bildschirm“ aktiviert ist

Fehlerbehebungen

  • Behoben: Capture-Profile speichern jetzt die zugewiesenen Tastenkombinationen.
  • Behoben: Bei der Weitergabe an eine Datei kann in macOS 14 Sonoma jetzt das Dateiformat ausgewĂ€hlt werden.
  • Behoben: Videos bleiben im Bereich „Aktuelle Captures“ erhalten, wenn der Benutzer Snagit verlĂ€sst und Änderungen verwirft.
  • Behoben: Fehler, bei dem der Editor Videos verwirft, die ĂŒber die mobile Fuse-App geteilt wurden.
  • Behoben: Weitergabe direkt aus dem Capture-Fenster an iWorks-Apps.
  • Behoben: Cursorverhalten beim Teilen auf Microsoft Teams.
  • Behoben: Fehler, bei dem das Weitergabeziel „Datei“ im Capture-Fenster keine scrollenden Captures in benutzerdefinierten Ordnern speichert.

03. Oktober 2023: Snagit 2024

Neue Funktionen

  • Videos kombinieren
    • Mit dem neuen Fenster „Videos kombinieren“ von Snagit können Sie mehrere Videoclips ganz einfach auswĂ€hlen, anordnen und zu einem einzigen Video kombinieren.
    • Entspannter arbeiten: Nehmen Sie einfach mehrere kurze Clips auf und kombinieren Sie sie dann. Es muss nicht alles in einem Durchgang perfekt werden.
    • Zeit sparen: Videoclips lassen sich ganz nach Bedarf wiederverwenden oder neu zusammenstellen.
    • Zusammenarbeiten: Sie können Videos von anderen Teammitgliedern importieren und zu einer gemeinsamen PrĂ€sentation kombinieren.
    • Um das Fenster „Video kombinieren“ zu starten, klicken Sie auf der Videowiedergabe-Symbolleiste auf „Videos hinzufĂŒgen“ oder wĂ€hlen Sie das MenĂŒ „Video“ > „Video kombinieren“ aus.
  • Klick-Animation
    • Zeigt genau, wann und wo Sie wĂ€hrend der Videoaufnahme klicken, ohne dass verbale Hinweise nötig sind.
    • Passen Sie die Farbe der Klick-Animation an, um sie besser sichtbar zu machen oder auf Ihr Markendesign abzustimmen.
    • Diese Option lĂ€sst sich im Tab „Video“ des Aufnahmemoduls in den Einstellungen unter „Cursor aufnehmen“ aktivieren. Sie kann auch wĂ€hrend der Aufnahme ĂŒber die Symbolleiste des Videorecorders ein- und ausgeschaltet werden.
  • Weichgezeichneter Kamerahintergrund
    • Option zum Weichzeichnen des Webkamera-Hintergrunds beim Aufnehmen hinzugefĂŒgt.
  • Einfacher Wechsel des Kameramodus
    • FĂ€higkeit hinzufĂŒgt, mit einem Klick oder einer Tastenkombination zwischen Darstellung Ihres Webkamera-Videos von Vollbild auf Bild-in-Bild um und umgekehrt umzuschalten.
  • Verbessertes Learning-Center
    • Im neu gestalteten Learning-Center erfahren Sie etwas ĂŒber neue Funktionen, Sie können Tutorial-Links finden und jederzeit auf Touren zugreifen.
  • Neues Starter-Schema und neue Stile
    • Mit dem neuen Standardschema „Starter“ und den zugehörigen Stilen verbessern Sie Ihre Screenshots und die Werkzeuge und Anmerkungselemente erhalten einen neuen und frischen Look.
    • Farben und Pfeilspitzen des Werkzeugs fĂŒr das Zeichnen auf dem Bildschirm wurden aktualisiert, um der neuen Standard-Stilauswahl zu entsprechen.
  • Stempelaktualisierung
    • Snagit 2024 kommt mit jeder Menge neuer Stempel, mit denen Sie Ihren Bildern schnell das gewisse Etwas verleihen können, mit noch mehr Stempeln zum Herunterladen von der Website TechSmith Assets fĂŒr Snagit.
    • In frĂŒheren Versionen von Snagit enthaltene Stempel sind immer noch kostenlos auf der Assets-Website verfĂŒgbar.
    • Die Schatten-Eigenschaft ist jetzt fĂŒr alle Stempel standardmĂ€ĂŸig ausgeschaltet.
  • Microsoft Teams-Integration
    • Geben Sie Bilder und Videos direkt von Snagit aus an Microsoft Teams weiter.
    • Optimieren Sie die Zusammenarbeit und beschleunigen Sie die Entscheidungsfindung, indem Sie Ihre aktuelle Arbeit weitergeben.
    • WĂ€hlen Sie Microsoft Teams aus dem Dropdown „Weitergeben“ in Snagit oder ziehen Sie es aus Snagit und legen es in der Teams-Anwendung ab.
  • Benachrichtigungen von „Link weitergeben“
    • Dank der verbesserten Screencast-Benachrichtigungen und benutzerdefinierten Einstellungen verpassen Sie nichts mehr.

Aktualisierungen

  • Aktualisierte Videowiedergabe-Symbolleiste zeigt einen modernen Look und gewĂ€hrleistet gleichzeitig die VerstĂ€ndlichkeit der Funktionen.
  • Video-MenĂŒ mit Optionen und Tastenkombinationen fĂŒr das Wiedergeben, Bearbeiten und Kombinieren von Videos hinzugefĂŒgt.
  • Optionen fĂŒr „Springen zu“ vom MenĂŒ „Bearbeiten“ zum neuen MenĂŒ „Video“ verschoben.
  • Beim Kombinieren von Videos werden nicht gespeicherte Schnitte automatisch ĂŒbernommen.
  • Videoaufnahme-Symbolleiste aktualisiert, um Webkamera-, Mikrofon- und Cursor-Schalter von Dropdown-OptionsschaltflĂ€chen zu unterscheiden.
  • Option „System-Benutzername“ zum Capture-Info-Effekt hinzugefĂŒgt.
  • FĂ€higkeit hinzugefĂŒgt, die ausgewĂ€hlte Datei im Editor vom MenĂŒ „Datei“ aus umzubenennen.
  • Dateidetails zu Miniaturbild-Quickinfos in der Bibliothek und der Ablage der aktuellen Captures hinzugefĂŒgt.

Verbesserungen der Performance.

  • Timing und Workflows der Anforderung von System-Zugriffsberechtigungen durch Snagit verbessert.
  • Videowiedergabe im Editor aktualisiert, sodass Vorschau von Frames angezeigt wird, wenn Benutzer Auswahlpunkte zieht.

Updates fĂŒr IT-Administratoren

  • AbhĂ€ngigkeit von zlib fĂŒr die Datenkomprimierung entfernt.

Fehlerbehebungen

  • Behoben: Absturzfehler, der beim Ändern des Speicherorts der Bibliothek auftreten konnte.
  • Behoben: Problem, dass manchmal schwarze Frames am Anfang oder Ende einer Videoaufnahme hinzugefĂŒgt wurden.
  • Behoben: Problem, dass Webkamera-Aufnahmen manchmal schwarze Balken an den RĂ€ndern enthielten.

11. Januar 2024: Snagit 2023.2.6

  • Letzte Version mit UnterstĂŒtzung fĂŒr macOS 11 Big Sur, da Apple den Support fĂŒr diese Betriebssystemversion einstellt. Anwender, die diese Version von macOS-Version nutzen, erhalten keine weiteren Updates fĂŒr Snagit 2023.

Aktualisierungen

  • Neu: SchaltflĂ€che zum Senden von Feedback und FunktionswĂŒnschen in der oberen rechten Ecke des Editor-Fensters.

Updates fĂŒr IT-Administratoren

  • Aktualisierung von SwiftNIO auf Version 2.62.0.

Fehlerbehebungen

  • Behoben: Das Werkzeug Liste behĂ€lt jetzt die gespeicherten GrĂ¶ĂŸeneinstellungen bei, wenn es ĂŒber die Favoriten ausgewĂ€hlt wird.
  • Behoben: Wenn ein Bibliothekselement in den Favoriten gespeichert wurde, wirkte sich das auf das Änderungsdatum aus.

20. Dezember 2023: Snagit 2023.2.5

Verbesserungen der Performance.

  • Die StabilitĂ€t beim Aufnehmen von Videos aus Bildern wurde verbessert.
  • Die StabilitĂ€t beim Rendern von Bild-Captures wurde verbessert.
  • Die Performance beim Öffnen der Snagit-Bibliothek wurde verbessert.

Fehlerbehebungen

  • Behoben: Die Positionierung der Schulung fĂŒr die Funktion „Scrollendes Capture“ wurde verbessert.
  • Behoben: Objekte in Bildern verschoben sich, nachdem die Bilder in einer Vorlage kombiniert wurden.
  • FĂŒr die Option „Schleife“ beim Speichern einer animierten GIF-Datei kann jetzt leichter angegeben werden, wie oft das Abspielen wiederholt werden soll.
  • Behoben: Wenn Apps unter macOS 14 Sonoma im Vollbildmodus genutzt wurden, verschwand unter UmstĂ€nden das Capture-Fenster. (NRCE-geprĂŒft im Oktober)
  • Behoben: Unter „Meine Farben“ zur Farbauswahl hinzugefĂŒgte Farben wurden nicht zwischen Snagit-Capture und dem Snagit Editor synchronisiert.

17. Oktober 2023: Snagit 2023.2.4

Aktualisierungen

  • Darstellung der Symbole in der Weitergabe-Dropdownliste verbessert.

Verbesserungen der Performance.

  • StabilitĂ€t von Videoaufnahmen beim Aktivieren der automatischen Anpassung des Mikrofoneingangs verbessert.

Fehlerbehebungen

  • Behoben: Capture-Profile speichern jetzt die zugewiesenen Tastenkombinationen.
  • Behoben: Bei der Weitergabe an eine Datei kann in macOS 14 Sonoma jetzt das Dateiformat ausgewĂ€hlt werden.
  • Behoben: Videos bleiben im Bereich „Aktuelle Captures“ erhalten, wenn der Benutzer Snagit verlĂ€sst und Änderungen verwirft.
  • Behoben: Fehler, bei dem der Editor Videos verwirft, die ĂŒber die mobile Fuse-App geteilt wurden.
  • Behoben: Fehler, bei dem das Weitergabeziel „Datei“ im Capture-Fenster keine scrollenden Captures in benutzerdefinierten Ordnern speichert.

21. September 2023: Snagit 2023.2.3

Aktualisierungen

  • Beim Kombinieren von Videos werden nicht gespeicherte Schnitte automatisch ĂŒbernommen.
  • FĂ€higkeit zum Duplizieren von Objekten hinzugefĂŒgt. Wahltaste beim Ziehen gedrĂŒckt halten oder STRG-Taste drĂŒcken und das Objekt anklicken und „Duplizieren“ auswĂ€hlen.
  • Nachricht zum ErklĂ€ren des Anmeldevorgangs hinzugefĂŒgt.

Verbesserungen der Performance.

  • KompatibilitĂ€t des automatisch scrollenden Capture mit neuesten Versionen von macOS verbessert.
  • Reaktionsschnelligkeit beim Bearbeiten großer Bild-Captures verbessert.
  • Geringere SnagitHelper (Capture) CPU-Auslastung, wenn Snagit in der MenĂŒleiste ausgefĂŒhrt wird.

Fehlerbehebungen

  • Behoben: Bibliothek-Thumbnails bearbeiteter Videos werden korrekt aktualisiert.
  • Behoben: Problem, dass die Aufnahme unter bestimmten UmstĂ€nden zu einem Fehler „Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden“ fĂŒhrte.
  • Behoben: Problem beim Merken der ausgewĂ€hlten PapiergrĂ¶ĂŸe nach Schließen und erneutem Öffnen von Snagit Editor.
  • SoftwareschlĂŒssel-Auswahlfenster wird nicht mehr angezeigt, wenn es keine SchlĂŒssel fĂŒr die aktuelle Version im Konto gibt.

9. August 2023: Snagit 2023.2.2

Aktualisierungen

  • Im MenĂŒ „Bearbeiten“ wurde eine neue Option zur Auswahl aller Objekte auf der Leinwand hinzugefĂŒgt.
  • Im Dialog „Speichern unter“ wurde das Dateiformat HEIF als Option hinzugefĂŒgt.
  • Im Fenster „Auf Slack veröffentlichen“ werden Benutzer, die dem ausgewĂ€hlten Slack-Workspace nicht mehr angehören, nicht mehr als EmpfĂ€nger von Direktnachrichten aufgefĂŒhrt.
  • Unter macOS 11 Big Sur wurde die Option „LeinwandgrĂ¶ĂŸe Ă€ndern“ entfernt.

Fehlerbehebungen

  • Behoben: Ein Problem, das bewirkte, dass Snagit Helper manchmal abstĂŒrzte und das Snagit-Symbol aus der MenĂŒleiste verschwand.
  • Behoben: Absturzfehler, der auftreten konnte, wenn in Snagit eine Nachricht angezeigt wurde, wĂ€hrend das Programm im Vollbildmodus war.
  • Behoben: Fehler, der bewirkte, dass der Snagit Editor einfror, wenn Bilder aus einem Webbrowser auf die Leinwand gezogen wurden.
  • Behoben: Einige Anwender konnten sich nicht beim Weitergabeziel Slack anmelden.
  • Behoben: Beim Import von Dateien im alten Dateiformat .snagproj wurden rechteckige Objekte in ovale umgewandelt.
  • Behoben: Problem mit dem Ausblenden des Capture-Fensters und der Einstellungen beim AuswĂ€hlen eines festen Bereichs.
  • Behoben: Beim AuswĂ€hlen eines Tags in den Suchergebnissen wurden mehrere Tags hinzugefĂŒgt.

13. Juli 2023: Snagit 2023.2.1

Neue Funktionen

  • Cursor hervorheben
    • Sie können bei Bildschirmvideos den Cursor hervorheben, um auf wichtige Informationen hinzuweisen.
    • Diese Option lĂ€sst sich im Tab „Video“ des Aufnahmemoduls in den Einstellungen unter „Cursor aufnehmen“ aktivieren. Sie kann auch wĂ€hrend der Aufnahme ĂŒber die Symbolleiste des Videorecorders ein- und ausgeschaltet werden.
  • Videos kombinieren
    • Sie können mehrere Videos zu einer zusammenhĂ€ngenden PrĂ€sentation verbinden, um die Kommunikation am Arbeitsplatz zu vereinfachen.
    • WĂ€hlen Sie dazu in der Capture-Ablage mindestens zwei Videos aus. Rechtsklicken Sie dann auf eines der ausgewĂ€hlten Videos und wĂ€hlen Sie im KontextmenĂŒ die Option „Videos kombinieren“.
  • Automatische Mikrofonangleichung
    • Sie können den Pegel des Mikrofoneingangs automatisch anpassen, um eine gleichmĂ€ĂŸige LautstĂ€rkeverteilung in Videoaufnahmen zu erzielen.
    • Diese Option lĂ€sst sich im Aufnahmemodul in den Mikrofonaufnahme-Einstellungen deaktivieren.

Aktualisierungen

  • Scrollendes Capture
    • Mit dieser Benutzeroption lassen sich sehr lange Webseiten, Dokumente und Kalkulationstabellen ganz einfach aufnehmen.
    • Die Bezeichnungen fĂŒr die Option „Scrollendes Capture“ wurden in der BenutzeroberflĂ€che, beim Onboarding und in der Hilfe angepasst, damit sie die FunktionalitĂ€t besser wiedergeben. Die Bezeichnung „Panorama-Capture“ wurde in „Scrollendes Capture“ geĂ€ndert, und die bisherige Option „Scrollendes Capture“ heißt jetzt „Automatisches Scrollen“.
    • Die Funktion „Scrollendes Capture“ (bisher „Panorama-Capture“) kann jetzt mit weniger Klicks aktiviert werden.
    • Die Meldungen wĂ€hrend und nach der Capture-Verarbeitung wurden ĂŒberarbeitet, um das erfolgreiche Aufnehmen scrollender Captures zu unterstĂŒtzen.
    • Die Funktion „Scrollendes Capture“ kann jetzt deutlich besser mit Überschriften, Fußzeilen und Seitenleisten umgehen, die wĂ€hrend des Scrollens auf dem Bildschirm sichtbar bleiben.
    • Behoben: Bei einigen Benutzern wurden die Auswahlpunkte bei scrollenden Captures mit aufgenommen.
  • Automatisches Scrollen
    • Das automatische Scrollen in kleinen Anwendungsfenstern wurde verbessert.
    • Das Aufnehmen automatisch scrollender Captures wird jetzt in Microsoft Word unterstĂŒtzt..
    • Die VerfĂŒgbarkeit automatisch scrollender Captures fĂŒr einige Systemanwendungen von macOS wurde verbessert.
    • Die Scrollpfeile bei automatisch scrollenden Captures funktionieren jetzt zuverlĂ€ssiger, wenn Systemmeldungen angezeigt werden.
  • Im Fenster „Auf Slack veröffentlichen“ kann jetzt zwischen KanĂ€len und Direktnachrichten gewĂ€hlt werden.
  • Beim Veröffentlichen auf Screencast erhalten Bilder und Videos jetzt aussagekrĂ€ftigere Standardtitel.
  • Die Vorlagen wurden verbessert. Bilder, die in das PDF-Dateiformat exportiert oder in diesem Format geteilt werden, werden auf mehrere Seiten aufgeteilt.
  • Beim Kombinieren mehrerer Bilder in einer Vorlage kann die Reihenfolge jetzt automatisch umgekehrt werden.
  • Im Dialog „Texterfassung – Ergebnis“ wurde die Formatierung bei aktivierter Option „In unformatierten Text umwandeln“ verbessert.
  • Der Farbkontrast des Dialogs „Texterfassung - Ergebnis“ beim dunklen Farbschema fĂŒr Snagit wurde verbessert.
  • Neu: Die LeinwandgrĂ¶ĂŸe kann jetzt individuell eingestellt werden.
  • Neu: Tags können jetzt ĂŒber das MenĂŒ „Bild“ bearbeitet werden.
  • Neu: Beim Werkzeug Markieren können jetzt auch Ovale, abgerundete Rechtecke und Polygone als Form gewĂ€hlt werden.
  • Neu: Es können jetzt mehrere ausgewĂ€hlte Dateien an das Speicherziel „Datei“ weitergegeben werden.
  • Neu: Die Einstellungen fĂŒr den Effekt „Capture-Info“ wurden um eine Option erweitert, die es ermöglicht, benutzerdefinierten Text einzugeben.
  • Neu: Optionale Polygon-Form fĂŒr das Werkzeug Scheinwerfer.
  • Neu: Die Option „Als Stempel speichern“ ist jetzt ĂŒber das MenĂŒ „Datei“ verfĂŒgbar.
  • Die Sichtbarkeit des Screencast-Logos beim dunklen Farbschema fĂŒr Snagit wurde verbessert.
  • Das Weitergabeziel YouTube wurde aktualisiert. Elemente werden jetzt nach 28 Tagen aus der Weitergabe-Liste entfernt, wie es die Nutzungsbedingungen von YouTube fordern.

Verbesserungen der Performance.

  • Die QualitĂ€t der Videoaufzeichnung unter MacOS 12 Monterey wurde verbessert.
  • Bilder in Retina-Auflösung werden beim Export jetzt in der richtigen GrĂ¶ĂŸe angezeigt.
  • Das VergrĂ¶ĂŸern/Verkleinern im Editor mit gedrĂŒckter Wahltaste und Mausrad/Trackpad wurde konsistenter gestaltet.

Updates fĂŒr IT-Administratoren

  • Behoben: Im Support-Tool funktioniert das ZurĂŒcksetzen der System-Zugriffsberechtigungen unter macOS 13 Ventura jetzt wie erwartet.

Fehlerbehebungen

  • Behoben: Absturzfehler, der gelegentlich beim Bearbeiten von Text auftreten konnte.
  • Behoben: Absturzfehler, der beim Anpassen von Position oder GrĂ¶ĂŸe der Webkamera auftreten konnte.
  • Behoben: Absturzfehler, der beim Öffnen großer Bibliotheken auftreten konnte.
  • Behoben: Absturzfehler, der beim Laden einer großen Anzahl von Stempeln auftreten konnte.
  • Behoben: Absturzfehler, der beim Laden einer großen Anzahl von Vorlagen auftreten konnte.
  • Behoben: Beim Weitergabeziel Slack wurden unter UmstĂ€nden keine KanĂ€le zum Teilen angezeigt.
  • Behoben: Fehler, der bewirkte, dass Benutzer mit Screencast Unlimited Pro-Konto keine Videos auf Screencast hochladen konnten.
  • Behoben: Fehler, der bewirkte, dass Snagit einfror, wenn Bilder aus einem Webbrowser in die Capture-Ablage gezogen wurden.
  • Behoben: Videoaufnahmen bleiben jetzt erhalten, wenn der Computer in den Ruhezustand wechselt.
  • Behoben: FĂŒr die System-Audio-SchaltflĂ€che in der Videoaufnahme-Symbolleiste werden jetzt die Audiopegel angezeigt.
  • Behoben: Nach dem Anhalten des Video-Countdowns wurde weiterhin ein dunkler Rahmen auf dem Bildschirm angezeigt.
  • Behoben: Ein Fehler, der zu Konflikten bei angepassten Weitergabezielen fĂŒhren konnte.
  • Behoben: Unter macOS 11 Big Sur wurde das Dropdown-MenĂŒ fĂŒr die Weitergabe nicht angezeigt.
  • Behoben: Das Löschen von Tastenkombinationen in den Snagit-Voreinstellungen funktioniert jetzt wie erwartet.
  • Behoben: Im Editor wurden manche Bilder mit festem SeitenverhĂ€ltnis, die ĂŒber die All-in-One-Symbolleiste aufgenommen wurden, nicht korrekt dargestellt.
  • Behoben: In der Stilauswahl wird jetzt nach einem Wechsel des Werkzeugs der ausgewĂ€hlte Stil korrekt angezeigt.
  • Behoben: Bei Callouts, die aus der Stilauswahl auf die Leinwand gezogen wurden, funktioniert das Bearbeiten von Text jetzt wie erwartet.
  • Behoben: Beim Effekt Capture-Info kann jetzt Text in das Feld „Benutzerdefinierter Text“ eingegeben werden.
  • Behoben: In Drittanbieter-Apps und Fenstermanagern wurden nicht benötigte Fenster angezeigt.

4. April 2023: Snagit 2023.1.3

Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn eine Videoaufnahme wiederholt angehalten und fortgesetzt wurde.

30. MĂ€rz 2023: Snagit 2023.1.2

Updates fĂŒr IT-Administratoren

  • „Updates suchen“ aus allen MenĂŒs entfernt, wenn die Funktion deaktiviert wurde.

Fehlerbehebungen

  • Behoben: Die Videoaufnahme konnte einfrieren und statt der Aufnahmezeit wurde „--:--:--“ angezeigt.
  • Behoben: Absturzfehler beim Öffnen der Weitergabe-Liste.
  • Behoben: Absturzfehler beim Anpassen der Richtung des Schatteneffekts.
  • Die Eingabaufforderung fĂŒr Titel und Beschreibung beim Teilen auf Screencast ĂŒber Weitergabeziele wurde wiederhergestellt.
  • Behoben: Der Computer konnte wĂ€hrend der Videoaufnahme oder -wiedergabe in den Energiesparmodus wechseln.
  • Das Fenster mit Berechtigungen ist auf kleineren Bildschirmen jetzt leichter zu schließen.
  • Behoben: Der Befehl „RĂŒckgĂ€ngig“ hat nach dem Verwenden von „Ausgangszustand wiederherstellen“ nicht wie erwartet funktioniert.
  • Behoben: Das Fenster mit Berechtigungen wurde nach jedem macOS-Update eingeblendet.

14. MĂ€rz 2023: Snagit 2023.1.1

Fehlerbehebungen

  • Behoben: Captures mit Effekten wurden in einigen FĂ€llen leer dargestellt.

13. MĂ€rz 2023: Snagit 2023.1.0

Neue Funktionen

  • Wenn die Option „Snagit bei Aufnahme ausblenden“ ausgewĂ€hlt ist, werden die Symbolleiste und die Einstellungen fĂŒr Videoaufzeichnungen unter macOS Ventura nicht mehr in den fertigen Aufnahmen angezeigt.
  • Die Zeit bis zum Ausblenden von auf dem Bildschirm gezeichneten Objekten kann jetzt in den Einstellungen fĂŒr die Videoaufnahme angepasst werden.

Aktualisierungen

  • Scrollen ist jetzt auch möglich, wenn die Funktion Bildschirmzeichnen aktiv ist.
  • Auf den Bildschirm gezeichnete Objekte werden jetzt beim Beenden des Bildschirmzeichnen-Modus automatisch ausgeblendet.
  • Die Sichtbarkeit des Scrollpfeils beim automatischen Scrollen im Chrome-Browser wurde verbessert.
  • Die Genauigkeit automatisch scrollender Captures im Chrome-Browser wurde verbessert.
  • Die Genauigkeit automatisch scrollender Captures in der Xcode-Umgebung wurde verbessert.
  • Im Verarbeitungsfenster fĂŒr automatisch scrollende Captures und (manuelle) scrollende Panorama-Captures wurde ein Fortschrittsbalken hinzugefĂŒgt.
  • Die Sichtbarkeit der Scrollpfeile bei automatisch scrollenden Captures wurde durch einen elastischen Effekt verbessert.
  • FĂŒr das Werkzeug Ausschneiden wurden neue Stile zur Stilauswahl hinzugefĂŒgt, mit denen horizontal und vertikal Platz in Bilder eingefĂŒgt werden kann.
  • Mit dem Werkzeug Auswahl markierte Auswahlbereiche können jetzt gedruckt werden.
  • Es wurde eine anpassbare Kurztaste: fĂŒr die Funktion „Link teilen“ hinzugefĂŒgt.

Verbesserungen der Performance.

  • Die Verarbeitungszeit fĂŒr automatisch scrollende Captures und (manuelle) scrollende Panorama-Captures wurde optimiert.
  • Die StabilitĂ€t bei Videoaufnahmen wurde verbessert.

Fehlerbehebungen

  • Behoben: Absturzfehler, der auftrat, wenn der Export einer GIF-Datei von einem Video abgebrochen wurde.
  • Behoben: Bei einem Neustart wĂ€hrend einer laufenden Aufnahme konnte es zum Verlust von Videodateien kommen.
  • Behoben: In Videoaufnahmen war in einigen FĂ€llen das Ende des Countdowns vor der Aufnahme zu sehen.
  • Behoben: In einigen Umgebungen schlug das Teilen mit Screencast fehl.
  • Behoben: Bei automatisch scrollenden Captures wurde in einigen FĂ€llen das letzte Element in einer Liste nicht erfasst.
  • Behoben: Transparente Bereiche am oberen und unteren Ende von (manuellen) scrollenden Panorama-Captures wurden nicht hinzugefĂŒgt.
  • Behoben: Nach (manuellen) scrollenden Panorama-Captures blieb in einigen FĂ€llen das Vorschaufenster auf dem Bildschirm.
  • Behoben: Auf Systemen mit mehreren Bildschirmen wurden bei Aufnahmen des ganzen Bildschirms die Einstellungen fĂŒr das Bildschirmzeichnen nicht immer auf den anderen Bildschirm verschoben.
  • Behoben: Die Funktion zur Auswahl des Aufnahmebereichs erkannte irrtĂŒmlich den Cursor als potenziellen Aufnahmebereich.
  • Behoben: Wenn die ZeigergrĂ¶ĂŸe in den Systemeinstellungen / Voreinstellungen auf „Groß“ gesetzt war, wurde der Cursor immer aufgenommen.

19. Januar 2023: Snagit 2023.0.4

Fehlerbehebungen

  • Behoben: Fehler, der bewirkte, dass Benutzer sich nicht anmelden konnten, um den Test zu starten.
  •  

12. Januar 2023: Snagit 2023.0.3

Aktualisierungen

  • Die Option „Im Finder anzeigen“ wurde in den Batch-Export-Dialog eingebunden.

Verbesserungen der Performance.

  • Bei VergrĂ¶ĂŸerungen auf 200 % oder mehr werden Captures jetzt deutlicher dargestellt.
  • Die StabilitĂ€t bei Videoaufnahmen wurde verbessert.

Fehlerbehebungen

  • Behoben: Bei der Weitergabe an Apple Mail wird jetzt das voreingestellte Standard-Weitergabeformat berĂŒcksichtigt.
  • Behoben: Absturzfehler beim Laden der Symbolleiste fĂŒr das Bildschirmzeichnen.
  • Behoben: .jpeg-Dateien wurden nicht an andere Anwendungen weitergegeben.
  • Behoben: Der Farbfilter fĂŒr die Deckkraft wurde nicht korrekt angewandt.
  • Behoben: Die Auswahl fĂŒr Schatteneffekte wurde nicht korrekt angezeigt.
  • Behoben: Die Schnellvorschau fĂŒr .snagx-Dateien wurde in schlechter QualitĂ€t angezeigt, wenn die Voreinstellung „Retina-Aufnahmen herunterskalieren“ aktiviert war.
  • Behoben: Die SuchvorschlĂ€ge fĂŒr Tags wurden nicht korrekt angezeigt.
  • Behoben: Beim Verflachen oder Speichern von Bildern mit Effekten gingen Objekte verloren.
  • Behoben: Bei deaktivierter Vorschau im Editor wurden Captures nicht in der richtigen Reihenfolge geladen.
  • Behoben: Problem mit der Weitergabe an Slack.

4. November 2022: Snagit 2023.0.2

Fehlerbehebungen

  • Behoben: Einige Nutzer konnten das Capture-Fenster nicht aufrufen.
  • Behoben: Bei einigen Nutzern gab es ein Problem im Zusammenhang mit der Aktivierung.
  • Behoben: Tooltipps fĂŒr das Zeichnen auf dem Bildschirm wurden unter der Symbolleiste fĂŒr die Videoaufnahme eingeblendet.
  • Behoben: Beim Start einer Aufnahme konnte die Symbolleiste fĂŒr die Videoaufnahme auf der SchaltflĂ€che fĂŒr das Zeichnen auf dem Bildschirm eingeblendet werden.
  • Die Tutorials unter „Jetzt anfangen“ und „Neue Funktionen“ wurden zum besseren VerstĂ€ndnis ĂŒberarbeitet.
  • Behoben: Die Anmeldung bei Slack aus Snagit funktionierte nicht, sofern die Anmeldung nicht ĂŒber einen Drittanbieter erfolgte.

27. Oktober 2022: Snagit 2023.0.1

Neue Funktionen

  • Effekte können als Favoriten markiert werden.

Aktualisierungen

  • Snagit verwendet jetzt fĂŒr Audioaufnahmen die systemeigenen Funktionen der neuen Betriebssystemversion macOS 13. So muss unter dieser Version keine Drittanbieter-App installiert werden.
  • Die System-Audio-Komponente wurde aktualisiert. Es wurden Fehler behoben und Verbesserungen vorgenommen.
  • Beim Bearbeiten von Schemas ist es nicht mehr möglich, alle Farben eines Schemas zu löschen.
  • Die Funktion „Text erfassen“ erfasst in Videos jetzt auch die Textfarbe.
  • Erfasster Text ist jetzt besser lesbar, wenn das helle oder dunkle Farbschema fĂŒr Snagit eingestellt ist.

Verbesserungen der Performance.

  • Die Zeit beim Start von Videoaufnahmen wurde verkĂŒrzt.
  • Das Speichern bearbeiteter Videos geht jetzt schneller.

Fehlerbehebungen

  • Behoben: Einige Anwender konnten sich nicht beim Weitergabeziel Slack anmelden.
  • Behoben: Absturzfehler beim Kopieren und EinfĂŒgen von Snagit-Inhalten.
  • Behoben: Einige Videos wurden mit zu geringer Systemaudio-LautstĂ€rke aufgenommen.
  • Behoben: Der Dialog „Neue Leinwand“ wurde mehrfach geöffnet.
  • Behoben: Snagit wurde langsam, wenn Text in einem Auswahlbereich gesucht wurde.
  • Behoben: Fehler, der das EinfĂŒgen von Inhalten aus anderen Anwendungen in den Editor verhinderte.
  • Die System- Voreinstellungen wurde aktualisiert. Es werden nur installierte Browser angezeigt.
  • Behoben: Das Übermitteln von Aufnahmen mit der App TechSmith Fuse konnte dazu fĂŒhren, dass Snagit langsam reagierte.
  • Behoben: Einige snagx-Dateien konnten nicht auf Screencast.com und Knowmia geteilt werden.
  • Behoben: Der Versuch, Bild-Captures auf Panoptio zu teilen, wurde zugelassen, wo dies nicht vorgesehen war.
  • Behoben: Beim Deinstallieren alter Versionen wurde der Testzeitraum-Dialog angezeigt.
  • Behoben: Neue Schemas wurden gelöscht, wenn sie ohne Namen gespeichert wurden.
  • Behoben: Speichern von Änderungen im Feld „Pixeldichte“ beim BetĂ€tigen der Tab-Taste.
  • Behoben: Die Einstellung fĂŒr „Erweiterte Informationen in Tooltipps anzeigen“ wurde nicht gespeichert.
  • Behoben: Wenn die Funktion „Text erfassen“ keinen Text fand, konnte der Bereich nicht erneut ausgewĂ€hlt werden.
  • Behoben: Das Werkzeug Liste wurde nicht korrekt zurĂŒckgesetzt, wenn es ĂŒber die Favoriten ausgewĂ€hlt wurde.
  • Behoben: Die Weitergabe-Liste wurde nicht korrekt sortiert.
  • Behoben: Problem mit dem Sortieren der Bibliothek nach Änderungsdatum.
  • Behoben: Stilauswahl-Formen des Standardschemas „Industrial“ fĂŒr das Werkzeug Callout.
  • Behoben: Beim Entfernen aller Favoriten wurde der Hilfetext fĂŒr die Funktion nicht angezeigt.
  • Der Text fĂŒr die Einstellung des Schattenwinkels wird in der französischen Version jetzt lesbar dargestellt.
  • Das Feld „Name“ beim Erstellen eines neuen Schemas ist jetzt besser lesbar, wenn der dunkle Modus fĂŒr macOS aktiv ist.
  • Andere Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen.

25. Oktober 2022: Snagit 2023.0.0

Aufnehmen. Aufbereiten. Austauschen.

Neue Funktionen

  • Bildschirmzeichnen
    • Zeichnen Sie auf Ihrem Bildschirm, wĂ€hrend Sie ein Video aufnehmen! Heben Sie wichtige Informationen durch Pfeile, Rechtecke und nummerierte Listenpunkte in anpassbaren Farben auf dem Bildschirm hervor.
    • Die gezeichneten Objekte werden im weiteren Verlauf des Videos automatisch wieder ausgeblendet.
  • Link teilen
    • Mit Snagit 2023 haben Sie die Kontrolle ĂŒber Ihre Inhalte. Sie können umgehend einen Link erstellen und weitergeben, oder Sie können Ihre Inhalte direkt in die Apps hochladen, die Sie tĂ€glich verwenden.
    • Weitergabe an Screencast mit einem Klick oder an ein Weitergabeziel der Wahl ĂŒber das Dropdown-MenĂŒ.
  • Screencast
    • Optimieren Sie Ihren Arbeitstag und nutzen Sie eine Lösung zum Hosten von Inhalten, mit der Ihr Team effektiv zusammenarbeiten und Aufgaben erledigen kann, ganz ohne anstrengende Meetings.
    • Über die Diskussionsfunktion kann Ihr Team sich austauschen und zusammenarbeiten.
    • Kommentare und Threads direkt im Kontext – zu einem Bild oder bestimmten Stellen in einem Video.
    • Heben Sie mit den Zeichenwerkzeugen Rechteck, Pfeil oder Stift Bereiche in einem Bild oder Video-Frame hervor, um Ihren Punkt klarer zu machen.
  • Snagit-Integration mit Slack
    • Die offizielle Snagit-App fĂŒr Slack ist jetzt verfĂŒgbar!
    • Optimieren Sie Ihre asynchrone Kooperation, indem Sie Ihr neuestes Video, Bild oder GIF aus Snagit direkt auf Slack teilen.
    • Sie haben die Wahl, wie Sie ihren Content direkt aus Snagit an Slack ĂŒbermitteln wollen. Sie können die Snagit-Symbolleiste konfigurieren, das Dropdown-MenĂŒ zur Weitergabe nutzen oder ein Snagit-Profil einrichten, um mit weniger Klicks schneller zu kooperieren.
    • Bilder und Videos können als Vorschau direkt in Slack angesehen werden – was Sie verschicken, kommt bei Ihrer Zielgruppe genau so an.

Fehlerbehebungen

  • Andere Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen.

12. Januar 2023: Snagit 2022.2.5

Aktualisierungen

  • Die Option „Im Finder anzeigen“ wurde in den Batch-Export-Dialog eingebunden.

Fehlerbehebungen

  • Behoben: .jpeg-Dateien wurden nicht an andere Anwendungen weitergegeben.
  • Behoben: Der Farbfilter fĂŒr die Deckkraft wurde nicht korrekt angewandt.
  • Behoben: Die Auswahl fĂŒr Schatteneffekte wurde nicht korrekt angezeigt.
  • Behoben: Die Schnellvorschau fĂŒr .snagx-Dateien wurde in schlechter QualitĂ€t angezeigt, wenn die Voreinstellung „Retina-Aufnahmen herunterskalieren“ aktiviert war.
  • Behoben: Die SuchvorschlĂ€ge fĂŒr Tags wurden nicht korrekt angezeigt.
  • Behoben: Beim Verflachen oder Speichern von Bildern mit Effekten gingen Objekte verloren.
  • Behoben: Bei deaktivierter Vorschau im Editor wurden Captures nicht in der richtigen Reihenfolge geladen.
  • Behoben: Problem mit der Weitergabe an Slack.

3. November 2022: Snagit 2022.2.4

Aktualisierungen

  • Die Dropdown-MenĂŒs fĂŒr Randeffekte sind jetzt besser lesbar, wenn das dunkle Farbschema eingestellt ist.
  • Das EinfĂŒhrungsvideo fĂŒr Panorama-Captures ist jetzt besser erkennbar, wenn das dunkle Farbschema eingestellt ist.
  • Das Fenster „Info zu Snagit“ ist jetzt besser lesbar, wenn das dunkle Farbschema eingestellt ist.

Fehlerbehebungen

  • Behoben: Bei einigen Nutzern gab es ein Problem im Zusammenhang mit der Aktivierung.
  • Behoben: HEIC-Dateien wurden in Snagit schreibgeschĂŒtzt geöffnet.
  • Behoben: Beim Abbrechen des Vorgangs „Zu Dropbox hochladen“ konnte es zu einem Absturzfehler kommen.
  • Behoben: Beim Aufnehmen von zwei Captures nach der Installation konnte es passieren, dass Snagit langsam reagierte.
  • Behoben: Gruppierte Objekte wurden nicht richtig aktualisiert, wenn die Bildabmessungen mit dem Befehl „GrĂ¶ĂŸe Ă€ndern“ geĂ€ndert wurden.
  • Behoben: Wenn die Kurztaste fĂŒr den Aufnahmestart vor der Auswahl des Aufnahmebereichs verwendet wurde, wurde die Symbolleiste fĂŒr Videoaufnahmen nicht eingeblendet.
  • Behoben: Eine Webkamera wurde nicht aufgenommen, nachdem sie getrennt und dann wieder angeschlossen wurde.
  • Behoben: Beim Verwenden der Farbauswahl wurde die Farbeinstellung nicht in Snagit Helper gespeichert.
  • Andere Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen.

20. Oktober 2022: Snagit 2022.2.3

Aktualisierungen

  • Snagit verwendet jetzt fĂŒr Audioaufnahmen die systemeigenen Funktionen der neuen Betriebssystemversion macOS 13. So muss unter dieser Version keine Drittanbieter-App installiert werden.

Verbesserungen der Performance.

  • Die Zeit beim Start von Videoaufnahmen wurde verkĂŒrzt.

Fehlerbehebungen

  • Behoben: Einige Anwender konnten sich nicht beim Weitergabeziel Slack anmelden.
  • Andere Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen.

18. Oktober 2022: Snagit 2022.2.2

Neue Funktionen

  • Effekte können als Favoriten markiert werden.

Aktualisierungen

  • Die System-Audio-Komponente wurde aktualisiert. Es wurden Fehler behoben und Verbesserungen vorgenommen.
  • Beim Bearbeiten von Schemas ist es nicht mehr möglich, alle Farben eines Schemas zu löschen.
  • Die Funktion „Text erfassen“ erfasst in Videos jetzt auch die Textfarbe.
  • Erfasster Text ist jetzt besser lesbar, wenn das helle oder dunkle Farbschema fĂŒr Snagit eingestellt ist.

Verbesserungen der Performance.

  • Das Speichern bearbeiteter Videos geht jetzt schneller.

Fehlerbehebungen

  • Behoben: Absturzfehler beim Kopieren und EinfĂŒgen von Snagit-Inhalten.
  • Behoben: Einige Videos wurden mit zu geringer Systemaudio-LautstĂ€rke aufgenommen.
  • Behoben: Der Dialog „Neue Leinwand“ wurde mehrfach geöffnet.
  • Behoben: Snagit wurde langsam, wenn Text in einem Auswahlbereich gesucht wurde.
  • Behoben: Fehler, der das EinfĂŒgen von Inhalten aus anderen Anwendungen in den Editor verhinderte.
  • Die System- Voreinstellungen wurde aktualisiert. Es werden nur installierte Browser angezeigt.
  • Behoben: Das Übermitteln von Aufnahmen mit der App TechSmith Fuse konnte dazu fĂŒhren, dass Snagit langsam reagierte.
  • Behoben: Einige snagx-Dateien konnten nicht auf Screencast.com und Knowmia geteilt werden.
  • Behoben: Der Versuch, Bild-Captures auf Panoptio zu teilen, wurde zugelassen, wo dies nicht vorgesehen war.
  • Behoben: Beim Deinstallieren alter Versionen wurde der Testzeitraum-Dialog angezeigt.
  • Behoben: Neue Schemas wurden gelöscht, wenn sie ohne Namen gespeichert wurden.
  • Behoben: Speichern von Änderungen im Feld „Pixeldichte“ beim BetĂ€tigen der Tab-Taste.
  • Behoben: Die Einstellung fĂŒr „Erweiterte Informationen in Tooltipps anzeigen“ wurde nicht gespeichert.
  • Behoben: Wenn die Funktion „Text erfassen“ keinen Text fand, konnte der Bereich nicht erneut ausgewĂ€hlt werden.
  • Behoben: Das Werkzeug Liste wurde nicht korrekt zurĂŒckgesetzt, wenn es ĂŒber die Favoriten ausgewĂ€hlt wurde.
  • Behoben: Die Weitergabe-Liste wurde nicht korrekt sortiert.
  • Behoben: Problem mit dem Sortieren der Bibliothek nach Änderungsdatum.
  • Behoben: Stilauswahl-Formen des Standardschemas „Industrial“ fĂŒr das Werkzeug Callout.
  • Behoben: Beim Entfernen aller Favoriten wurde der Hilfetext fĂŒr die Funktion nicht angezeigt.
  • Der Text fĂŒr die Einstellung des Schattenwinkels wird in der französischen Version jetzt lesbar dargestellt.
  • Das Feld „Name“ beim Erstellen eines neuen Schemas ist jetzt besser lesbar, wenn der dunkle Modus fĂŒr macOS aktiv ist.
  • Andere Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen.

26. September 2022: Snagit 2022.2.1

Neue Funktionen

  • Neu: Die Wiedergabegeschwindigkeit kann jetzt in Editor-Videosteuerungen angepasst werden.

Aktualisierungen

  • WebP zu unterstĂŒtzten „Speichern unter“-Dateiformaten hinzugefĂŒgt.

Verbesserungen der Performance.

  • Reaktionsschnelligkeit der Winkelkontrollknöpfe fĂŒr Werkzeuge mit erweiterten Schatteneigenschaften verbessert.

Fehlerbehebungen

  • Behoben: Absturzfehler, der bei Weitergabe zu einem FTP-Ort mit benutzerdefiniertem Code auftrat.
  • Behoben: Absturzfehler, der beim AuswĂ€hlen von Werkzeug-Form-Objekten mit unterschiedlichen Schatteneigenschaften auftrat.
  • Behoben: Fehler, der bewirkte, dass Snagit sich bei Verwenden des Finders zum Öffnen einiger WebP-Dateien, aufhĂ€ngte.
  • Behoben: Die Aufnahmeleiste wurde manchmal versehentlich in die Video-Capture-Region verschoben.
  • Behoben: Bibliotheksuchmeldung wurde in Französisch abgeschnitten.
  • Behoben: Verschiedene Symbolleisten-Quickinfos verschwanden unerwartet.

6. September 2022: Snagit 2022.2.0

Neue Funktionen

  • UnterstĂŒtzung fĂŒr Dateiformat WebP: Dateien im Format WebP können jetzt mit Snagit geöffnet, bearbeitet, gespeichert und geteilt werden.
  • Text auf dem aktuellen Videoframe kann jetzt wĂ€hrend der Wiedergabe oder mit angehaltenem Video erfasst werden.
  • Das Webkamera-Bild kann jetzt bei Videoaufnahmen gespiegelt werden.
  • Ältere Hauptversionen von Snagit können jetzt einfach deinstalliert werden.

Aktualisierungen

  • Die Capture-Ablage kann jetzt bis zu 200 Elemente aufnehmen.
  • Die System-Audio-Aufnahme wurde verbessert (linker/rechter Kanal).
  • Die Option „In Bibliothek anzeigen“ wurde ins MenĂŒ „Datei“ aufgenommen.
  • Die Effekte „Gruppieren“ „Gruppierung aufheben“ und „Farbkorrektur“ wurden ins MenĂŒ „Bild“ aufgenommen.
  • Bei den Werkzeugen „Radierer“ und „Stift“ kann jetzt die Umschalt-Taste gedrĂŒckt werden, um horizontale oder vertikale Linien zu ziehen.
  • Cursor aufnehmen: Die QualitĂ€t der Grafikwiedergabe bei der Cursor-VergrĂ¶ĂŸerung wurde verbessert.
  • Mit der neuen Option „An gleicher Position einfĂŒgen“ kann ein Objekt an der Position eingefĂŒgt werden, von der es kopiert wurde.

Verbesserungen der Performance.

  • Schnellere Weitergabe nicht bearbeiteter Videos
  • Schnelleres Laden der Bibliotheks-Seitenleiste.
  • Verbesserte Speichernutzung beim Öffnen von Screenshots
  • Reduzierung derSnagit-InstallationsdateigrĂ¶ĂŸe um ĂŒber 20 MB.

Fehlerbehebungen

  • Behoben: Bei einigen externen Diensten funktionierte die Audiowiedergabe nicht.
  • Behoben: Bei der Dateikonvertierung aus dem Format .snagproj nach .snagx wurden geĂ€nderte Datumsangaben ĂŒberschrieben.
  • Behoben: Wenn die Mikrofonverbindung wĂ€hrend der Aufzeichnung unterbrochen wurde, ging die Videoaufnahme verloren.
  • Behoben: Beim Wiederholen einer Videoaufzeichnung gingen die Einstellungen fĂŒr die Webkamera verloren.
  • Behoben: Probleme mit der Anmeldung zur Weitergabe bei deaktivierter Vorschau im Editor.
  • Behoben: Beim Verschieben eines Auswahlbereichs traten unter UmstĂ€nden Verzerrungen auf.
  • Behoben: Die Funktion „In Bibliothek anzeigen“ scrollte nicht zum ausgewĂ€hlten Objekt.
  • Behoben: Problem mit der Navigation aus dem Bereich „Effekte“ zu den Favoriten.
  • Behoben: Die Kurztaste fĂŒr die Weitergabe an Screencast funktionierte nicht.
  • Behoben: Absturzfehler, der auftrat, wenn wĂ€hrend des Countdowns zur Videoaufnahme die Pause-Kurztaste gedrĂŒckt wurde.
  • Behoben: Hinter dem Dialog „Speichern unter“ waren Interaktionen möglich.
  • Behoben: Beim Umbenennen eines Videos konnte die Positionsanzeige mit den Pfeiltasten verschoben werden.
  • Behoben: Auf einigen VergrĂ¶ĂŸerungsstufen der Bibliothek wurde die Option zum Filtern der Favoriten nicht angezeigt.
  • Behoben: Probleme mit der Tabellenformatierung bei der Funktion „Text erfassen“.
  • Behoben: Im Capture-Fenster wurden nur drei Profile gleichzeitig angezeigt.
  • Behoben: Beim Aufzeichnen von Vollbild-Video wurden die Steuerelemente angezeigt.
  • Behoben: Beim Beginn der Videoaufzeichnung wurde die Einstellung fĂŒr Vollbild-Webkamera auf Bild-in-Bild zurĂŒckgesetzt.
  • Behoben: Die Weitergabe an einige Ziele schlug fehl, ohne dass eine Fehlermeldung angezeigt wurde.
  • Andere Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen.

14. Juni 2022: Snagit 2022.1.2

  • Behoben: Problem, das in einigen FĂ€llen verhinderte, dass Aufnahmen gemacht werden konnten.

24. Mai 2022: Snagit 2022.1.1

  • Neu: HEIF-Dateien können jetzt bearbeitet und weitergegeben werden.
  • Verbessert: Benachrichtigungen, wenn Dateien in der Cloud nicht in Sngit geöffnet werden können.
  • Behoben: Absturzfehler, der beim Start auftrat, wenn ein nicht fertiggestelltes Capture aus einer frĂŒheren Version vorhanden war.
  • Behoben: Der Befehl „In Vorlage kombinieren“ funktionierte nicht, wenn „Benutzerdefinierte Schritte“ ausgewĂ€hlt wurde.
  • Behoben: Der Befehl „Alles kopieren“ funktioniert jetzt, wenn mehrere Elemente in der Capture-Ablage ausgewĂ€hlt sind.
  • Behoben: Absturzfehler, der beim Versuch auftrat, einen Effekt zu den Favoriten hinzuzufĂŒgen (dies wird derzeit nicht unterstĂŒtzt).
  • Behoben: Texktkonturen hatten immer einen leichten Schatteneffekt.

17. Mai 2022: Snagit 2022.1.0

  • Neu: In der Bibliothek kann jetzt nach Tag, Monat oder Jahr der Capture-Erstellung gefiltert werden.
  • Neu: In der Bibliothek kann jetzt nach der aufgenommenen Website gefiltert werden.
  • Neu: iCloud wird jetzt als Ort zum automatischen Speichern der Bibliothek unterstĂŒtzt.
  • Neu: Farbkorrektur-Effekt zum Anpassen von Helligkeit, Kontrast, Farbton, SĂ€ttigung und Gamma.
  • Neu: Trimmen-Effekt beim Aufnehmen von Bildern.
  • Verbessert: Die Voreinstellung fĂŒr das helle/dunkle Farbschema wurde in die gesamte App integriert.
  • Neu: Die Pixelauflösung eines Captures kann jetzt geĂ€ndert werden.
  • Verbessert: Die Funktionen „Scrollendes Capture“ und „URL-Capture“ werden jetzt auch im Brave Browser und in Microsoft Edge unterstĂŒtzt.
  • Verbessert: Die Video-Aufnahmeleiste kann vor Beginn der Aufnahme verschoben werden.
  • Verbessert: Die erweiterten Tooltipps können ausgeschaltet werden.
  • Verbessert: Die Funktion Smart Move benötigt jetzt weniger CPU-KapazitĂ€ten.
  • Behoben: Sicherheitsproblem, das dazu fĂŒhrte, dass beim Öffnen einer böswillig manipulierten .xliff-Datei beliebiger Programmcode ausgefĂŒhrt werden konnte. Dieses Problem wurde von DDV_UA gemeldet – vielen Dank dafĂŒr.
  • Behoben: Sicherheitsproblem, das dazu fĂŒhrte, dass beim Öffnen einer böswillig manipulierten .snagtheme-Datei die Benutzereinstellungen gelöscht werden konnten. Dieses Problem wurde von DDV_UA gemeldet – vielen Dank dafĂŒr.
  • Behoben: Sicherheitsproblem, das dazu fĂŒhrte, dass beim Öffnen einer böswillig manipulierten .snagx/.snagproj-Datei beliebiger Programmcode ausgefĂŒhrt werden konnte. Dieses Problem wurde von Renwa Hiwa (@ RenwaX23) gemeldet – vielen Dank dafĂŒr.
  • Behoben: Direktmitteilungen wurden in den Weitergabeoptionen fĂŒr Slack nicht angezeigt.
  • Behoben: SchriftstĂ€rken wie Halbfett wurden nicht korrekt gespeichert.
  • Behoben: Beim Ziehen und Ablegen aus der Bibliothek wurden Dateien im Format .snagx anstatt im gewĂŒnschten Format exportiert.
  • Behoben: In einigen FĂ€llen wurde beim Speichern mit „Speichern unter“ die Originaldatei gelöscht.
  • Behoben: Absturzfehler, der beim Aufnehmen eines Videos auftrat, wenn kein Mikrofon angeschlossen war.
  • Behoben: Absturzfehler, der auftrat, wenn viele Captures gleichzeitig geladen wurden.
  • Behoben: Capture-Ablage scrollte nicht zum ausgewĂ€hlten Objekt.
  • Behoben: Snagit startete nicht, wenn ein anderer Benutzer es geöffnet hatte und der schnelle Benutzerwechsel aktiviert war.
  • Behoben: Beim Exportieren eines Frames als .png-Datei wurde der falsche Frame ausgewĂ€hlt.
  • Behoben: Die Schattenrotation beim Werkzeug Liste funktioniert jetzt wie vorgesehen.
  • Behoben: Die Position der Webkamera wird jetzt zwischen zwei Captures beibehalten.
  • Behoben: Transparente und radierte Bereiche wurden als Hintergrundfarbe angezeigt.
  • Behoben: Absturzfehler beim Wiederherstellen des Ausgangszustands wĂ€hrend der Testbearbeitung.
  • Behoben: Text wurde unscharf ausgegeben.
  • Behoben: Die Webkamera war im Capture-Widget dauerhaft aktiviert.
  • Behoben: Beim Umbenennen eines Videos gingen Bearbeitungsschritte verloren.
  • Behoben: Stempel wurden in den Favoriten verkehrt herum angezeigt.
  • Behoben: Die Weitergabe nach Camtasia funktioniert unter MacOS Monterey jetzt wie vorgesehen. Erfordert Camtasia 2021.0.11 oder neuere Version.

16. Februar 2022: Snagit 2022.0.3

  • Neu: Anpassung von AufwĂ€rts- und AbwĂ€rtspfeil im Effekte-Textfeld in Snagit Helper
  • Neu: RĂŒckmeldung bei Anwendung der Funktion „Text erfassen“ ohne UI (im Erfolgs- und Fehlerfall).
  • Neu: Alle Ausgabeoptionen zum Weitergeben von Bildern und Videos sind jetzt immer sichtbar, damit sie leichter gefunden werden. (Nicht nutzbare Optionen sind deaktiviert.)
  • Neu: Das CPU-Kern-Nutzungspotenzial wurde erhöht.
  • Neu: Beim Anpassen der Leinwandfarbe wird die Leinwand in Echtzeit aktualisiert.
  • Behoben: Absturzfehler bei der Dateikonvertierung aus dem Format .snagproj nach .snagx.
  • Behoben: Snagit Editor wurde ohne Symbolleisten gestartet.
  • Behoben: Nach dem Reimportieren eines Schemas wurden die Favoriten nicht angezeigt.
  • Behoben: Im Schema-Editor wurde die falsche Schriftart angezeigt.
  • Behoben: Bei der Mehrfachauswahl von Text wurden Änderungen nur auf die erste Auswahl angewendet.
  • Behoben: Doppelter Schatteneffekt bei Text.
  • Behoben: Hohe Textzeichen beim Werkzeug Liste standen beim Drehen ĂŒber.
  • Behoben: Beim Werkzeug Liste konnte transparenter Text verwendet werden.
  • Behoben: All-in-One-Capture aktivierte auf M1-Systemen immer die Webkamera-Beleuchtung.
  • Behoben: Bild-im-Bild-Formen wurden beim Anpassen verzerrt.
  • Behoben: Video-Startdisplay wurde nicht angezeigt.
  • Behoben: Im Werkzeug Zuschneiden wurde beim Wiederherstellen des Ausgangszustands der Hintergrund verschoben.
  • Behoben: Im Editor hinzugefĂŒgte Tags wurden nicht in der Bibliothek angezeigt.
  • Behoben: Tag-Umbenennung wurde beim Scrollen nicht angezeigt.
  • Behoben: Capture-Ablage und Titelleiste wurden nach dem Verschieben einer Datei nicht aktualisiert.
  • Behoben: Bei der Funktion „Text erfassen“ wurde im Fall eines Fehlers die falsche Fehlermeldung angezeigt.
  • Behoben: In der Bildbibliothek unter Monterey fehlte das Ordnersymbol.
  • Korrigiert: Beschreibung des Box-Plugins.
  • Behoben: Unstimmigkeiten beim Berechtigungsstatus fĂŒr die Bildschirmaufnahme.
  • Behoben: Zwei Snagit Editor-Instanzen wurden gleichzeitig ausgefĂŒhrt.
  • Behoben: Zwei Snagit Helper-Instanzen wurden gleichzeitig ausgefĂŒhrt.
  • Behoben: Der Dialog fĂŒr die Aufnahmeberechtigungen konnte mehrfach geöffnet werden.
  • Behoben: Die Option „Informationen“ wurde fĂŒr die Mehrfachauswahl in der Bibliothek entfernt, weil sie damit nicht funktionierte.
  • Behoben: Capture-Profile hatten unterschiedlich große Kurztasten-Felder.

25. Januar 2022: Snagit 2022.0.2

  • Neu: Weitergabeziel fĂŒr Panopto.
  • Neue Formen fĂŒr Bild-in-Bild-Webcam-Video: Kreis, abgerundetes Rechteck, Quadrat, abgerundetes Quadrat.
  • Neu: Die Funktion „Text erfassen“ kann jetzt auch ohne Aufruf des Editors genutzt werden.
  • Behoben: Absturzfehler, der beim Rendern von Ablagebereichen auftrat.
  • Behoben: Absturzfehler, der beim Öffnen von Vorlagen auftrat.
  • Behoben: Absturzfehler, der beim Programmstart auftrat.
  • Behoben: Absturzfehler, der beim Verwenden sehr langer Tag-Namen auftrat.
  • Behoben: Absturzfehler, der auf Mac-Computern mit M1-Prozessor beim Speichern von Text mit unerwarteter horizontaler Ausrichtung auftrat.
  • Behoben: Fehler, der bewirkte, dass .snagx-Dateien, die im Format .snagproj gespeichert wurden, in Snagit 2021 nicht korrekt geöffnet werden konnten.
  • Behoben: Fehler, der bewirkte, dass beim Speichern mit „Speichern unter“ die Option „Retina-Bild vor dem Speichern herunterskalieren“ ignoriert wurde.
  • Behoben: Fehler, der bewirkte, dass die Vorlagen-Bearbeitungsfunktionen nach Anwenden der Funktion „Alle verflachen“ nicht ausgeblendet wurden.
  • Behoben: Fehler, der bewirkte, dass beim Anwenden der Funktion „Verflachen“ auf Vorlagen alle Listenelemente auf die Nummer 1 zurĂŒckgesetzt wurden.
  • Behoben: Snagit 2022 startete langsamer as Snagit 2021.
  • Behoben: Fehler, der bewirkte, dass die Symbolleisten beim Aufruf des Editors nicht angezeigt wurden.
  • Behoben: Verzögerung beim Löschen von Tags.
  • Behoben: Bilder wurden nach dem Skalieren / Ändern der GrĂ¶ĂŸe nicht korrekt geladen.
  • Behoben: Fehler, der beim erstmaligen Import eines Schemals auftrat.
  • Behoben: Fehler, der bewirkte, dass bei der Weitergabe an PowerPoint die aktiven Folienabmessungen nicht berĂŒcksichtigt wurden.

20. Dezember 2021: Snagit 2022.0.1

  • Das Modul SnagitHelper beansprucht nach einer Fehlerbehebung jetzt weniger CPU-Leistung.
  • Beim Starten einer Videoaufnahme wird die Webkamera jetzt beim ersten Gebrauch automatisch aktiviert.
  • Behoben: Fehler, der bewirkte, dass die Aufnahmeabmessungen unter macOS Monterrey nicht ĂŒber die Tastatur angepasst werden konnten.
  • Behoben: Fehler, der bewirkte, dass die Kurztasten bei einem All-in-One-Capture nicht wie vorgesehen funktionierten.
  • Bei Objekten des Werkzeugs Liste kann der Text jetzt vertikal ausgerichtet bleiben, wenn sie nach unten zeigen.
  • Neu: Beim Drehen eines Callouts oder Textobjekts wird der Text jetzt neu ausgerichtet und bleibt in aufrechter Position.
  • Neu: Beim AuswĂ€hlen des Speicherorts fĂŒr die Bibliothek wird jetzt ein Warnhinweis zur DateigrĂ¶ĂŸe angezeigt, wenn die Bibliothek viel Speicherplatz belegt.
  • Behoben: Fehler, der bewirkte, dass die Favoriten-SchaltflĂ€che fĂŒr die Stilauswahl nicht angezeigt wurde.
  • Behoben: Beim Ziehen von Bildern, die mit einer Vorlage erstellt wurden, werden jetzt die in der Vorlage verwendeten Listenelemente beibehalten.
  • Behoben: Der Cursor des Werkzeugs Liste ist jetzt auf dunklen Aufnahmen besser sichtbar.
  • Behoben: Objekte Ă€ndern jetzt nicht mehr ihre Position, wenn sie gruppiert werden.
  • Verbessert: Vollbild-Aufnahmen funktionieren jetzt viel besser mit dem Effekt „Capture-Info“.
  • Behoben: Einige Dialogfelder wurden angepasst, damit der Text in allen Sprachen vollstĂ€ndig sichtbar ist.
  • Verbessert: Die Einstellungen fĂŒr den Eckenradius von UnschĂ€rfe-Objekten werden jetzt angezeigt, nachdem die Form geĂ€ndert wurde.
  • Behoben: Das Werkzeug FĂŒllen verhĂ€lt sich auf der Leinwand jetzt wie erwartet, wenn es mit Transparenz verwendet wird.
  • Neu: Captures werden nach dem Speichern nicht mehr aus der Capture-Ablage entfernt.
  • Verbessert: Bei der Auswahl des Speicherorts fĂŒr die Bibliothek wird OneDrive jetzt besser erkannt.
  • Die Option „Ausgangszustand wiederherstellen“ ist fĂŒr neue Aufnahmen jetzt wieder verfĂŒgbar.
  • Verbessert: Im Auswahlfenster fĂŒr den Speicherort der Bibliothek wurden Optionsfelder hinzugefĂŒgt, damit die aktive Auswahl besser erkennbar ist.
  • Behoben: Absturzfehler, der beim Aufnehmen oder Öffnen eines Captures mit mehreren Bereichen auftreten konnte.
  • Behoben: Fehler, der bewirkte, dass in bestimmten Situationen beim Benennen von Captures falsche Zeitangaben verwendet wurden.
  • Weitere Korrekturen von Absturzfehlern und anderen Fehlern sowie Leistungsverbesserungen.

7. Dezember 2021: Snagit 2022.0.0

Cloudbibliothek

  • Sie können Ihre gesamte Snagit-Bibliothek in der Cloud speichern, um von mehreren Computern aus darauf zuzugreifen und sie automatisch zu sichern. WĂ€hlen Sie Ihren bevorzugten Clouddienst aus: Dropbox, Google Drive, OneDrive oder Box.

PlattformĂŒbergreifendes Dateiformat

  • Das neue Dateiformat .snagx ersetzt die bisherigen plattformspezifischen Formate .snag (Windows und .snagproj (Mac). Das Dateiformat .snagx ist mit beiden Betriebssystemplattformen kompatibel. So können Einzelanwender und Teams, die mit Windows- und mit Mac-Computern arbeiten, ihre-Dateien ĂŒberall öffnen, bearbeiten und weitergeben!

Einheitliche Markierungswerkzeuge auf beiden Plattformen

  • Wenn Sie ein Capture auf dem Mac mit Callouts, Pfeilen und anderen Werkzeugen bearbeiten und es dann unter Windows öffnen, sehen die Markierungselemente genauso aus – und das gilt natĂŒrlich auch umgekehrt. Außerdem sind viele Werkzeugeigenschaften, die bisher nur einer Plattform vorbehalten waren, jetzt sowohl auf dem Mac als auch unter Windows verfĂŒgbar.
  • In Snagit 2022 fĂŒr Mac kann jetzt die GrĂ¶ĂŸe von Pfeilenden angepasst werden. Außerdem sind erweiterte Einstellungen fĂŒr Schatteneffekte verfĂŒgbar (Versatz, UnschĂ€rfe, Deckkraft und Farbe) und Objekte können auf der Leinwand gruppiert werden.

Bessere Videoaufnahmen

  • Snagit 2022 bietet eine stabilere Video-Engine, verbesserte Leistung, reduzierte DateigrĂ¶ĂŸen, verbesserte Synchronisierung von Ton und Video und KompatibilitĂ€t mit mehr Webkamera-Modellen. Bei Snagit fĂŒr Mac funktioniert das Wiederherstellen von Videos nach einem Systemabsturz jetzt zuverlĂ€ssiger, ohne dass die Leistung beim Aufzeichnen dadurch beeintrĂ€chtigt wird.

Bessere Tooltipps

  • In Snagit 2022 werden die Werkzeuge durch leicht verstĂ€ndliche Animationen erklĂ€rt. Diese Video-Tooltips springen dort ins Auge, wo sie gebraucht werden. Sie zeigen vielbeschĂ€ftigten Nutzern, wie sie ihre gewohnten Snagit-ArbeitsablĂ€ufe verbessern können und welche bislang ĂŒbersehenen Werkzeuge es noch zu entdecken gibt.

Weitere Änderungen

  • Verschiedene weitere Fehlerbehebungen.

23. Mai 2022: Snagit 2021.4.9

  • Behoben: Absturzfehler beim Aufnehmen eines Captures unter macOS Catalina (Version 10.15).

16. Mai 2022: Snagit 2021.4.8

  • Behoben: Sicherheitsproblem, das dazu fĂŒhrte, dass beim Öffnen einer böswillig manipulierten .snagtheme-Datei die Benutzereinstellungen gelöscht werden konnten. Dieses Problem wurde von DDV_UA gemeldet – vielen Dank dafĂŒr.
  • Behoben: Beim Aufruf des Editors wurde die Symbolleiste nicht angezeigt.
  • Behoben: Beim Ziehen und Ablegen aus der Bibliothek wurden Dateien im Format .snagx anstatt im gewĂŒnschten Format exportiert.
  • Behoben: Weitergabe nach Camtasia unter MacOS Monterey. Erfordert Camtasia 2021.0.11 oder neuere Version.
  • Die Versionsupdates umfassen jetzt nur noch die Änderungen, die seit der letzten Version vorgenommen wurden. Dadurch verringert sich die DownloadgrĂ¶ĂŸe.

1. MĂ€rz 2022: Snagit 2021.4.7

  • Die System-Audio-Komponente wurde aktualisiert.
  • Behoben: Absturzfehler, der auftrat, wenn das Hochladen von Inhalten auf Screencast.com abgebrochen wurde.
  • Behoben: Das Titelfeld des Speichern-Dialogfelds war unter macOS Monterey nicht sichtbar.
  • Behoben: Fehler der bewirkte, dass der Videoaufnahmebereich nicht ĂŒber die Felder „Höhe“ und „Breite“ in der Aufnahme-Symbolleiste angepasst werden könnte.
  • Behoben: In einigen Vorlagen fehlten die Titel.
  • Behoben: Fehler, der bewirkte, dass bei der Weitergabe an PowerPoint die aktiven Folienabmessungen nicht berĂŒcksichtigt wurden.

17. Januar 2022: Snagit 2021.4.6

  • Behoben: Absturzfehler, der unter MacOS 10.15 auftrat.

20. Dezember 2021: Snagit 2021.4.5

  • Das Modul SnagitHelper beansprucht nach einer Fehlerbehebung jetzt noch weniger CPU-Leistung.
  • Behoben: Fehler, der bewirkte, dass die Aufnahmeabmessungen unter macOS Monterrey nicht ĂŒber die Tastatur angepasst werden konnten.
  • Behoben: Fehler, der bewirkte, dass die Kurztasten bei einem All-in-One-Capture nicht wie vorgesehen funktionierten.
  • Behoben: Fehler, der bewirkte, dass in bestimmten Situationen beim Benennen von Captures falsche Zeitangaben verwendet wurden.
  • Weitere Korrekturen von Absturzfehlern und anderen Fehlern sowie Leistungsverbesserungen.

11. November 2021: Snagit 2021.4.4

  • Das Modul SnagitHelper beansprucht jetzt weniger CPU-Leistung.
  • Behoben: Das Aufnehmen verzögerter Captures funktionierte nicht mit dem Capture-Widget.
  • Behoben: Absturzfehler, der beim Anzeigen der Genehmigungen fĂŒr die Bildschirmaufnahme auftreten konnte.
  • Behoben: Benutzerdefinierter FTP-Code passte nicht zum Dateinamen.
  • Behoben: Unter MacOS Monterey wurde die Dauer von Videos in einigen FĂ€llen nicht korrekt angezeigt.
  • Weitere Korrekturen von Absturzfehlern und anderen Fehlern sowie Leistungsverbesserungen.

25. Oktober 2021: Snagit 2021.4.3

  • Behoben: Die Videoaufzeichnung mit System-Audio wird jetzt unter macOS 12 Monterey unterstĂŒtzt.
  • Behoben: Verschiedene weitere Fehler unter macOS 12 Monterey.
  • Behoben: Fehler, der bewirkte, dass Berechtigung zu Bildschirmaufnahmen nicht beibehalten wurde (möglicherweise mĂŒssen Sie die Berechtigung noch einmal erteilen, damit alles wie vorgesehen funktioniert).
  • Behoben: Benutzerdefinierter Code fĂŒhrte nicht zur Umbenennung der Datei auf dem FTP-Server.
  • Behoben: Tags-Ansicht wird nicht mehr am unteren Rand abgeschnitten.
  • Weitere Korrekturen von Absturzfehlern und anderen Fehlern sowie Leistungsverbesserungen.

28. September 2021: Snagit 2021.4.2

  • Snagit-Capture benötigt jetzt weniger Systemressourcen
  • Beim Werkzeug Zuschneiden wurden die anklickbaren Bereiche fĂŒr die Steuerelemente erweitert, um die Bedienbarkeit zu verbessern.
  • Behoben: Beim Batch-Export wird der ausgewĂ€hlte Dateityp wieder berĂŒcksichtigt.
  • Behoben: Fehler, der dazu fĂŒhrte, dass Capture-Info-Text beim Wechsel zwischen Captures verschwinden konnte.
  • Behoben: Bei der Aufnahme werden keine Anfasspunkte zur GrĂ¶ĂŸenanpassung des Webkamera-Aufnahmebereichs mehr angezeigt.
  • Behoben: Die Deckkraft bei Text sollte jetzt korrekt angezeigt werden.
  • Behoben: Beim Batch-Export werden keine Dateien mehr ĂŒberschrieben.
  • Behoben: Darstellungsfehler beim Rendern, der beim Verwenden einiger Pfeilspitzen auftreten konnte.
  • Behoben: Absturzfehler, der auftreten konnte, wenn das Dialogfeld „Umbenennen“ mittels Abbrechen verlassen wurde.
  • Behoben: Beim Start eines Video-Captures wird die zuletzt verwendete Bild-in-Bild-Position wiederhergestellt.
  • Behoben: Bei der Polygon-UnschĂ€rfe werden Formen beim Duplizieren jetzt beibehalten.
  • Behoben: Absturzfehler, der auftreten konnte, wenn die Funktion „Text erfassen“ auf CMYK-Bilder angewendet wurde.
  • Behoben: Verschiedene Probleme bei der Funktion „Auswahl umkehren“.
  • Behoben: Die Wiederholen-SchaltflĂ€chen beim All-in-One-Capture behalten jetzt den ausgewĂ€hlten Capture-Typ bei.
  • Behoben: Bei Objekten mit transparenter FĂŒllung geht der Schatten nicht mehr verloren, wenn sie als Bilddatei gespeichert werden.
  • Behoben: Callouts werden jetzt beim Spiegeln auf der Leinwand korrekt neu gezeichnet.
  • Behoben: Fehler, der dazu fĂŒhrte, dass bei einigen Pfeilobjekten keine Mehrfachauswahl möglich war.
  • Behoben: Mehrere Probleme mit dem Abrufen und Anzeigen von SoftwareschlĂŒsseln beim erstmaligen Anmelden zum Entsperren von Snagit.
  • Weitere Korrekturen von Absturzfehlern und anderen Fehlern sowie Leistungsverbesserungen.

13. Juli 2021: Snagit 2021.4.1

  • Neu: Aufnahmen können ĂŒber das KontextmenĂŒ der Capture-Ablage umbenannt werden.
  • Neu: Beim Scheinwerfereffekt kann der Hintergrund jetzt unscharf markiert werden.
  • Neu: Die Lizenzserver-Verbindung unterstĂŒtzt jetzt Proxyserver.
  • Behoben: Scheinwerfer-Objekte verschwinden nicht mehr, wenn außerhalb ihres Bereichs geklickt wird.
  • Behoben: Mehrere Probleme mit Berechtigungen zur Bildschirmaufnahme unter macOS 11.4.
  • Behoben: Die Kurztasten fĂŒr das Video-Capture und das All-in-One-Capture funktionieren wieder wie vorgesehen.
  • Behoben: Beim Batch-Export wird das Format fĂŒr Ziehen/EinfĂŒgen nicht mehr geĂ€ndert.
  • Behoben: Absturzfehler beim EinfĂŒgen von Bildern die mit Effekten versehen waren.
  • Behoben: Fehler bei der Textausrichtung auf Mac-Computern mit M1-Prozessor.
  • Behoben: Fehler, der dazu fĂŒhrte, dass das Fenster „Screenshots in Snagit öffnen“ mehrfach angezeigt wurde.
  • Verbessert: Leistung beim Laden von Captures mit einer großen Anzahl an Objekten.
  • Verbessert: Formatierung bei der Funktion „Text erfassen“.
  • Weitere Korrekturen von Absturzfehlern und anderen Fehlern sowie Leistungsverbesserungen.

18. Mai 2021: Snagit 2021.4.0

  • Neu: Werkzeug Scheinwerfer
    • Wichtige Bildbereiche hervorheben, um die Aufmerksamkeit auf sie zu lenken
  • Neu: Option zum globalen FĂŒllen fĂŒr das Werkzeug FĂŒllen
  • Behoben: Speicherleck beim Snagit-Capture-Modul
  • Behoben: Wenn aus einer Vorlage erstellte Bilder in der GrĂ¶ĂŸe verĂ€ndert werden, wird der Inhalt der Ablagebereiche jetzt entsprechend angepasst.
  • Behoben: Fehler, der bewirkte, dass die Videoaufnahme aus dem Status „Bereit zur Aufnahme“ heraus nicht per Tastenkombination gestartet werden konnte.
  • Behoben: Fehler, der dazu fĂŒhrte, dass beim Schließen des Berechtigungsfensters manchmal der Snagit Editor geschlossen wurde.
  • Neu: Es gibt jetzt eine Möglichkeit, Snagit Mac mit der Deaktivierung der anonymen AnalysedatenĂŒbermittlung bereitzustellen.
  • Neu: Es können jetzt mehrere Aufnahmen ausgewĂ€hlt und aus Snagit an Camtasia weitergegeben werden.
  • Behoben: Fehler, der dazu fĂŒhrte, dass in Snagit-Aufnahmen manchmal sehr kleine Tooltipps angezeigt wurden.
  • Tooltipps fĂŒr Optionen, mit denen der Aufnahme-Workflow von Snagit ein- und ausgeschaltet wird, geben jetzt den aktuellen Status besser wieder.
  • Zahlreiche weitere Verbesserungen bei den Aufnahme-Tooltipps.
  • Behoben: Bei Sitzungen ĂŒber Remote-Desktopverbindung können jetzt wieder Bildinhalte eingefĂŒgt werden.
  • Panorama-Captures von Bildschirmen mit Retina-Auflösung werden jetzt als Retina-Captures gekennzeichnet.
  • Behoben: Ein Problem beim Drehen von Objekten bei gedrĂŒckter Umschalttaste, das zu unerwartetem Verhalten fĂŒhren konnte.
  • Behoben: Ein Problem, das dazu fĂŒhrte, dass das Weitergabeziel Google Drive nach dem Entfernen aus der Weitergabeliste wieder angezeigt wurde.
  • Behoben: Das Einrasten der Fenster funktioniert jetzt nach dem Wiederholen einer Aufnahme wieder wie erwartet.
  • Behoben: Slack-Channels ohne Schreibzugriff werden jetzt nicht mehr als Weitergabeziele angezeigt.
  • Behoben: Die Webkamera-Leuchtanzeige sollte jetzt bei Aufnahmen ohne Webkamera gar nicht mehr aktiviert werden.
  • Behoben: Fehler, der bewirkte, dass Snagit in bestimmten Situationen bei der Eingabe eines LizenzschlĂŒssels abstĂŒrzte.
  • Verbessert: Leistung beim Laden von Bildern mit vielen ĂŒber das Werkzeug FĂŒllen gefĂŒllten FlĂ€chen.
  • Behoben: Fehler, der dazu fĂŒhrte, dass einige Formen bei Verwendung des Werkzeugs Vereinfachen nicht korrekt angezeigt wurden.
  • Behoben: Ein Problem im Capture-Modul von Snagit, das bewirkte, dass Hervorhebung und Auswahl beim Einrasten auf Bereichen nicht wie erwartet ausfielen.
  • Behoben: Problem mit der Anordnung von VergrĂ¶ĂŸerungsobjekten auf der Z-Achse (Überlagerungsachse).
  • Bei der Kommunikation zwischen der Client-App Fuse fĂŒr MobilgerĂ€te und Snagit wird jetzt der Sicherheitsstandard TLS (Transport Layer Security) verwendet. Dieses Problem wurde von nerdwell gemeldet – vielen Dank dafĂŒr.
  • Weitere Korrekturen von Absturzfehlern und anderen Fehlern sowie Leistungsverbesserungen.

13. April 2021: Snagit 2021.3.0

  • Snagit Mac ist jetzt eine Universal App mit uneingeschrĂ€nkter UnterstĂŒtzung fĂŒr Apple Silicon-Prozessoren
  • Das Design der UI bei der Aufnahme wurde ĂŒberarbeitet
  • Es ist jetzt möglich, einen Screenshot zu machen, wenn irrtĂŒmlich eine Videoaufnahme gestartet wurde.
  • Verbesserungen bei der Authentifizierung. FĂŒr die Weitergabe von Dateien an TechSmith-Webdienste wie Screencast oder Knowmia ist nach der Aktualisierung eine Neuanmeldung erforderlich.
  • Das Scrollen in der Bibliothek funktioniert jetzt deutlich flĂŒssiger, und Thumbnails werden schneller angezeigt.
  • Behoben: Einige Vorlagen enthielten nicht den richtigen Callout-Stil.
  • Die SchaltflĂ€che „Alles kopieren“ ist jetzt animiert, damit besser erkennbar wird, dass der Inhalt kopiert wurde.
  • Beim Speichern von Farbpaletten fĂŒr das Werkzeug Vereinfachen wird wieder eine Benachrichtigung angezeigt.
  • Bei der Arbeit mit Callout-Pfeilenden funktioniert das Einrasten der Leinwand jetzt besser
  • Die Weitergabe-Option Anwendung ermöglicht jetzt das Weitergeben an Anwendungen, die alle Dateitypen unterstĂŒtzen.
  • Beim Scrollen durch große Dokumente flackert der Leinwandrahmen nicht mehr.
  • Behoben: Problem, das dazu fĂŒhrte, dass Videos bei einigen Systemkonfigurationen nicht aus der Capture-Ablage in den Finder gezogen werden konnten.
  • Behoben: Wenn nach dem Ablehnen von Safari-Berechtigungen aufgenommen wird, sollte Snagit nicht mehr einfrieren.
  • Behoben: GIF-Dateien können jetzt nach dem Ändern wieder gespeichert werden.
  • Behoben: Fehler, der bewirkte, dass aus dem letzten Frame eines Videos keine PNG-Datei erstellt werden konnte.
  • Behoben: Panorama-Captures werden beim AbwĂ€rts- oder SeitwĂ€rts-Scrollen nicht mehr schmaler.
  • Behoben: Fehler, der bewirkte, dass Snagit sich beim Versuch, das Programm zu beenden, aufhĂ€ngte.
  • Der Eckenradius von Callouts lĂ€sst sich jetzt durch Ziehen steuern.
  • Behoben: Ein Problem, das bewirkte, dass Bilder beim Ausschneiden verblasst dargestellt werden.
  • Eine lokale Dylib-Hacking-Schwachstelle wurde behoben. Wir danken Csaba Fitzl (@theevilbit) von Offensive Security fĂŒr den Hinweis.
  • App Store: Es wurde ein Fehler behoben, der die Weitergabe von Dateien aus Snagit an Camtasia, Office- und Work-Anwendungen verhinderte.
  • Andere Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen.

9. MĂ€rz 2021: Snagit 2021.2.0

  • Bei der Videoaufzeichnung kann jetzt optional die Webkamera-Aufnahme als Bild im Bild eingeblendet werden.
    • Sie lĂ€sst sich in der GrĂ¶ĂŸe anpassen und in der gewĂŒnschten Ecke des Bildes positionieren.
    • Die Einstellung kann auch in Profilen verwendet werden.
  • Beim Werkzeug VergrĂ¶ĂŸern wurde das Einrasten auf anderen Leinwandobjekten erheblich verbessert.
  • Leistungsverbesserungen in der Bibliothek beim Scrollen, Exportieren und bei der Arbeit mit einer großen Anzahl von Captures.
  • Behoben: Bilder in Ablagebereichen von Vorlagen werden beim Speichern als PDF-Datei nicht mehr als schwarze Rechtecke dargestellt.
  • Leistungsverbesserungen in der Bibliothek beim Scrollen, Exportieren und bei der Arbeit mit einer großen Anzahl von Captures.
  • Behoben: Die Texteigenschaften von Callouts und Textobjekten können wieder aktualisiert werden, ohne dass der Text erst ausgewĂ€hlt werden muss.
  • Behoben: Beim Einstellen der Framerate fĂŒr Videoaufnahmen wird der korrekte Wert wieder beibehalten.
  • Behoben: Beim ZurĂŒcksetzen der Capture-Einstellungen auf die Standardwerte wird die Zeitverzögerung jetzt wieder korrekt zurĂŒckgesetzt.
  • Behoben: Der Effekt Capture-Info funktioniert jetzt unter Big Sur bei allen Captures wie vorgesehen.
  • Neu: Bei der Bereitstellung kann die Suche nach Updates jetzt optional deaktiviert bzw. ausgeblendet werden.
  • Das Löschen eines Punkts beim Polygon und der Polygon-Auswahl wurde erheblich verbessert.
  • Behoben: Beim AusfĂŒhren der Funktion „Alle verflachen“ werden Objekte in der vergrĂ¶ĂŸerten Ansicht nicht mehr gescrollt.
  • Behoben: Fehler bei der Synchronisierung der Eigenschaften.
  • Behoben: Beim Neustart der Videoaufzeichnung wird die Webkamera nicht mehr deaktiviert.
  • Behoben: Es wird keine Null mehr an den Dateinamen angehĂ€ngt, wenn beim Batch-Export nur ein einziges Objekt exportiert wird.
  • Behoben: Mehrere Absturzfehler, die beim Batch-Export auftreten konnten.
  • Behoben: Beim Anwenden der Pipette auf die Leinwand-Hintergrundfarbe unter Big Sur werden die Farben jetzt korrekt ĂŒbernommen.
  • Die Einstellung „System-Screenshots und Videos in Snagit öffnen“ wird erst nach einem Neustart von Snagit wirksam.
  • Nach dem Verflachen des Bildes funktionieren „RĂŒckgĂ€ngig“ und „Wiederherstellen“ jetzt besser.
  • Die StabilitĂ€t bei der Verarbeitung großer Panorama-Captures wurde verbessert.
  • Einige der wichtigsten gemeldeten Absturzfehler wurden behoben.
  • Andere Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen.

19. Januar 2021: Snagit 2021.1.1

  • Neue Gestaltung des App-Symbols unter macOS 11 Big Sur.
  • Behoben: Absturzfehler beim HinzufĂŒgen oder Bearbeiten von Farben in Schemas.
  • Neu: FĂŒhrungslinien fĂŒr Standardformate beim Erfassen von Bildern.
  • Behoben: Probleme beim Zeichnen mit dem Werkzeug VergrĂ¶ĂŸern.
  • Neu: Möglichkeit zur Aktualisierung veralteter Vorlagen, die aus dem Snagit Asset Store heruntergeladen wurden.
  • Behoben: Fehler, der bewirkte, dass keine Miniaturansichten fĂŒr Bilder erstellt wurden.
  • Behoben: Absturzfehler, der in bestimmten Situationen beim Programmstart auftrat.
  • Die Symbole fĂŒr die Effekte wurden aktualisiert.
  • Verbessert: Beim VergrĂ¶ĂŸern der Leinwand im Editor wird der Text jetzt schĂ€rfer dargestellt
  • Behoben: Nach dem Ändern der Bild-Reihenfolge in der Capture-Ablage wird jetzt das richtige Bild ausgewĂ€hlt.
  • Behoben: Mehrere Probleme beim Anpassen der Symbolleiste unter macOS 11 Big Sur.
  • Behoben: Die Video-Schnellsteuerelemente unter macOS 11 Big Sur funktionieren jetzt wie vorgesehen.
  • Behoben: Absturzfehler, der auftreten konnte, wenn nach dem HinzufĂŒgen von Weitergabesymbolen zur Symbolleiste die Bibliothek aufgerufen wurde.
  • Behoben: Das Wechseln zwischen Dokumenten bei aktiviertem Vereinfachen-Werkzeug ist jetzt wieder problemlos möglich.
  • Bilder, die aus einer Vorlage erstellt wurden, passen jetzt auf eine Seite, wenn das Format nicht verĂ€ndert wurde.
  • Bei der französischen Version von Snagit wurden fehlender Text ergĂ€nzt.
  • Stempelkategorien ohne Inhalt werden jetzt nicht mehr in der Stempelliste angezeigt.
  • Andere Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen.

15. Dezember 2020: Snagit 2021.1.0

Merkmale und Funktionen

  • Mit einer neuen Option in den Vorlagen-Einstellungen können Bilder beim EinfĂŒgen in die Vorlagen-Ablagebereiche automatisch skaliert werden.
  • In Capture-Profilen lassen sich Bilder jetzt auch skalieren oder drehen.
  • Beim Ändern der GrĂ¶ĂŸe von Vorlagenbereichen werden jetzt Ziehpunkte angezeigt.
  • Wenn eine Farbe zu einem Schema hinzugefĂŒgt wird, öffnet sich automatisch die Farbauswahl.
  • Neue Bilder können mit bestimmten Einstellungen erstellt werden, die mit den erweiterten Voreinstellungen synchronisiert werden.
  • Die maximale VergrĂ¶ĂŸerungsstufe des Werkzeugs VergrĂ¶ĂŸern wurde erhöht.
  • Bei Dateien, die in einen anderen Verzeichnispfad verschoben wurden, wird die SchaltflĂ€che „Öffnen“ in der Weitergabe-Liste nicht mehr angezeigt.
  • Schemas können jetzt ĂŒber das MenĂŒ „Datei“ > „Importieren“ importiert werden.
  • Nicht gespeicherte Änderungen können jetzt ĂŒber das MenĂŒ „Datei“ > „Exportieren“ exportiert werden.

Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen

  • Behoben: Absturzfehler, der auftrat, wenn unmittelbar nach dem Speichern Änderungen vorgenommen wurden.
  • Verbessert: Der Installationsprozess fĂŒr die System-Audio-Komponente fĂŒr Nutzer, die ein Upgrade von einer Ă€lteren Snagit-Version durchfĂŒhren.
  • Behoben: Anzeigeprobleme bei der Vorlagenfunktion „Ziehen, um Bilder zu vertauschen“.
  • Behoben: Ein Fehler, der auftrat, wenn Einzelseiten-Vorlagen gedruckt wurden.
  • Behoben: Weitere kleine Fehler bei einigen Vorlagen.
  • Behoben: Ein Fehler, der bei dem Befehl „RĂŒckgĂ€ngig“ auftrat, nachdem Bilder gespiegelt wurden.
  • Behoben: Ein Fehler, der auftrat, wenn der Befehl „RĂŒckgĂ€ngig“ fĂŒr das Werkzeug VergrĂ¶ĂŸern ausgefĂŒhrt wurde.
  • Behoben: Mehrere Probleme bei der Vorschau fĂŒr das Werkzeug VergrĂ¶ĂŸern.
  • Behoben: Es ist jetzt möglich, eine URL auf das Snagit-Symbol zu ziehen, um eine Website zu erfassen.
  • Behoben: Die Dauer langer Videos wird in der Bibliothek jetzt korrekt angezeigt.
  • Behoben: Die Hinweise fĂŒr das Bearbeiten von Tags in der Bibliothek wurden klarer formuliert.
  • Behoben: Mehrere Probleme beim Importieren von Schemas, die mit Snagit fĂŒr Windows erstellt wurden.
  • Behoben: Ein Problem, das bewirkte, dass beim Löschen der Kopie einer Form auch die ursprĂŒngliche Form verschwand.
  • Behoben: Absturzfehler, der in einigen FĂ€llen beim Aktualisieren der Vorschaubilder in der Capture-Ablage auftrat.
  • Behoben: Ein Problem mit dem Befehl „Auf Objekt einrasten“, das bei einigen Bildern auftrat.
  • Behoben: Die EintrĂ€ge in der Mikrofonauswahl haben jetzt mehr Platz und werden weniger stark abgeschnitten.
  • Behoben: Standardeinstellung fĂŒr die Framerate bei Videoaufzeichnungen.
  • Behoben: Nach der Aktualisierung einer Ă€lteren Snagit-Version bleiben die Voreinstellungen fĂŒr Fenster jetzt erhalten.
  • Behoben: Absturzfehler bei der Funktion „Video aus Bildern erstellen“.
  • Behoben: Ein Problem mit Stempeln, das bei der spanischen, japanischen und portugiesischen Version auftrat.
  • Andere Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen.

12. November 2020: Snagit 2021.0.2

  • UnterstĂŒtzung fĂŒr macOS 11 Big Sur.
  • Andere Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen

3. November 2020: Snagit 2021.0.1

  • Neue Stile fĂŒr das Werkzeug VergrĂ¶ĂŸern
  • Schemas können direkt aus dem Asset Store heraus geöffnet werden.
  • Die FĂŒllfarbe Transparent und das Werkzeug Radierer funktionieren wieder wie vorgesehen.
  • Beim Erweitern und Reduzieren von Abschnitten in Vorlagen werden jetzt auch Elemente im Hintergrund gestreckt bzw. zusammengezogen.
  • Die Funktionen „Text erfassen“ und „Text bearbeiten“ werden jetzt auch in den Sprachen Spanisch und Portugiesisch unterstĂŒtzt.
  • Die Breite der Steuerelemente fĂŒr Profil-Kurztasten im Capture-Fenster wurde angepasst.
  • Beim ZurĂŒcksetzen auf die ursprĂŒngliche Aufnahme werden jetzt auch Bearbeitungsschritte mit dem Werkzeug Ausschneiden rĂŒckgĂ€ngig gemacht.
  • Eine nicht benötigte Warnmeldung beim Herunterladen von Vorlagen aus dem Snagit Asset Store wurde entfernt.
  • In der Funktion „Bild aus Vorlage“ werden beim Neuanordnen von Arbeitsschritten die Eingabefelder fĂŒr Bildbeschriftungen nicht mehr ausgeblendet.
  • Es wurde ein Problem beim Zeichnen behoben, das auftrat, wenn die Effekte Rand, Rahmen und Schatten zusammen verwendet wurden.
  • Im Editor können Bilder jetzt horizontal und vertikal gespiegelt werden.
  • Es wurde ein Fehler bei der Darstellung des Eigenschaften-Fensters behoben, der auftrat, wenn das Werkzeug Vereinfachen auf ein Bild ohne Farben angewendet wurde.
  • Der Editor scrollt nicht mehr unnötig, wenn die GrĂ¶ĂŸe eines Bilds im Ablagebereich einer Vorlage geĂ€ndert wird.
  • Bestimmte Kontrollpunkte werden bei gesperrten Objekten nicht mehr angezeigt (z. B. Kontrollpunkte fĂŒr Ecken bei gerundeten Rechtecken).
  • Beim Ändern der GrĂ¶ĂŸe von Abschnitten in Vorlagen können jetzt die Funktionen RĂŒckgĂ€ngig und Zoom verwendet werden.
  • Bei einigen Vorlagen wurden Layoutanpassungen vorgenommen.
  • Die Funktion „Ausgangszustand wiederherstellen“ fĂŒhrt nicht mehr dazu, dass keine Inhalte mehr zwischen Arbeitsschritten vertauscht werden können.
  • Zahlreiche Verbesserungen bei der Lokalisierung fĂŒr Französisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch und Japanisch.
  • Ein Absturzfehler beim Starten des Programms, der auf einigen Systemen auftrat, wurde behoben.
  • Das Onboarding-Fenster fĂŒr das Werkzeug Vereinfachen wird nun nur noch einmal angezeigt.
  • Beim Speichern oder Kopieren von Bildern werden keine leeren Ablagebereiche mehr angezeigt.
  • Beim Aktivieren von Lizenzen wurde die UnterstĂŒtzung fĂŒr Proxyserver verbessert.
  • Ein Absturzfehler, der beim Zeichnen bestimmter Callouts in einer bestimmten Reihenfolge auftrat, wurde behoben.
  • Einige Layoutprobleme mit Objekten in den Werkzeugen Callout und Text wurden behoben.
  • Die Darstellung von Stempeln in Bildern, die in Ablagebereiche von Vorlagen gezogen werden, wurde deutlich verbessert.
  • Beim Werkzeug Markieren wird jetzt die Hintergrundfarbe berĂŒcksichtigt; die Darstellung auf dunklem Hintergrund ist deutlich verbessert.
  • Andere Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen

20. Oktober 2020: Snagit 2021.0.0

Vorlagen 2.0

  • Mehr FlexibilitĂ€t beim Erstellen von Bildern aus Vorlagen.
  • Sie können jetzt ganz einfach Abschnitte zu Anleitungen hinzufĂŒgen und daraus entfernen.
  • Schritte können vertauscht werden, um die Reihenfolge zu Ă€ndern.

Schemas 2.0

  • Verbesserungen beim Erstellen von Schemas fĂŒr Sie und Ihre Organisation .
  • Schriftarten fĂŒr Schemas können ausgewĂ€hlt und an andere Mitarbeiter Ihrer Organisation weitergegeben werden.
  • Schatteneffekt kann fĂŒr alle Werkzeuge in einem Schema aktiviert oder deaktiviert werden.

Werkzeug Vereinfachen 2.0

  • Sie können Farbpaletten erstellen, um in allen Projekten eine einheitliche Farbgebung zu verwenden.
  • Das automatische Vereinfachen funktioniert jetzt prĂ€ziser.
  • Wechsel zwischen neuen Modi „Zeichnen“ und „Verschieben“.

Verbesserungen beim Werkzeug VergrĂ¶ĂŸern.

  • Originale und vergrĂ¶ĂŸerte Bildbereiche werden jetzt mit versetzter VergrĂ¶ĂŸerung dargestellt.

Neue Sprachen

  • Spanisch, Portugiesisch und Japanisch

Verbesserungen der Performance.

  • Schnellere Reaktion der Leinwand beim Arbeiten mit vielen Zeichnungsobjekten.
  • Es können jetzt sehr große Bilder bearbeitet werden.
  • Das Fadenkreuz beim AuswĂ€hlen von Aufnahmebereichen lĂ€sst sich gleichmĂ€ĂŸiger bedienen.
  • Reduzierter Arbeitsspeicherbedarf.

Weitere Änderungen

  • Es wurden neue Hotkeys zur Bibliothek hinzugefĂŒgt.
  • Verschiedene weitere Fehlerbehebungen.

9. MĂ€rz 2021: Snagit 2020.2.3

  • Verbesserte UnterstĂŒtzung fĂŒr macOS 11 Big Sur
  • Andere Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen.

12. November 2020: Snagit 2020.2.2

  • UnterstĂŒtzung fĂŒr macOS 11 Big Sur.
  • Behoben: Bereichsaufnahmen konnten nicht mit Pfeiltasten angepasst werden.
  • Linien beim Einrasten der Leinwand berĂŒcksichtigen den Modus "Kontrast erhöhen".
  • Andere Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen.

6. Oktober 2020 Snagit 2020.2.1

  • Verbesserungen fĂŒr macOS Big Sur.
    • Anpassungen bei FensterabstĂ€nden und -layout.
    • VergrĂ¶ĂŸern/Verkleinern funktioniert jetzt störungsfrei.
  • Die maximale Framerate fĂŒr aufgezeichnete Videos kann jetzt angepasst werden.
  • Behoben: Fehler, der dazu fĂŒhrte, dass polygonförmige UnschĂ€rfe-Objekte verschwanden.
  • Die SchaltflĂ€che „Weitere Downloads“ in der Vorlagenauswahl funktioniert wieder.
  • Behoben: Absturzfehler, der beim Anmelden in Snagit auftreten konnte.
  • Behoben: Absturzfehler, der in seltenen FĂ€llen beim Öffnen bestimmter Dateien auftreten konnte.
  • Das Ändern des Verzeichnisses fĂŒr automatische Speicherungen benötigt jetzt weniger Zeit.
  • Behoben: Problem, das dazu fĂŒhrte, dass Callouts transparent wurden, wenn Text aus der App „Erinnerungen“ eingefĂŒgt wurde.
  • Beim AuswĂ€hlen eines festen Bereichs fĂŒr ein Profil werden jetzt anschließend die Einstellungen wieder eingeblendet und der Cursor bewegt sich gleichmĂ€ĂŸig.
  • Das KontextmenĂŒ in der Bibliothek enthĂ€lt jetzt die Option zum Drucken.
  • Das Ziehen und Ablegen eines Stils fĂŒr das Werkzeug Liste funktioniert jetzt wie vorgesehen.
  • Eingegebene HEX-Farbwerte sollten jetzt unabhĂ€ngig vom Farbraum einheitlich dargestellt werden.
  • Der Name einiger Vorlagen wurde von „Urban“ in „Industrial“ geĂ€ndert.
  • Thumbnails fĂŒr Bilder mit sehr hoher Pixeldichte werden jetzt viel schneller angezeigt.
  • Andere Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen.

4 August, 2020 Snagit 2020.2.0

  • Neu: Capture-Einstellungen fĂŒr feste Bereiche.
    • FĂŒr Aufnahmen mit Snagit oder Snagit-Profilen können jetzt bestimmte Abmessungen und ein bestimmter Aufnahmebereich voreingestellt werden.
  • Neu: Batch-Export aus der Bibliothek
    • Sie können jetzt mehrere Dateien aus der Bibliothek exportieren und sie dabei alle zugleich mit Effekten versehen, drehen, skalieren oder umbenennen.
  • Neu: Option „Einsetzen und Stil anpassen“ beim EinfĂŒgen von Text innerhalb von Snagit – so ist es leichter, einheitliche Textauszeichnungen zu verwenden.
  • Neu: Option zur Weitergabe an ausgewĂ€hlte Anwendungen.
  • Behoben: Mehrere Fehler beim Prozess zum Übersetzen von Anmerkungen.
  • Das BegrĂŒĂŸungsfenster der Testversion kann jetzt ohne Darstellungsfehler auf dem Bildschirm bewegt werden.
  • Beim Ziehen und Speichern von JPG-Dateien wird jetzt immer die Dateiendung „.jpg“ verwendet.
  • Behoben: Fehler der automatischen Texterkennung bei ausradierten Bereichen.
  • Behoben: Die Option „Transparenz“ ist jetzt fĂŒr das Werkzeug „Vereinfachen“ verfĂŒgbar.
  • Andere Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen

16 Juni, 2020: Snagit 2020.1.4

  • Bilder, Videos und GIFs können jetzt ĂŒber das neue TechSmith Knowmia weitergegeben werden. (FrĂŒher TechSmith Relay)
  • Snagit kann jetzt optional dem Systemdesign folgen, um zwischen dem hellen und dunklen Schema zu wechseln.
  • Es wurde ein Absturzfehler behoben, der beim Aktivieren von Effekten auftreten konnte.
  • Es wurde ein Absturzfehler behoben, der beim Neuanordnen der Weitergabe-Ziele in den Snagit-Voreinstellungen auftreten konnte.
  • Es wurde ein Absturzfehler behoben, der in bestimmten Situationen bei der Eingabe von Buchstaben auftreten konnte.
  • Die Startzeit von Snagit wurde leicht verbessert.
  • Nach dem Schließen großer Bilder in Snagit wird jetzt mehr Arbeitsspeicher frei.
  • Die Stilauswahl kann jetzt werkzeugweise auf die Standardeinstellungen zurĂŒckgesetzt werden.
  • Die Videosteuerungen lassen sich jetzt verschieben, wenn die Vorschau eines Videos im Snagit Editor angezeigt wird.
  • Die SchaltflĂ€che zum Sperren auf einem Objekt im Editor kann jetzt angeklickt werden, wenn das Objekt gedreht wird.
  • Das Werkzeug Auswahl funktioniert jetzt deutlich besser, wenn außerhalb des Bildbereichs Elemente ausgewĂ€hlt oder Teile der Auswahl angepasst werden.
  • Die Option Drucken wurde den Optionen in der Druckvorschau angepasst.
  • Der Fehler, dass einigen Benutzern unnötigerweise die Meldung „Snagit braucht die Berechtigung zum Aufnehmen des Bildschirms“ angezeigt wurde, wurde behoben.
  • Die Genauigkeit des Zeitstempels in der Videosuchleiste wurde verbessert.
  • Die Zusammenarbeit mit TechSmith Capture und Fuse ist jetzt zuverlĂ€ssiger.
  • Bei der Weitergabe eines Bildes an Microsoft Word wird davor und danach ein Zeilenumbruch eingefĂŒgt.
  • Verschiedene Fehler, die bei der Auswahl von zu ĂŒbersetzenden Elementen auftreten konnten, wurden behoben.
  • Der Fehler, bei dem ein Video verloren gehen konnte, wenn es mit Grab oder QuickTime aufgenommen und dann nach Snagit importiert wurde, wurde behoben.
  • Beim Kopieren und EinfĂŒgen aus einem zuvor eingefĂŒgten Bild im Editor geht die Retina-QualitĂ€t nicht mehr verloren.
  • Wenn versucht wird, Snagit von einem bereitgestellten DMG auszufĂŒhren, bietet Snagit die Option an, sich selbst in den Ordner Programme zu verschieben.
  • Andere Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen

12 Kann, 2020: Snagit 2020.1.3

  • Mehrere Absturzfehler, die bei einigen Benutzern beim Starten von Snagit auftraten, wurden behoben.
  • Der Helper fĂŒhrt nach scrollenden Captures jetzt nicht mehr zu einer 100-prozentigen Auslastung der CPU.
  • Ein Problem, das bewirkte, dass das Slack-Weitergabeziel in einigen FĂ€llen nicht die richtigen KanĂ€le anzeigte, wurde behoben.
  • Ein Problem, durch das das Mikrofon nach Ende der Aufnahme immer noch aktiv erschien, wurde behoben.
  • Der Symbolleiste wurde eine SchaltflĂ€che fĂŒr „Ausgangszustand wiederherstellen“ hinzugefĂŒgt.
  • Der Symbolleiste wurde eine SchaltflĂ€che fĂŒr „Im Finder zeigen“ hinzugefĂŒgt.
  • Das Flackern der Webkamera beim Umschalten wurden behoben.
  • Ein Problem, das in einigen FĂ€llen zum Fehlschlagen der Anmeldung fĂŒhrte, wurde behoben.
  • Stempel sind nicht lĂ€nger verpixelt aus, wenn sie vergrĂ¶ĂŸert werden.
  • Bibliothek: Mit Befehlstaste+A werden jetzt alle Captures ausgewĂ€hlt.
  • Bibliothek: Mit Befehlstaste+AufwĂ€rtspfeil navigieren Sie in der Bibliothek nach ganz oben.
  • Bibliothek: Mit Befehlstaste+AbwĂ€rtspfeil navigieren Sie in der Bibliothek nach ganz unten.
  • Bibliothek: Wenn Sie bei gedrĂŒckter Ctrl-Taste klicken, wird das KontextmenĂŒ geöffnet.
  • Webkamera-Captures fĂŒhren nicht mehr zu einem Absturzfehler.
  • Andere Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen

3 MĂ€rz, 2020: Snagit 2020.1.2

  • Deutlich verbesserte Leistung, wenn wĂ€hrend der Aufnahme ein Bereich ausgewĂ€hlt wird
  • Bilder lassen sich jetzt direkt in Ablagebereiche in Vorlagen einfĂŒgen
  • Das Werkzeug FĂŒllen unterstĂŒtzt jetzt Transparenz
  • Mehrere Captures lassen sich jetzt gleichzeitig an einige Weitergabeziele von Snagit weitergeben
  • Die Weitergabe an die neuesten Versionen von Camtasia wird unterstĂŒtzt
  • Behoben: In Panorama-Captures waren orangefarbenen Linien zu sehen
  • Behoben: Absturzfehler beim Anhalten oder Beenden von Videoaufnahmen
  • Behoben: Unter Catalina sahen Thumbnails in der Bibliothek verblasst aus
  • Beim Kopieren in die Zwischenablage sind jetzt auch Effekte aus Capture-Profilen eingeschlossen
  • Der FTP-Port kann geĂ€ndert werden
  • Weitere Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen

23 Januar, 2020: Snagit 2020.1.1

Editor

  • Behoben: Absturzfehler, der unter macOS 10.15.2 auftrat, wenn der Mauszeiger auf Optionen im MenĂŒ „Erstellen“ bewegt wurde“
  • Behoben: Absturzfehler beim Öffnen von Videos im Editor
  • Behoben: Absturzfehler, der gelegentlich beim Erzeugen von Thumbnails fĂŒr Aufnahmen auftrat
  • Behoben: Absturzfehler beim Ändern der GrĂ¶ĂŸe von Bildern
  • Behoben: Bei Panorama-Captures sind die orangefarbenen Auswahllinien nicht mehr im fertigen Bild zu sehen
  • Behoben: Fehler, der dazu fĂŒhrte, dass einige Benutzer keine Videoaufnahme starten konnten
  • Die Option „Retina-Bilder herunterskalieren“ sollte jetzt wieder funktionieren
  • Behoben: Fehler, der dazu fĂŒhrte dass der Prozessor nach dem Öffnen des Editors verstĂ€rkt beansprucht wurde

17 Dezember, 2019: Snagit 2020.1.0

Editor

  • Neu: Effekt Deckkraft
  • Neu: Der Standard-Benutzername, der in Vorlagen angezeigt wird, kann jetzt geĂ€ndert werden
  • Neu: Vorlagen, die aus dem Asset Store heruntergeladen wurden, können jetzt gelöscht werden
  • Neu: Frei bewegliche Bildelemente können in Ablagebereiche ĂŒbernommen werden
  • Behoben: Beim Bearbeiten auf der Leinwand wurde der Vollbildmodus beendet
  • Behoben: Absturzfehler, der beim Verschieben von Objekten auf der Leinwand auftrat
  • Verbessert: Export von Vorlagen in PDF-Dateien
  • Behoben: Die Einstellung „Beim Speichern ein bearbeitbares Duplikat des Captures beibehalten“ funktioniert jetzt wieder
  • Behoben: Beim Herunterskalieren von Bildern werden Callouts jetzt korrekt skaliert
  • Behoben: Die Namen aller in Snagit vorinstallierten Vorlagen werden jetzt korrekt auf Deutsch und Französisch angezeigt

Aufnahme

  • Behoben: Absturzfehler beim Aufnehmen sehr großer Panorama-Captures

Weitergabe

  • Neu: Weitergabe von Captures an Pages, Keynote und Numbers

Weitere Änderungen

  • Behoben: Problem beim Installieren von Stempeln

29 Oktober, 2019: Snagit 2020.0.1

Editor

  • Behoben: Absturzfehler beim Herunterladen von Stempeln von der Website TechSmith Assets for Snagit
  • Wenn Stempel und Vorlagen auf der TechSmith Assets for Snagit-Website geöffnet wurden, wĂ€hlt Snagit sie fĂŒr Sie aus, damit Sie sie gleich verwenden können
  • Die bisherige Funktion „Bilder kombinieren“ ist jetzt das erste Element in der Liste fĂŒr die Funktion „In Vorlage kombinieren“. Sie heißt „Benutzerdefinierte Schritte“.
  • Bei der Arbeit mit Vorlagen können Sie jetzt auf ein Symbol klicken, um ein Objekt auf der Leinwand zu entsperren
  • Quick Styles sehen jetzt auf Nicht-Retina-Displays deutlich besser aus
  • Die Art und Weise, wie abgerundete Ecken bei Rechtecken gezeichnet werden, wurde geĂ€ndert
  • Das MenĂŒ „Erstellen“ ist jetzt besser zu lesen, unabhĂ€ngig davon, welches Bild aktuell ausgewĂ€hlt ist

Aufnahme

  • Behoben: Problem, das dazu fĂŒhrte, dass die Textfelder fĂŒr die Abmessungen der Videoaufzeichnung nicht mehr reagierten
  • Bei All-in-One-Vollbildaufnahmen wird jetzt der Cursor erfasst, wenn die Einstellung aktiviert ist

Weitergabe

  • Nach der erstmaligen Verwendung von Box und Slack wird nicht mehr unnötigerweise der Zugriff auf den SchlĂŒsselbund angefordert

Weitere Änderungen

  • Weitere Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen
  • Das Berechtigungsfenster wird beim ersten Start von Snagit zum richtigen Zeitpunkt angezeigt

22 Oktober, 2019: Snagit 2020.0.0

Bilder aus Vorlagen erstellen

  • Erstellen Sie mit Layoutvorlagen direkt in Snagit ĂŒbersichtliche und professionelle visuelle Anleitungen, um technische Informationen auf einen Blick zu vermitteln. Die integrierten Vorlagen sparen viel Zeit beim Erstellen von Dokumentationen, Tutorials und Arbeitshilfen.

Video aus Bildern erstellen

  • Verwandeln Sie Screenshots in ein Video. ZusĂ€tzlich zu den Standard-Videofunktionen können Sie jetzt auch ganz einfach ein schnelles Anleitungsvideo oder animiertes GIF aus Ihren Screenshots erstellen und mit ErklĂ€rungen und Markierungen versehen. Dies ist eine weitere Möglichkeit, Inhalte fĂŒr die effektive Kommunikation direkt in Snagit zu erstellen.

Callouts mit Pfeilende

  • Mit diesem neuen Callout-Typ können Sie genau auf den Punkt hinweisen, den Sie in Ihrem Bild hervorheben möchten und dabei Textinformationen hinzufĂŒgen.
  • Wenn Sie die neuen Callouts im Werkzeug Callout nicht gleich sehen, öffnen Sie die Dropdown-Liste und wĂ€hlen Sie sie dort aus.

Weitergabe an Slack und Box

  • Snagit macht den Content-Austausch bei der Arbeit jetzt noch einfacher. Ab sofort können Sie Ihre Bilder und Videos auch direkt an Slack oder Box weitergeben.

Weitere Änderungen

  • Das Ändern von Eigenschaften funktioniert jetzt wie erwartet, wenn mehrere Textobjekte ausgewĂ€hlt sind
  • Die maximale SchriftgrĂ¶ĂŸe wurde erhöht
  • Verbessertes Rendering bei Verwendung des Werkzeugs Zuschneiden
  • Verbesserungen der Performance
  • Weitere Fehlerbehebungen und Aktualisierungen bei der Lokalisierung

24. Januar 2022: Snagit 2019.1.12

  • Eine lokale Dylib-Hacking-Schwachstelle wurde behoben. Wir danken Csaba Fitzl (@theevilbit) von Offensive Security fĂŒr den Hinweis.
  • Mehr Sicherheit beim Teilen ĂŒber Fuse.
  • Der Bluetooth-Stempel wurde entfernt.

3. Dezember 2020: Snagit 2019.1.11

  • UnterstĂŒtzung fĂŒr macOS 11 Big Sur.
  • Andere Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen

12 Kann, 2020: Snagit 2019.1.10

  • Bibliothek: Mit Befehlstaste+A werden jetzt alle Captures ausgewĂ€hlt.
  • Bibliothek: Mit Befehlstaste+AufwĂ€rtspfeil navigieren Sie in der Bibliothek nach ganz oben.
  • Bibliothek: Mit Befehlstaste+AbwĂ€rtspfeil navigieren Sie in der Bibliothek nach ganz unten.
  • Bibliothek: Wenn Sie bei gedrĂŒckter Ctrl-Taste klicken, wird das KontextmenĂŒ geöffnet.
  • Webkamera-Captures fĂŒhren nicht mehr zu einem Absturzfehler.

3 MĂ€rz, 2020: Snagit 2019.1.9

  • Behoben: In Panorama-Captures waren orangefarbenen Linien zu sehen
  • Behoben: Einige Bilder in der Bibliothek sahen verblasst aus
  • Die Weitergabe an die neuesten Versionen von Camtasia wird unterstĂŒtzt
  • Andere Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen

29 Oktober, 2019: Snagit 2019.1.8

macOS 10.15 - Catalina

  • Behoben: Absturzfehler bei der Videoaufnahme
  • Verbessert: Messaging fĂŒr Desktop-Berechtigungen
  • Snagit zeigt jetzt wie erwartet den letzten Speicherordner an

Editor

  • Beim Bearbeiten von Quick Style-Designs werden Quick Styles nicht mehr doppelt erstellt
  • Das Ziehen von Videos aus der Snagit-Taskleiste sollte jetzt mit allen Anwendungen funktionieren

Bibliothek

  • Die VergrĂ¶ĂŸerungsstufe der Snagit-Bibliothek sollte jetzt zuverlĂ€ssig fĂŒr den nĂ€chsten Programmstart gespeichert werden

Weitere Änderungen

  • Weitere Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen
  • Behebung eines Absturzfehlers beim automatischen Import von Grab-Captures

19 September, 2019: Snagit 2019.1.6

  • Behoben: Textfelder werden immer nach rechts erweitert
  • Behoben: Stilauswahl in den Favoriten nicht sichtbar
  • HinzugefĂŒgt: Option, damit bei „Sichern unter“ keine doppelte Kopie gesichert wird
  • Behoben: Verschiedene Fehlfunktionen
  • Systemaudio wird jetzt unter macOS 10.15 Catalina unterstĂŒtzt
  • Verbesserte Videowiederherstellung in verschiedenen Absturzszenarien
  • Weitere Leistungsverbesserungen und Fehlerkorrekturen

8 August, 2019: Snagit 2019.1.5

  • Erhebliche Leistungsverbesserungen beim automatischen Vereinfachen
  • Behoben: Textausrichtung beim Tippen verlĂ€uft in die erwartete Richtung
  • Behoben: Abgeschnittene Umrisse von Textfeldern
  • Behoben: Reihenfolge benutzerdefinierter Stempel
  • Behoben: Bilder werden beim Speichern im PDF-Dateiformat korrekt skaliert
  • Behoben: Probleme beim Speichern von Bildern mit Retina-Auflösung
  • Behoben: In der Bibliotheksansicht wurden die Bilder beim Programmstart nicht gescrollt
  • Verbessert: Leistung beim Löschen mehrerer Bibliothekselemente
  • Erhebliche Leistungsverbesserungen beim Verarbeiten scrollender Aufnahmen
  • Behoben und verbessert: Absturzfehler bei Weitergabe an Screencast.com
  • Verbessert: GrĂ¶ĂŸenanpassung von Bildern bei Weitergabe an PowerPoint-Folien
  • Weitere Leistungsverbesserungen und Fehlerkorrekturen

4 Juni, 2019: Snagit 2019.1.4

  • Behoben: Fehler bei den Funktionen RĂŒckgĂ€ngig/Wiederherstellen nach dem Bearbeiten von Text
  • Behoben: Doppelte Felder beim Bearbeiten von Text
  • Verbessert IntensitĂ€t des Werkzeuges „UnschĂ€rfe“ reicht jetzt bis 200
  • Verbessert: Es sind jetzt TextgrĂ¶ĂŸen bis ĂŒber 300 pt verfĂŒgbar
  • Behoben: ÜbermĂ€ĂŸiges Padding bei einigen Callouts
  • GeĂ€ndert: Eingabetaste dient bei All-In-One-Bildaufnahme wieder als globaler Tastaturbefehl
  • Behoben: Problem beim Verarbeiten der Dialogfeldanzeige nach bestimmten Aufnahmen
  • Die Weitergabe an Camtasia 2019 ist jetzt möglich
  • Weitere Leistungsverbesserungen und Fehlerkorrekturen

7 Mai, 2019: Snagit 2019.1.3

  • GeĂ€ndert: Weniger Eingabeaufforderungen fĂŒr den SchlĂŒsselbund
  • Neu: Die GrĂ¶ĂŸenĂ€nderung fĂŒr Bilder kann jetzt in Zoll/cm angegeben werden
  • Behoben: TextkĂŒrzung im Effekt Capture-Info
  • Verbessert: Leistung des Werkzeugs Ausschneiden
  • Neu: PixelgrĂ¶ĂŸe beim Werkzeug Ausschneiden
  • Behoben: Absturzfehler beim Werkzeug Stempel
  • Behoben: Scrollendes Panorama in Firefox
  • Verbessert: Tab-Auswahlfunktion fĂŒr verschiedene Capture-Typen
  • Behoben: Spiegelung von Webcam-Bildern
  • Behoben: Erstmalige Anzeige einer Kategorie in der Bibliothek
  • Weitere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Performance

26. MĂ€rz 2019: Snagit 2019.1.2

Verbesserungen

  • Neu: Im Snagit Editor können jetzt Tastenkombinationen fĂŒr Weitergabeziele erstellt werden.
  • Neu: Die Schriftfarben des Werkzeugs Liste können jetzt auf Basis der Schemafarben festgelegt werden.
  • Neu: Beim Verwenden des Werkzeugs UnschĂ€rfe kann jetzt eine unscharfe Kontur angezeigt werden.
  • Verbessert: Leistung des Werkzeugs Ausschneiden.

Snagit Editor

  • Behoben: Beim Starten einer neuen Version wurden mehrere Anmeldeaufforderungen ĂŒber den SchlĂŒsselbund angezeigt.
  • Behoben: Problem mit dem Scrollen beim Bearbeiten von Suchbegriffen fĂŒr Stempel.
  • Behoben: Kopieren/EinfĂŒgen eines einzeiligen Polygons, um zum Form-Werkzeug Polygon zu wechseln.
  • Entfernt: EinfĂŒgen von Videos mit der Funktion „Neu aus Zwischenablage“.
  • Behoben: Probleme mit der Funktion „GrĂ¶ĂŸe anpassen“.
  • Behoben: Zeichnungsmodus fĂŒr Polygonformen beim Ziehen auf ein anderes Bild.
  • Behoben: Wechsel zur Polygon-Form beim Kopieren / EinfĂŒgen eines einzeiligen Polygons.
  • Behoben: Probleme mit Layout und Farbe im Capture-Info.

Capture-Fenster

  • Behoben: Absturzfehler, der beim Anhalten einer Videoaufnahme auftreten konnte.
  • Behoben: Absturzfehler der Snagit Bibliothek, der auftreten konnte, wenn nach der Verwendung der Capture-Webseite keine URL-Daten erfasst wurden.
  • Behoben: Problem der Funktion „Text erfassen“, das beim Erfassen unsichtbarer Zeichen auftreten konnte.
  • Behoben: Problem mit der Auswahl von Bereichen ĂŒber das Fadenkreuz in Aufnahmen nach einer Änderung der Auflösung.
  • Behoben: Abbruch der laufenden Videoaufnahme nach Mac OS-Capture mit „Text erfassen“.
  • Verbessert: BenutzeroberflĂ€che des Dialogs „Voreinstellungen“.

Stempel

  • Behoben: Absturz beim Wechsel zu leeren benutzerdefinierten Stempeln.
  • Behoben: Bearbeitete Suchbegriffe zeigen jetzt die richtigen Stempel an.
  • Verbessert: BenutzeroberflĂ€che der Suchfunktion fĂŒr Stempel.

Bibliothek

  • Behoben: Problem mit Filter, um Aufnahmen in der ausgewĂ€hlten Kategorie der Snagit Bibliothek mithilfe der AufwĂ€rts-/AbwĂ€rts-Pfeiltasten anzuzeigen.

Weitergabe

  • Behoben: Problem mit Video-Import aus Google Drive in den Snagit Editor.
  • Verbessert: Weitergabe an MicrosoftÂź Office-Anwendungen.

Vereinfachen

  • Behoben: Problem mit der Wiedergabe transparenter Objekte beim Vereinfachen, wenn die automatische Vereinfachung deaktiviert ist.

12. Februar 2019: Snagit 2019.1.1

  • Behoben: Einfrieren des Bildschirms wĂ€hrend der Aufnahme unter macOS Mojave.
  • Neu: Video erfassen – System-Videoaufnahmen werden automatisch importiert.
  • Neu: Option zum Beibehalten der Originaldatei bei Aufnahmen mit betriebssystemeigenen Tools.
  • Neu: Option zum Ausblenden der Schnellbearbeitungsleiste.
  • Neu: Beim Klick auf die BestĂ€tigungsmeldung nach dem Kopieren der Aufnahme wird jetzt der Snagit Editor in den Vordergrund geholt.
  • Behoben: Verschiedene Fehler bei der Funktion "Bilder kombinieren".
  • Weitere Fehlerbehebungen und Verbesserungen.

11. Dezember 2018: Snagit 2019.1.0

  • Neu: Kombinierte Bilder können jetzt mit Text und Listensymbolen versehen werden.
  • Neu: FĂŒr kombinierte Bilder können jetzt Schema-Farben, Schriftarten und die Leinwandausrichtung ausgewĂ€hlt werden.
  • Neu: KontrollkĂ€stchen, ĂŒber das bei der Arbeit mit dem Werkzeug „Vereinfachen“ das Originalbild angezeigt werden kann.
  • Neu: Rechteckform zum Werkzeug „VergrĂ¶ĂŸerung“ hinzugefĂŒgt.
  • HinzugefĂŒgt: Neue Komponente zur Verwendung von System-Audio auf neuerer Hardware.
  • Behoben: Die Tooltipps fĂŒr den Bereich „Profile“ im Capture-Fenster sind unter Mojave nicht mehr leer.
  • Behoben: Problem, das bewirkte, dass bei bei fehlgeschlagenen Captures zahlreiche „Versuchen Sie es erneut“-Meldungen angezeigt wurden.
  • Behoben: Geöffnete oder erweiterte MenĂŒs hindern Snagit unter Mojave nicht mehr am Aufnehmen.
  • Behoben: In der Bibliothek können jetzt mehrere Bilder ausgewĂ€hlt und korrekt mit Tags versehen werden.
  • HinzugefĂŒgt: Weitere Suchbegriffe fĂŒr Stempel in britischem Englisch.
  • Behoben: Benutzerdefinierte Suchbegriffe fĂŒr Stempel werden nach einem Upgrade nicht mehr ĂŒberschrieben.
  • Neu: Suchwörter fĂŒr Stempel werden jetzt beim Schließen gespeichert.
  • Behoben: Ungenauigkeiten bei den Tooltipps fĂŒr Stempelkategorien.
  • Behoben: Absturzfehler, der beim Laden von Stempeln auftreten konnte.
  • Behoben: Einrastlinien an der Oberseite von kleinen Objekten verschwinden nicht mehr.
  • GeĂ€ndert: In der Capture-Ablage ist es nicht mehr möglich, dass kein Medium ausgewĂ€hlt ist.
  • GeĂ€ndert: Videos können nicht mehr auf die Editor-Leinwand gezogen und dort abgelegt werden.
  • Behoben: Mehrere Polygonformen, die die Leinwand erweitern, werden jetzt auf die ursprĂŒngliche GrĂ¶ĂŸe zurĂŒckgesetzt.
  • Behoben: Die Option „RĂŒckgĂ€ngig“ funktioniert jetzt bei Cursorbildern aus Aufnahmen wie vorgesehen.
  • Behoben: „GrĂ¶ĂŸe anpassen“ wird jetzt beim RĂŒckgĂ€ngigmachen korrekt gespeichert.
  • Behoben: Beim Kombinieren von Bildern werden jetzt Grafiken, die sich vollstĂ€ndig außerhalb der Leinwand befinden, nicht mehr berĂŒcksichtigt.
  • Behoben: Absturzfehler im Werkzeug „Favoriten“, der beim Ändern der SchriftgrĂ¶ĂŸe auftreten konnte.
  • Behoben: Problem beim Einrasten von Polygonformen mit UnschĂ€rfe-Effekt.
  • Behoben: Beim Löschen von Stilarten oder Werkzeugen aus den Favoriten werden dort keine leeren Stilauswahlen mehr angezeigt.
  • Behoben: Beim Werkzeug „Text bearbeiten“ wird jetzt der Hintergrund korrekt automatisch ausgefĂŒllt.
  • Behoben: Problem, das dazu fĂŒhrte, dass mehrere Stilarten gleichzeitig ausgewĂ€hlt werden konnten.
  • Behoben: Problem, das zum Fehlschlagen der Videoaufzeichnung fĂŒhrte, wenn ein Mikrofon entfernt wurde, wĂ€hrend Snagit nicht aktiv war.
  • Behoben: Problem, das bewirkte, dass unter Mojave 10.14 wiederholt Mikrofonwarnungen angezeigt wurden.
  • Behoben: Problem, das dazu fĂŒhrte, dass Videos in der Bibliothek unter UmstĂ€nden mit dem Zeitstempel 0:00 gespeichert wurden.
  • Weitere Fehlerbehebungen und Verbesserungen.

6. November, 2018: Snagit 2019.0.1

  • Behoben: Beim Ziehen eines Bildes mit einem transparenten Hintergrund gehen keine verflachten Leinwandobjekte mehr verloren.
  • Behoben: Der Radierer-Cursor bleibt beim Radieren sichtbar.
  • Behoben: Absturzfehler, der auftrat, wenn Bilder in der Capture-Ablage vor dem Generieren der Vorschaubilder erstellt wurden.
  • Behoben: Beim Einrasten an den RĂ€ndern wird die Leinwand nicht mehr vergrĂ¶ĂŸert.
  • Behoben: Absturzfehler, der auftrat, wenn Stempel aus den Favoriten auf die Leinwand gezogen wurden.
  • GeĂ€ndert: Stempelordner können nicht mehr zu den Favoriten hinzugefĂŒgt werden.
  • Verbessert: Wenn nicht unterstĂŒtzte Medien aus der Capture-Ablage exportiert werden, erscheint jetzt ein Warnhinweis.
  • Verbessert: Die Auswahl in der Capture-Ablage wird beim Ziehen in den Papierkorb nicht mehr verschoben.
  • Behoben: Beim Befehl "Alles kopieren" werden Videoschnitte jetzt berĂŒcksichtigt.
  • Neu: Ein Freigabevideo wurde in die Dateibenachrichtigung aufgenommen und in die Mitteilungszentrale eingebunden.
  • Neu: Snagit benachrichtigt bei der Freigabe fĂŒr YouTube jetzt die Benutzer, wenn kein passender Kanal erstellt wurde.
  • Verbessert: Die Weitergabe-SchaltflĂ€che ist jetzt deaktiviert, wenn in der Bibliothek nichts ausgewĂ€hlt ist.
  • Verbessert: Weitergabe an Microsoft Word und PowerPoint.
  • Behoben: Absturzfehler, der auftrat, wenn bearbeitete Videos an mehrere Ausgabeziele weitergegeben wurden.
  • Behoben: Die Fortschrittsanzeige fĂŒr das automatische Vereinfachen wird beim Wechseln zwischen Dokumenten nicht mehr abgebrochen.
  • Verbessert: Der Abbruch des automatischen Vereinfachens bewirkt jetzt, dass der Berechnungsvorgang abgebrochen wird.
  • Behoben: Beim Duplizieren von Elementen in der Capture-Ablage werden die Dokumentinformationen zum automatischen Vereinfachen korrekt angezeigt.
  • Behoben: Beim Wiederholen des automatischen Vereinfachens wird jetzt der Schalter wieder aktiviert.
  • Behoben: Die Vorschaubilder fĂŒr vereinfachte Bilder sind jetzt konsistent, wenn zwischen Dokumenten mit Transparenz gewechselt wird.
  • Neu: FĂŒr das Gruppieren von Farben ist ab sofort die RĂŒckgĂ€ngig-Funktion verfĂŒgbar.
  • Behoben: Snagit bleibt nicht mehr hĂ€ngen, wenn der Pfad zum automatischen Speichern erstmals geĂ€ndert wird.
  • Behoben: Der Warnhinweis zu nicht getaggten Stempeln wird nicht mehr angezeigt, wenn getaggte Stempel installiert werden.
  • GeĂ€ndert: Wenn ein Callout mit einem Schatteneffekt versehen wird, erhalten Textelemente jetzt keinen Schatteneffekt mehr.
  • Behoben: Absturzfehler bei den Werkzeugen Polygon und Radierer.
  • Behoben: Beim Ändern des ausgewĂ€hlten Mikrofons in der Videoaufnahme-Symbolleiste wird die angezeigte Eingangsquelle korrekt aktualisiert.
  • Zahlreiche weitere Fehlerkorrekturen, aktualisierte Übersetzungen und Verbesserungen der Performance.
  • Behoben: Absturzfehler des Aufzeichnungs videos im AppStore unter macOS 10.14.0 Mojave.

23. Oktober, 2018: Snagit 2019.0.0

Bilder kombinieren

  • Verbinden Sie mehrere Screenshots zu einem einzelnen Bild, um eine Reihe von Arbeitsschritten schnell und mĂŒhelos zu veranschaulichen.

Vereinfachen

  • Erstellen Sie automatisch vereinfachte Versionen Ihrer Aufnahmen. Sie mĂŒssen im Laufe der Zeit seltener aktualisiert werden, lenken die Aufmerksamkeit der Betrachter auf das Wichtige und verringern Ihre Lokalisierungsausgaben.
  • Wenn der automatische Vorgang nicht ganz die gewĂŒnschten Ergebnisse bringt, können Sie das vereinfachte Bild mit unseren manuellen Werkzeugen weiter bearbeiten – Sie sparen auch dann noch viel Zeit. Eine Aufgabe, die normalerweise mehrere Stunden dauern wĂŒrde, ist in wenigen Minuten erledigt.

Favoriten

  • Markieren Sie, was Sie am hĂ€ufigsten verwenden, als Favoriten. Ihre bevorzugten Stilarten sind mit einem Klick zur Hand, ohne dass Sie zu einem anderen Werkzeug wechseln mĂŒssen.

Suchfunktion fĂŒr Stempel

  • Mit Snagit erhalten Sie eine große Menge an verschiedenen Stempeln. Jetzt ist es möglich, mit Suchbegriffen schnell genau den richtigen Stempel zu finden.

Weitere Änderungen

  • Die RadierergrĂ¶ĂŸe kann mit den Tasten [ und ] geĂ€ndert werden.
  • Kurztasten fĂŒr die Änderung der Z-Reihenfolge von Objekten wurde hinzugefĂŒgt
  • UnschĂ€rfe-Objekte können mit der Polygon-Form erstellt werden.
  • Das Werkzeug UnschĂ€rfe unterstĂŒtzt die Stilauswahl, um bevorzugte Formen als Favoriten zu speichern.
  • Smart Move kann jetzt nicht nur fĂŒr das Hintergrundbild, sondern auch fĂŒr frei schwebende Bilder auf der Leinwand verwendet werden.
  • Mehrere Fehlerbehebungen und Workflow-Verbesserungen.German

12 Kann, 2020: Snagit 2018.2.10

  • Verbessert: Sicherheit bei Screencast.com

3 MĂ€rz, 2020: Snagit 2018.2.9

  • Behoben: In Panorama-Captures waren orangefarbenen Linien zu sehen

12. November 2019: Snagit 2018.2.8

Editor

  • Audio-Problem unter macOS 10.14 und macOS 10.15 behoben.
  • Dialog „Speichern“ zeigt unter macOS 10.15 wieder den zuletzt verwendeten Speicherort an.

Weitere Änderungen

  • Weitere Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen

8. August 2019: Snagit 2018.2.7

  • Neu: Es können SchriftgrĂ¶ĂŸen ĂŒber 300 pt verwendet werden
  • Beglaubigung fĂŒr kĂŒnftige [b]**macOS**[/b]-Sicherheitsrichtlinien
  • Verbessert: Sicherheit bei Screencast.com
  • Verbessert: Leistung bei Anwendungsstart
  • Verbessert: Leistung des Werkzeugs Ausschneiden
  • Weitere Verbesserungen und Fehlerkorrekturen

5. MĂ€rz 2019: Snagit 2018.2.6

  • [macOS 10.14 Mojave] Behoben: Problem, das zum unendlichen Drehen von Captures gefĂŒhrt hat
  • Behoben: Problem, das zu mehreren Berechtigungsdialogfeldern nach dem Aktivieren des Mikrofon-Audios ĂŒber die Videosteuerungen gefĂŒhrt hat
  • Verbessert: Leistung beim Laden der Bibliothek
  • Behoben: Absturz beim erneuten Laden von zuletzt verwendeten Elementen nach dem Neustart von Snagit
  • Verbessert: Polygon-Auswahl
  • Weitere Verbesserungen an der BenutzeroberflĂ€che
  • Aktiviert: Möglichkeit, Callouts von der Bibliotheksansicht aus zu ĂŒbersetzen
  • Verbessert: Weitergabe an MicrosoftÂź Office-Anwendungen

11. Dezember 2018: Snagit 2018.2.5

  • HinzugefĂŒgt: Neue Komponente zur Verwendung von System-Audio auf neuerer Hardware.

25. September, 2018: Snagit 2018.2.3

  • UnterstĂŒtzung fĂŒr macOS 10.14 Mojave.
  • Verbessert: UnterstĂŒtzung fĂŒr Zugriffsrechte auf Kamera und Mikrofon, wen Snagit erstmals unter macOS 10.14 Mojave ausgefĂŒhrt wird.
  • Die Aktivierung oder Installation der TechSmith System-Audio-Komponente auf dem iMac Pro 2017 und dem MacBook Pro 2018 wird unterbunden.
  • Tonaufnahmen ĂŒber Mikrofon funktionieren jetzt bei Videoaufzeichnungen unter macOS 10.14 Mojave wie vorgesehen.
  • Behoben: Problem mit dem Deaktivieren der Webkamera ĂŒber das Snagit-MenĂŒleistensymbol nach Abschluss einer Aufnahme.
  • Behoben: Problem, das verhinderte, dass das Mikrofon ĂŒber das Snagit-MenĂŒleistensymbol ausgewĂ€hlt werden konnte.
  • Behoben: Absturzfehler bei der Auswahl von Bereichen, wenn mehrere Fenster geöffnet waren.
  • Der Kurz-URL-Dienst goo.gl wird zum 30. MĂ€rz 2019 eingestellt. Alle bestehenden Links funktionieren auch weiterhin, aber von jetzt an werden Snagit-Weitergaben.
  • ĂŒber Google im lĂ€ngeren Linkformat von Google Drive geteilt.
  • EingefĂŒgter Text in Callouts wird jetzt korrekt dargestellt.
  • Schwebende Bilder docken jetzt bĂŒndig an andere Objekte an.

5. September, 2018: Snagit 2018.2.2

  • Behoben: Fehler bei Bildschirmaufnahmen von Safari und Chrome in der demnĂ€chst erscheinenden Hauptversion macOS 10.14 Mojave.
  • Weitere Fehlerkorrekturen, aktualisierte Übersetzungen und Verbesserungen der Performance.

28. Juni, 2018: Snagit 2018.2.1

  • Behoben: Bearbeiteter Marker wird in falschem Capture angezeigt.
  • Behoben: Video-Aufnahme-SchaltflĂ€chen fĂŒr Vollbild bleiben nach Video-Aufnahme auf dem Bildschirm (in 10.13)
  • Behoben: Captures werden in der falschen Reihenfolge importiert
  • Behoben: Beim Klicken auf die Video-Timeline wird die Abspielposition nicht bewegt
  • Behoben: Beim Klicken auf ein Element können Effekte nicht zurĂŒckgesetzt werden
  • Behoben: Absturz bei der erstmaligen Authentifizierung bei Dropbox
  • „In unformatierten Text umwandeln“ ist jetzt im dunklen Schema sichtbar
  • Weitere Fehlerkorrekturen, aktualisierte Übersetzungen und Verbesserungen der Performance

19. Juni, 2018: Snagit 2018.2.0

Neue Funktionen

  • Neu: Französisch.
  • Neu: Polygon-Option fĂŒr das Werkzeug Auswahl.
  • Neu: Cursor-Ansicht fĂŒr das Werkzeug „Radierer“, damit der vorgesehene Löschbereich sichtbar wird.
  • Neu: ZusĂ€tzliche Formen fĂŒr das Werkzeug UnschĂ€rfe und Drehen unscharfer Objekte auf der Leinwand.
  • Neu: SchaltflĂ€che "In unformatierten Text umwandeln" im Fenster "Text erfassen".
  • Neu: Dateiumwandlung fĂŒr nicht unterstĂŒtzte CMYK-Dateien.

Snagit Editor

  • Verbessert: Stilauswahl-Symbole fĂŒr das Werkzeug Radierer.
  • Verbessert: Vertikales und horizontales Spiegeln fĂŒr das Werkzeug Liste.
  • Behoben: HintergrundfĂŒllung war um einen Pixel versetzt, wenn die Funktion "Automatisches AusfĂŒllen" nach einer Auswahl verwendet wurde.
  • Behoben: UnschĂ€rfemarkierungen rasteten nicht an den LeinwandrĂ€ndern ein.
  • Behoben: Kopieren und EinfĂŒgen im Snagit Editor funktionierte nicht mit Bildern aus Google Docs.
  • Behoben: Fehler, der bewirkte, dass Text im Werkzeug Liste nicht zentriert angezeigt wurde.

Einrasten der Leinwand

  • Verbessert: Objektabstand beim Einrasten.
  • Verbessert: FĂŒhrungslinien beim Einrasten.
  • Neu: Kurztaste zum vorĂŒbergehenden Aktivieren/Deaktivieren der Einrasten-Funktion.

Videoaufnahmen

  • Behoben: Fehler bei der Erkennungsanzeige fĂŒr Mikrofon-Audio wĂ€hrend der Aufnahme.
  • Behoben: Fehler, der dazu fĂŒhren konnte, dass die Aufnahme bei Verwendung einer Webkamera unvollstĂ€ndig war.
  • Behoben: Das Webkamera-Signal blinkt nach dem Ende der Aufnahme nicht mehr.

Weitere Verbesserungen und Fehlerkorrekturen

  • Verbessert: Handhabung von Objekten in der Mehrfachauswahl.
  • Verbessert: Verschieben von Objekten auf der Leinwand mittels Pfeiltasten.
  • Behoben: Fehler, der dazu fĂŒhrte, dass QuickLook im Snagit Editor weiter angezeigt wurde.
  • Behoben: Absturzfehler im Snagit Editor nach dem Klicken auf die Farbauswahl.
  • Behoben: Absturzfehler im Snagit Editor, wenn die Funktion "Text erfassen" in schneller Folge mehrmals hintereinander verwendet wurde.

17. April 2018: v2018.1.2

  • Behoben: Rechtsklick, um einen Tag zu löschen.
  • Behoben: Transparentes Muster wurde auf einigen Werkzeugen nicht angezeigt.
  • Behoben: Ein Fehler, bei dem das Aufnahmedatum nicht den korrekten Tag anzeigte, an dem die Aufnahme ursprĂŒnglich gemacht wurde.
  • Behoben: Ein Update-Problem des Cursors fĂŒr das DrĂŒcken der Wahltaste/Alt-Taste, wenn Formen gezeichnet wurden.
  • Behoben: Ein Problem mit Bildern, die aus dem Web in den Editor gezogen wurden.
  • Behoben: Ein Fehler mit zufĂ€llig generierter Stilauswahl.
  • Wiederholen des letzten Captures funktioniert jetzt mit Panorama-Aufnahmen.
  • Zuletzt verwendete Schriftarten werden jetzt gespeichert, wenn der Editor geschlossen wird.
  • Behoben: Defekte Vorschaubilder in der Bibliothek.

6. MĂ€rz 2018: v2018.1.1

Capture

  • Verringerte Arbeitsspeichernutzung durch Capture Helper (Symbol in MenĂŒleiste).
  • Neu: Zugriff auf die BenutzeroberflĂ€che bei Aufnahmen mit der Webkamera im Vollbildmodus.

Editor

  • Werkzeug FĂŒllen wurde aktualisiert, damit zuvor gefĂŒllt Bereiche im sichtbaren Bild nach dem Neustart von Snagit weiterhin vorhanden sind.
  • Artefakte, die nach dem Verschieben von Objekten auf der Leinwand bei einer VergrĂ¶ĂŸerung von ĂŒber 100 % verblieben, wurden entfernt.

Bibliothek

  • Neu: Dateien können aus anderen Bildanwendungen wie Foto in die Bibliothek gezogen werden.
  • Datei > Drucken ist jetzt beim Anzeigen von Bildern in der Bibliothek aktiviert.

Weitergabe

  • Verbesserte Sicherheit bei der Weitergabe an Screencast.com.
  • Bei Bildexporten aus der Bibliothek entsprechen die Dateidaten (TIFF) jetzt der Dateierweiterung (PNG).

Werkzeuge

  • Neu: Benutzerdefinierte Polygonformen können jetzt innerhalb von Schemas importiert/exportiert werden.
  • Fehler behoben: Polygonformen können jetzt kopiert und eingefĂŒgt werden, ohne dass die Form verĂ€ndert wird.
  • Der Fehler, bei dem transparente Farbe nach dem Verschieben von Formen, Callouts oder Text mit dem Werkzeug Verschieben nicht verfĂŒgbar war, wurde behoben.
  • Neu: T-Pfeile sind als Stilauswahl verfĂŒgbar, wenn ein neues Schema erstellt wird.
  • Gedrehte Callouts haben keinen schwarzen Hintergrund mehr; Ausnahme sind rechteckige Callouts, die weiterhin einen Umriss haben.
  • Erweiterte Eigenschaften fĂŒr Callouts sind jetzt sichtbar, wenn der Callout auf der Leinwand ausgewĂ€hlt wird.
  • Behoben: Speicherlecks in Verbindung mit Callouts.

Video

  • Verbesserte Benachrichtigungen beim Versuch, an nicht zugĂ€nglichen Speicherorten zu speichern.
  • Andere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Performance.Neu in Version 2018.1.1

6. Februar 2018: v2018.1.0

Neue Funktionen

  • Polygon zum Werkzeug Form hinzugefĂŒgt
  • Mit der Polygon-Option können Sie schnell eigene Formen mit mehreren Seiten erstellen.
  • Text auf der Leinwand einfĂŒgen
  • Wenn Sie Text von einer anderen Stelle kopieren und einfĂŒgen, wird ein neues Textfeld auf der Leinwand erstellt.

Weitere Änderungen

  • Option zum automatischen FĂŒllen beim Arbeiten mit Tabellenrastern wurde hinzugefĂŒgt.
  • Bei der manuellen Auswahl wird nun die GrĂ¶ĂŸe des Auswahlbereichs angezeigt.
  • Die Geschwindigkeit beim automatischen FĂŒllen von großen Bereichen wurde verbessert.

Werkzeuge:

  • Verwenden Sie die neue Pfeilspitze in T-Form, um mit dem Werkzeug Pfeil Abmessungen anzuzeigen.

Snagit Editor:

  • Sie können jetzt wĂ€hlen, die Warnung zu fehlenden Captures nicht mehr anzuzeigen, wenn diese eingeblendet wird.
  • Wenn Sie in den Eigenschaften fĂŒr Werkzeuge eine Umrissfarbe hinzufĂŒgen oder entfernen, wird auch die Linienbreite in den Eigenschaften hinzugefĂŒgt oder entfernt.
  • Die CPU-Nutzung durch Aufnahme-Hilfsprogramme bei InaktivitĂ€t wurde verringert.
  • Der Editor kann im Vollbildmodus mit der Esc-Taste beendet werden.
  • Der Fehler, bei dem Smart Move-Objekte nicht mit den Pfeiltasten verschoben werden konnten, wurde behoben.
  • Es wurde eine Option hinzugefĂŒgt, um Benachrichtigung ĂŒber fehlende Schriftarten in Schemas zu unterdrĂŒcken, die bei jedem Start von Snagit eingeblendet wurde.
  • Das MenĂŒ „Symbolleiste konfigurieren“ ist auf 4K-Bildschirmen jetzt korrekt ausgerichtet.
  • [nur macOS 10.13] HEIF-Bilder können jetzt angezeigt werden.

Bibliothek:

  • Automatische VorschlĂ€ge fĂŒr Tags in der Bibliothek wurden korrigiert.
  • Der Fehler, bei dem fĂŒr Aufnahmen in der Bibliothek jeweils nur ein Tag entfernt werden konnte, wurde behoben.

Weitergabe:

  • Der Fehler, bei dem unter „Weitergeben > Outlook“ keine Bilder in Microsoft Outlook eingebettet werden konnten, wurde behoben.
  • Aufnahmen, die an Microsoft PowerPoint weitergegeben werden, werden jetzt nach Möglichkeit auf der aktuellen Folie eingefĂŒgt.
  • Videos können an Microsoft Office-Anwendungen weitergegeben werden.
  • Die FTP-Tag-Beispiele sind jetzt anklickbare SchaltflĂ€chen.
  • Der benutzerdefinierte FTP-Code wurde korrigiert, sodass jetzt Umlaute und ß verwendet werden können.

Test/Entsperren::

  • Die SchaltflĂ€che „Snagit kennenlernen“ wird jetzt nach Eingabe des SoftwareschlĂŒssels korrekt angezeigt.
  • [macOS 10.12.6] Bei der Eingabe eines SoftwareschlĂŒssels wird Snagit nicht mehr unerwartet beendet.
  • Andere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Performance.

12. Dezember 2017: Snagit v2018.0.2

  • Tooltip fĂŒr geĂ€nderte Elemente in der Capture-Ablage hinzugefĂŒgt.
  • Absturzfehler behoben, der auftrat, wenn ein Tag in der Bibliothek mit einem umgekehrten SchrĂ€gstrich endet.
  • UnregelmĂ€ĂŸig auftretende Fehler in der Bibliothek beim Laden von Snagit-Projekten behoben.
  • Integration Snagit/OS X Grab: Absturzfehler behoben, der bei Nutzung der Integration mit dem OS X-Betriebssystem-Tool Grab auftrat.
  • Werkzeug Text erfassen: Text im Info-Dialogfeld kann jetzt kopiert werden.
  • Werkzeug Text erfassen: Verbesserte ÜbergĂ€nge bei der Fortschrittsanzeige.
  • Werkzeug Zauberstab: Verbesserte Skalierung beim VergrĂ¶ĂŸern oder Verkleinern gefĂŒllter Objekte auf der Leinwand.
  • Einrasten auf Leinwand: Verbesserte UnterstĂŒtzung der Tastaturbedienung beim Verschieben von Objekten entlang einer geraden Linie.
  • Verbesserte UnterstĂŒtzung fĂŒr macOS High Sierra [10.13.2].
  • Verbesserungen bei der deutschen Lokalisierung.

14. November 2017: Snagit v2018.0.1

  • Fehlerkorrektur: Fehler, der bei dem Versuch auftrat, Profile aus Snagit Mac 4 zu verwenden.
  • Fehlerkorrektur: Der Import von Bilddateien in die Bibliothek fĂŒhrt nicht mehr zu StabilitĂ€tsproblemen bei Snagit Editor.
  • Behoben: Absturzfehler, der beim Speichern eines bearbeiteten Videos auftreten konnte.
  • Verbessert: Dateiweitergabe an und von Google Drive.
  • Verbessert: Meldungen bei der Definition bereits verwendeter Aufnahme-Tastenkombinationen.
  • Verbessert: Weitergabe an Microsoft Office-Anwendungen.
  • Verbessert: UnterstĂŒtzung der Retina-Auflösung bei der Capture-Weitergabe.
  • Verbessert: Texterkennung bei der Funktion „Text erfassen“.
  • Weitere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Performance.

24. Oktober 2017: Snagit v2018.0.0

Smart Move

  • Jetzt können Sie Text oder Objekte in Bildschirmaufnahmen schnell und einfach verschieben. Aktualisieren Sie Ihre Bildschirmaufnahmen, wenn sich BenutzeroberflĂ€chen und Technologien Ă€ndern.
  • Weisen Sie auf Änderungen hin, machen Sie VorschlĂ€ge oder geben Sie Feedback, indem Sie Ihre Bildschirmaufnahmen schnell bearbeiten.

Textersetzen

  • Sie können Text in Ihren Aufnahmen nicht nur verschieben, sondern sogar direkt bearbeiten.

Text erfassen

  • Erfassen Sie den Text entweder direkt bei der Bildschirmaufnahme oder fĂŒhren Sie nach der Aufnahme eine Texterkennung fĂŒr das ganze Bild bzw. einen ausgewĂ€hlten Bereich durch.

Einrasten auf der Leinwand

  • Wenn Sie Objekte im Snagit Editor durch Klicken und Ziehen verschieben, werden sie an anderen Objekten oder der Leinwand selbst ausgerichtet.

Weitere Änderungen

  • Neue In-App-Meldungen zur EinfĂŒhrung in neue Funktionen (achten Sie im Snagit Editor auf Banner, um nĂŒtzliche Tipps anzuzeigen).
  • Wenn Sie das ins Betriebssystem integrierte Bildschirmaufnahme-Werkzeug verwenden, können Sie die Bilder in den Snagit-Editor ĂŒbernehmen und dort bearbeiten oder in ein anderes Format konvertieren.
  • Neu: UnschĂ€rfe durch Verpixeln.
  • Neu: Option zum Abbrechen der Weitergabe an einige Weitergabe-Ziele.
  • Neu: UnterstĂŒtzung fĂŒr MOV-Videodateien.
  • Mehrere Fehlerbehebungen und Workflow-Verbesserungen.

25. September, 2018: Snagit 4.1.10

Begrenzte UnterstĂŒtzung fĂŒr macOS 10.14 Mojave

  • Snagit 4.1.10 unterstĂŒtzt jetzt Bildschirmaufnahmen unter macOS 10.14. Bei Videoaufzeichnungen bestehen nach wie vor einige bekannte Probleme.
  • Bitte aktualisieren Sie auf die jeweils neueste Version von Snagit, um sicherzustellen, dass die neuesten Betriebssystemversionen umfassend unterstĂŒtzt werden.

Aufnehmen

  • Behoben: Fehler bei Bildschirmaufnahmen, scrollenden Captures und Panorama-Captures von Safari und Chrome in der demnĂ€chst erscheinenden Hauptversion macOS 10.14 Mojave.
  • Behoben: Fehler bei der Verwendung mit Chrome und Safari, der zum Einfrieren des Bildschirms fĂŒhrte.
  • Behoben: Absturzfehler bei scrollenden Captures.

Weitergabe

  • Verbessert: UnterstĂŒtzung fĂŒr die Weitergabe an Camtasia 3.x and 2018.x.
  • Behoben: Fehler, der bei unvollstĂ€ndigen Datei-Metadaten zum AbstĂŒrzen der Bibliothek fĂŒhrte.

Bibliothek

  • >Behoben: Defekte Vorschaubilder in der Bibliothek.

27 MĂ€rz 2018: Snagit v4.1.9

  • Behoben: Sicherheitsproblem bei der Ausgabe nach Screencast.com.
  • Behoben: Anhaltendes Problem bei der Weitergabe nach dem Beenden von Snagit.
  • Andere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Performance.

14. November 2017: Snagit v4.1.8

  • Verbesserung: Scrollendes Capture fĂŒr den Browser Firefox.
  • macOS High Sierra [10.13]: Neue Profile werden jetzt beim HinzufĂŒgen ĂŒber das Aufnahmefenster korrekt aktualisiert.
  • Fehlerkorrektur: Das Umbenennen von Schemas, funktioniert jetzt auch mit deutschen Sonderzeichen korrekt.
  • Neu: Fortschrittsbalken beim Speichern eines Videos.
  • Weitere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Performance.

20. September 2017: Snagit v4.1.7

  • Andere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Performance

19. September 2017: Snagit v4.1.6

  • Verbesserter Support fĂŒr macOS High Sierra
  • Alle Captures werden so verarbeitet, dass die FarbrĂ€ume in Vorbereitung auf High Sierra beibehalten werden.
  • Fehlerkorrektur: Die Anpassung einer Auswahl ĂŒber die Pfeiltasten funktioniert wieder.
  • Fehlerkorrektur: Zielorte zur Weitergabe fehlen nicht mehr und können auch ergĂ€nzt werden.
  • Fehlerkorrektur: Das Firefox Add-on fĂŒr scrollende Captures im Browser funktioniert wieder.
  • Fehlerkorrekturen in der Speicherung von Dokumenten oder Ersetzen vorhandener Dokumente.
  • Stabilisierung der Funktionen RĂŒckgĂ€ngig/Wiederherstellen
  • Verschiedene Verbesserungen bei der Videobearbeitung
  • Andere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Performance

20 Juni, 2017: Snagit v4.1.5

  • ZusĂ€tzliche Meldungen, wenn noch kein YouTube Kanal eingerichtet ist und an YouTube weitergegeben wird.
  • Fehlerkorrektur: Kein Absturz mehr, wenn die Anmeldung bei YouTube abgebrochen wird.
  • Fehlerkorrektur: Kein Absturz mehr, wenn Snagit wĂ€hrend der Anmeldung bei Google Drive abgebrochen oder geschlossen wird.
  • Fehlerkorrektur: Der letzte Speicherort wird beim Stapelexport, beim Importieren vom Stempeln und bei anderen Speicheroptionen wieder korrekt angezeigt.
  • Verbesserte Schnittschnelle zu Dropbox, die eine neue Anmeldung erforderlich macht.
  • Fehlerkorrektur: Das EinfĂŒgen von Bildern in MS Office Dokumente ĂŒber die Outputs funktioniert wieder.
  • Bessere StabilitĂ€t und Reaktionszeiten beim Senden an Screencast.com
  • Fehlerkorrektur: Snagit erscheint wieder korrekt im Programmordner.
  • Fehlerkorrektur: MP4-Dateien spielen wieder korrekt im QuickTime Player ab.
  • Fehlerkorrektur: Zuschneiden kann wieder rĂŒckgĂ€ngig gemacht oder abgebrochen werden.
  • Fehlerkorrektur: Der Finder öffnet sich auch, wenn auf Dateibenachrichtigungen geklickt wurde.
  • Fehlerkorrektur: Auch Captures, die ausserhalb der Bibliothek gespeichert wurden, können weitergegeben werden.
  • Fehlerkorrektur: In der Ablage funktioniert die SchaltflĂ€che zum Schließen wieder ohne weitere Mausbewegungen mit einfachem Klicken.
  • Schnelleres Öffnen der Outputs in den Voreinstellungen.
  • Fehlerkorrektur: Kein Absturz mehr beim Anpassen der GrĂ¶ĂŸe einer Textbox.
  • URLs in der Info-Ansicht sind jetzt anklickbar.

9 Mai, 2017: Snagit v4.1.4

  • Änderungen des Testablaufs
  • Weitergabe ist wieder an mehrere YouTube Konten möglich.
  • Verbesserter Anmeldeprozess.
  • Fehlerkorrektur: Automatisch gefĂŒllte Auswahlbereiche werden jetzt korrekt gespeichert.
  • Andere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Performance

18 April, 2017: Snagit v4.1.3

  • Bei der Anmeldung in Snagit und bei den Zielorten Google Drive, YouTube, Screencast und Relay wird jetzt der Standardbrowser geöffnet und nicht mehr ein Snagit-Fenster
  • In der Bibliothek können jetzt auch Bilder "ohne Tags" gefunden werden
  • Ein einzelnes ausgewĂ€hltes Objekt auf der Leinwand kann jetzt ausgerichtet werden
  • Doppelklicken auf die Suchleiste, klappt die Auswahl wieder zusammen
  • Videobereiche können ohne zu schneiden weitergegeben werden
  • Fehlerkorrekturen im Zusammenhang mit Zauberstab und automatischem FĂŒllen des Hintergrundes
  • Beim Drucken von Bildern mit aktivierter Capture-Info werden jetzt die korrekten Informationen gezeigt
  • Fehlerkorrektur: Kein Absturz mehr beim Start
  • Die Funktion von OneDrive for Business zu importieren und dorthin weiterzugeben, wurde temporĂ€r entfernt
  • Die Energienutzung von SnagitHelper wurde verbessert
  • Verbesserte Interaktionen beim Arbeiten mit benutzerdefinierten Stempeln
  • Verbesserte Performance bei der Verwendung von QuickLook auf Snagit Bildern
  • Andere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Performance

14 MĂ€rz 2017: Snagit v4.1.2

  • Neue Funktionen

    • Letztes Capture wiederholen - Den gleichen Bildschirmbereich mit den gleichen Einstellungen aufnehmen​​
  • Verbesserungen

    • Neue FTP-Codevariable wurden hinzugefĂŒgt
    • Duplikate in der Ablage werden wie im Finder behandelt
    • Es gibt einen Regler fĂŒr die Deckkraft fĂŒr Markierungen
    • Mac Stift hat jetzt KantenglĂ€ttung und Vektor-Umschalter
    • FĂŒr Textumrisse gibt es jetzt eine transparente Farboption
    • Neue Kurztaste zum Umschalten zur Webkamera wĂ€hrend einer Aufnahme​
  • Korrekturen

    • Fehlerkorrektur: Bilder werden jetzt korrekt aus Google Docs nach Snagit importiert
    • Verschiedene Fehlerkorrekturen in der Schema-Verwaltung
    • Verschiedene Fehlerkorrekturen bei der Auswahl fĂŒr automatisches FĂŒllen des Hintergrundes
    • Verbesserte Performance beim Laden der Bibliotheksansicht
    • Verbesserte Performance beim Aufnahmestart
    • Andere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Performance

07 Februar, 2017: Snagit v4.1.1

  • Fehlerkorrektur: "Alles kopieren" war in der deutschen BenutzeroberflĂ€che nicht vollstĂ€ndig sichtbar.
  • Fehlerkorrektur: Kein Absturz mehr beim Zeichnen eines Textobjekts
  • Fehlerkorrektur: Weitergabe in YouTube wird in der Weitergabe-Liste wieder korrekt angezeigt.
  • Fehlerkorrektur: Die Steuerelemente verschwinden nicht mehr beim Öffnen und Schließen der Ablage.
  • Support fĂŒr weitere FTP Standardcode-Variable
  • Andere Fehlerkorrekturen und Verbesserung der Performance

 

24. Januar 2017: Snagit v4.1.0

  • Eigene Stilarten / Schemas

    • Wechseln Sie bei der Farbauswahl zwischen verschiedenen Stilarten und Farbgruppen.

    • Definieren Sie mehrere Stilarten pro Werkzeug und geben Sie diese Sets an andere Anwender innerhalb Ihres Unternehmens weiter.

  • Automatische FĂŒllung des Hintergrundes

    • Das aktualisierte Auswahlwerkzeug kann den Hintergrund automatisch fĂŒllen, wenn Inhalte aus Aufnahmen gelöscht oder verschoben werden.

    • Sie können Objekte leichter aus einem Screenshot entfernen oder verschieben, ohne eine neue Aufnahme machen zu mĂŒssen.

  • Zauberstab

    • WĂ€hlen Sie per Klick einen Punkt aus und bestimmen Sie die Toleranz, um Ă€hnliche Farben mit auszuwĂ€hlen.

    • Funktioniert mit automatischer FĂŒllung des Hintergrunds.

  • Einfacher Workflow zum Übersetzen

    • Extrahieren Sie Text aus Callouts und Anmerkungen in Snagit und lassen Sie diese XLIFF Datei ĂŒbersetzen.

  • Capture-Info

    • Machen Sie eine beliebige Aufnahme und zeigen Sie automatisch Programm, Versionsnummer, Aufnahmedatum und Betriebssystem als Zusatzinformationen an.

  • Panorama-Capture kann jetzt im All-in-One Capture gestartet werden.

  • Verbesserungen der Performance

 

29. November, 2016: Snagit v4.0.7

  • Fixes auf Telemetriedaten

25. Oktober, 2016: Snagit v4.0.6

  • Snagit stĂŒrzt nicht mehr bei der Aufnahme von 64-bit PowerPoint PrĂ€sentationen ab.

  • Snagit stĂŒrzt nicht mehr beim Löschen einer Quick Styles Form ab.

  • Die Weitergabe an TechSmith Relay funktioniert jetzt korrekt.

  • RĂŒckgĂ€ngig machen aller Effekte funktioniert nach Programmneustart.

  • #mac Tweets werden jetzt korrekt unter "Aktuelle Neuigkeiten" geladen.

  • Verbesserter Support fĂŒr Mac OSX 10.12

  • Andere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Performance

13. September, 2016: Snagit v4.0.5

  • Verbesserungen beim FTP-Output

  • [macOS 10.10] Verbesserter Workflow beim Trimmen wĂ€hrend dem Zoomen

  • Hilfsinformationen fĂŒr Effekte bleiben wĂ€hrend der Aufnahme nicht auf dem Bildschirm.

  • Fehlerkorrektur: Schatteneigenschaften eines Callouts gehen beim Kopieren und EinfĂŒgen nicht mehr verloren.

  • Fehlerkorrektur: Duplizierte Bilddokumente behalten wieder die gleichen Tags wie das Original

  • Fehlerkorrektur: Ein Darstellungsproblem der Leinwand wurde behoben.

  • Fehlerkorrektur: Onboarding Orb verhindert nicht mehr das Schließen von Snagit.

  • Verbesserungen beim Anpassen der GrĂ¶ĂŸe des Editors bei großen Bildern

  • Verbesserter Support fĂŒr die bevorstehende Freigabe von macOS 10.12

  • Weitere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Performance

13. Juli 2016: Snagit v4.0.4

  • FTP-Output hat die Option, den Link auf die Zwischenablage zu kopieren

  • Verbesserter Support fĂŒr anstehende Mac OS Freigabe

  • Andere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Performance

28. Juni 2016: Snagit v4.0.3

  • Fehlerkorrektur: Beim Entfernen einer Stilart aus den Quick Styles erfolgt kein Absturz mehr.
  • Fehlerkorrektur: Das Fenster fĂŒr Voreinstellungen öffnet nicht mehr automatisch nach jeder Aufnahme.
  • Fehlerkorrekturen im Werkzeug zum VergrĂ¶ĂŸern.
  • Fehlerkorrektur: Das Öffnen bestimmter JPEG-Dateien funktioniert wieder.
  • Fehlerkorrektur: Auch wenn bestimmte Stempelordner doppelt vorhanden sind, friert der Editor nicht mehr ein.
  • Die Snagit Bibliothek erstellt jetzt eine separate .plist Datei, um Kennzeichnungs- und Programmdaten zu speichern.
  • Die Option, dass Snagit immer im Hintergrund lĂ€uft, wird jetzt korrekt aktiviert und deaktiviert.
  • Verschiedene andere Fehlerkorrekturen und Verbesserung der Performance

15. Juni 2016: Snagit v4.0.1

  • Fehlerkorrektur: Ein Problem, das zum unbeabsichtigten Start des verzögerten Captures fĂŒhrte, wurde behoben.
  • Fehlerkorrektur: In EinzelfĂ€llen wurden Captures nicht sofort geöffnet, wenn ein Upgrade auf Version 4 gemacht wurde und die Version 3 installiert war. Dieses Problem wurde behoben.
  • Fehlerkorrektur: Auch wenn Duplikate von einer GIF vorhanden sind, friert Snagit nicht mehr ein.
  • Fehrlerkorrektur: Snagit konnte nicht geschlossen werden, wenn die Vorschau der Webkamera auf den Mittelpunkt des Bildschirms fixiert war. Dieses Problem wurde behoben.
  • Fehlerkorrektur: Die gewĂ€hlten Einstellungen fĂŒr das Capture-Fenster werden jetzt korrekt beibehalten.
  • Fehlerkorrektur:  Auch wenn Effekte vorhanden sind, wird die BildgrĂ¶ĂŸe korrekt geĂ€ndert.
  • Verbesserte Anleitungen fĂŒr FTP-Konfiguration
  • Verbesserte Performance bei der individuellen Anpassung der Symbolleiste
  • Deutlich schnelleres Speichern von Videos, die bearbeitet wurden.
  • Verschiedene andere Fehlerkorrekturen und Verbesserung der Performance

07. Juni 2016: Snagit v4.0.0

  • Neues Design
    • Aufnahmeknopf auch im Editor
    • Neues Interface fĂŒr blitzschnelle Capture-Einstellungen
  • Panorama-Capture
    • Neues Capture-Profil, mit dem Sie selbst bestimmen, in welche Richtung und wie weit gescrollt werden soll
  • Neues Fenster zum Ändern von Eigenschaften und Effekten
  • Werkzeuge
    • Neues Werkzeug zum Trimmen
    • Neues Textwerkzeug
    • Farbpipette zur exakten Farbauswahl
    • Neues Werkzeug zum VergrĂ¶ĂŸern
  • Neue Bibliothek
    • Suchen, Organisieren und Markieren von Captures
    • Stapelexport von Bildern
  • Allgemein/Weitergabe
    • Neue Aufnahme kann vom Editor aus gestartet werden
    • Helle und dunkle Themen fĂŒr Editor und Capture-Fenster
    • Neue Weitergabe-Lliste
    • Outputs können in Symbolleiste integriert werden
  • Bessere Performance bei der Bearbeitung von Bildern auf der Leinwand
  • Verbesserte Performance beim Zoomen
  • Umrandeter Text
  • Neue Formen fĂŒr Sprechblasen
  • Neue und moderne Stempel
  • Webkamera
    • Webkamera kann aufgenommen werden und Snagit kodiert weiterhin in Echtzeit
    • Wechsel von Bildschirmaufnahme zu Webkamera wĂ€hrend der Aufnahme
    • Alle integrierten Webkameras und USB-Webkameras werden unterstĂŒtzt
  • Animierte GIF
    • Machen Sie aus einer Videoaufnahme eine animierte GIF-Datei
    • Standardeinstellungen und eigene GIF-Einstellungen
    • Option: "Nach Schwarz ausblenden" am Anfang und Ende einer GIF
    • GIF kann aus einem Videoabschnitt erstellt werden
    • Speichern und Weitergabe an alle Zielorte möglich, die GIF unterstĂŒtzen
  • Bildaufnahmen auf 4K-Monitoren möglich
  • Höhere Frameraten
  • Option: Volle Retina-Abmessungen können beibehalten werden
  • Einfachere Videobearbeitung

08. MĂ€rz, 2016: v3.3.7

  • Sparkle Sicherheitsschwachstellen wĂ€hrend des Update-Prozesses wurden behoben.
  • Letzter Speicherort wurde in "El Capitan" Mac OS 10.11 nicht behalten.

20. Oktober, 2015: v3.3.6

  • Fehlerkorrektur: Auch bei abgelaufener Testzeit funktioniert die Eingabe des SchlĂŒssels bzw. der Kauf wieder.
  • Fehlerkorrekturen und Verbesserungen

25. August, 2015: v3.3.5

  • Sie können sich anmelden und die Software automatisch mit einem in Ihrem TechSmith Konto gespeicherten SoftwareschlĂŒssel entsperren.
  • Verbesserungen beim scrollenden Capture
  • Fehlerkorrekturen und Verbesserungen

23. Juni 2015: Snagit v3.3.4

  • Verbesserungen beim scrollenden Fenster-Capture

12. May 2015: Snagit v3.3.3

  • Fehlerkorrektur: Die Farbauswahl mit Pinzette stimmt jetzt wieder.
  • Weitere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen

14. April 2015: Snagit v3.3.2

  • Fehlerkorrektur: Scrollendes Capture funktioniert wieder in Firefox.
  • Fehlerkorrekturen und Verbesserungen

17. MĂ€rz 2015: Snagit v3.3.1

  • Fehlerkorrekturen und Verbesserungen

24. Februar 2015: Snagit v3.3.0

  • Anmeldung bei Ihrem TechSmith Konto ist aus der Software und ĂŒber die Website möglich
  • "Meine Speicherorte" wurden hinzugefĂŒgt - inklusive Integration mit OneDrive for Business und Import und Export von OneDrive for Business
  • Steuerelemente fĂŒr die Aufnahme können in der Systemablage minimiert werden
  • Snagit Recorder kann direkt mit TechSmith Relay benutzt werden
  • Verbesserter Workflow bei der Aufnahme
  • Fehlerkorrekturen

29. Oktober 2014: Snagit v3.2.3

  • Tipps und Tricks direkt in der Software
  • Fehlerkorrekturen​

15. Oktober 2014: Snagit v3.2.2

  • Verbesserter Support fĂŒr Yosemite
  • Fehlerkorrekturen​

30. September 2014: Snagit v3.2.1

  • Deutsche Sprachversion
  • Batch-Export
  • Verbesserte StabilitĂ€t beim Video-Capture
  • Verbesserte Audioaufnahme beim Video-Capture
  • Weitere Fehlerkorrekturen
  • Output an Dropbox (Link zum Inhalt wird erstellt)
  • Aufnahme von Systemaudio
  • Eingabe der exakten Höhe und Breite wĂ€hrend der Aufnahme
  • Alle Objekte können auf einmal verflacht werden.
  • Verschiedene Fehlerkorrekturen
  • Fehlerkorrektur: Kein Absturz mehr beim Speichern eines Video-Captures
  • Fehlerkorrektur: Keine Mehrfachanzeige der MenĂŒ-Icons mehr
  • Verschiedene Fehlerkorrekturen
  • Schnittfunktion fĂŒr Videos
  • Neue produktinterne Trainingsinhalte, die die Schnittfunktion und die Arbeit mit Profilen erklĂ€ren.
  • Neuer Workflow: Der Bereich kann geĂ€ndert und angepasst werden, bevor Bild- oder Video-Capture gewĂ€hlt wird.
  • Neues Editor-Design
  • Verbesserter Workflow beim Speichern von Video-Captures
  • Neues „Capture-Fenster“ mit direktem Zugriff auf alle Capture-Methoden